Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Adguard DNS Server im Rooter verwenden ... Erfahrungen und Meinungen

3 Beiträge, Schlüsselwörter: DNS, Router, Adblock, Adguard
Seite 1 von 1

Adguard DNS Server im Rooter verwenden ... Erfahrungen und Meinungen

09.09.2018 um 19:48
Guten Abend,

weil die Familie immer unwilliger wird, sich mit dem Blocken von Ads zu befassen, kam ich auf den Gedanken so etwas für alle über den Router zu regeln.
Klar könnte ich einen Proxy aufsetzen, aber für so ne Fummelei habe ich derzeit keine Zeit bzw. Lust.

Im Netz bin ich dann auf die Seite der Firma Adguard gestoßen. Die scheinen auch eine Handy App zu vertreiben, aber mir geht es ja um etwas anderes.
Eine zentrale Lösung für alle im Heimnetz über den Router (idealerweise).

Diese Anleitung machte mich dann stutzig:
https://adguard.com/de/adguard-dns/setup.html#instruction

Weiter unten bei der Überschrift "Router" steht im Prinzip nur, dass man die Standard-DNS Adressen auf die von Adguard ändern soll.
Einfach so? Ohne zu bezahlen?

Hat jemand von euch Erfahrung mit Adblock-DNS Adressen? Im Speziellen mit den hier empfohlenen?

Und wie vertrauenwürdig ist das eigentlich wirklich? Die Firma Adguard stammt wohl ursprünglich aus Russland und hat ihren Sitz derzeit in Zypern (laut Impressum).

Gibt es Werbeblockende DNS Server (egal ob free oder pay) die mir auch wirklich die Homepage meiner Hausbank anzeigen, wenn ich sie aufrufe und nicht sonst was für Fakes? Ebenso bei PayPal, Amazon usw. usf....

Oder kann ich da eigentlich nur meinem ISP wirklich vertrauen?


melden
Anzeige

Adguard DNS Server im Rooter verwenden ... Erfahrungen und Meinungen

09.09.2018 um 20:26
azzmazter schrieb:Einfach so? Ohne zu bezahlen?
steht so auf der Homepage. Sie behalten sich eine kostenpflichtige Version und/oder Umstellung vor.
azzmazter schrieb:Hat jemand von euch Erfahrung mit Adblock-DNS Adressen?
nein.

mir ist 1) das auch zu grob (es wird die IP und nicht einzelne URL gesperrt), 2) im Fehlerfall umständlich und vielleicht nicht für jeden im Router umzustellen 3) bei Scripts, die direkt über IP-Adresse laden, wirklungslos

Beispiel Browser: ein Javascript wartet auf das Laden eines externen Scripts (zB Werbung) und stoppt die Seite
Im Browser deaktiviere ich für diese Seite das adblock-plugin.
azzmazter schrieb:die mir auch wirklich die Homepage meiner Hausbank anzeigen
ein gewisses Problem.


melden

Adguard DNS Server im Rooter verwenden ... Erfahrungen und Meinungen

09.09.2018 um 21:18
@Kybela
Mit anderen Worten: Kann gut sein, muss aber nicht.

Danke, so ein Gefühl hätte ich bei der Sache auch. Ich persönlich hab ja kein Problem mit diversen Block Extensions, die ich mir dann konfiguriere wie ich sie brauche.
Aber versuch da mal bei Menschen ein Bewusstsein zu enwickeln, denen das total Latte ist, weil sie das Internet noch nie ohne blinkende Banner und seitenfüllende Popups gesehen haben. :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Internetabzocke66 Beiträge