Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

VPN und Location

13 Beiträge, Schlüsselwörter: IP, Location, VPN, GEO
Seite 1 von 1

VPN und Location

26.09.2019 um 22:07
Hallo,

derzeit nutze ich einen VPN (NordVPN). Meine IP-Adresse und Location, die über die IP übermittelt wird sind derzeit in den USA.

Dennoch habe ich das Problem, dass Websites die Location nicht als US-Location sehen, sondern irgendwie immer noch wissen, dass ich mich in Deutschland befinde.

Beispiel: Google.com zeigt sich trotzdem in deutsch und nicht auf englisch.

Inwieweit funktionieren diese Ländererkennungen und wie kann ich sichergehen, dass eine Website auch vollkommen sieht, dass ich z.B. in de USA bin?

Danke für eure Hilfe.


melden

VPN und Location

26.09.2019 um 22:55
Beim Vpn vom Opera Browser kannst du einstellen, ob bei Suchmaschinen das Vpn umgangen werden soll. Geht bei deinem vielleicht auch. Müsstest du entsprechend deaktivieren.

Aber da kommt vielleicht noch jemand, der es besser weiss.


melden

VPN und Location

27.09.2019 um 03:32
rutz schrieb:zeigt sich trotzdem in deutsch und nicht auf englisch.
weil ein Browser das im HTTP header mitschickt.
in einigen Browsern kann man das explizit einstellen, in anderen muss man die Interface-Sprache ändern


melden

VPN und Location

27.09.2019 um 12:36
@Kybela
Also werden über das HTTP sprachdaten mitgeschickt?, die sich nach der Standardsprache des Browsers richten?

Verstehe ich das richtig?


melden

VPN und Location

27.09.2019 um 13:00
rutz schrieb:die sich nach der Standardsprache des Browsers richten?
zB

oder was im Browser eingestellt ist.

an den Server geht dann:
Accept-Language: da, en-gb;

da arabisch
en-gb britisch


melden

VPN und Location

27.09.2019 um 13:24
rutz schrieb:Beispiel: Google.com zeigt sich trotzdem in deutsch und nicht auf englisch.
Google ist ein Sonderfall; ich glaube, die legen einen Fingerprint des Browsers an. Wenn du dich einmal bei Google angemeldet hast, landest Du mit diesem Browser immer auf der Google-Suche Deines Landes. Um das zu umgehen, benötigst Du einfach einen neuen Browser (also einen, den Du noch nicht installiert hast wie bspw. Vivaldi) und rufst dort die Google-Webseite mit /ncr (no country redirect) auf, also bspw. google.com/ncr für die amerikanische Google-Suche oder google.co.uk/ncr für die britische. Ob mit oder ohne VPN ist dabei egal. Die Suchseite und die Suchergebnisse sind dann aus dem entsprechenden Land.


melden

VPN und Location

27.09.2019 um 14:05
moredread schrieb:Um das zu umgehen, benötigst Du einfach einen neuen Browser
nein.
lösche localStorage und cookies, die google lesen kann.
moredread schrieb:Ob mit oder ohne VPN ist dabei egal.
Google wertet die IP bzw das Land auch für das Suchergebnis (was ja auch sinnvoll ist).
Ohne Proxy lässt sich das nicht verhindern.


melden

VPN und Location

27.09.2019 um 14:52
Kybela schrieb:lösche localStorage und cookies, die google lesen kann.
Im Prinzip hast du ja recht, aber deine Lösung ist nicht alltagstauglich. Wenn der TE jeden Tag häufiger zwischen dt. Einstellungen und VPN wechseln will, ist er mit zwei Browsern am besten aufgehoben.

Cookies löschen bedeutet, dass man anschließend wieder duzende Male per Mausklick Cookies akzeptieren muss.


melden

VPN und Location

28.09.2019 um 21:36
Ich kann nur sagen - ohne es jetzt genauer zu erklären - dass das problemlos überall auf der Welt ohne besondere Umstände geht. Man muss nur wissen, dass einige Web-Angebote wenig VPN-freundlich reagieren. Einige der größten sind dabei, aber man kann dennoch zurecht kommen.
Und @mrdesaster das mit der Cookie-Klickerei kenne ich schon gar nicht mehr. Ist doch voll 80er 🤓


melden

VPN und Location

28.09.2019 um 23:47
Nemon schrieb:Und @mrdesaster das mit der Cookie-Klickerei kenne ich schon gar nicht mehr. Ist doch voll 80er 🤓
Ist dir noch nicht aufgefallen, dass man auf jeder noch so beschissenen Webseite gefragt wird, ob man Cookies akzeptieren will?


melden

VPN und Location

29.09.2019 um 00:04
mrdesaster schrieb:Ist dir noch nicht aufgefallen, dass man auf jeder noch so beschissenen Webseite gefragt wird, ob man Cookies akzeptieren will?
Ach so, das meinst du. Ist leider nicht 80er, sondern sehr aktuell. stimmt. Bleibt nur die Frage, wie man damit umgehen soll.


melden

VPN und Location

29.09.2019 um 14:40
rutz schrieb:NordVPN
Dazu hab ich auch eine Frage. Bei mir ist die Verbindung oft relativ instabil aber ich weiß nicht, woran das liegt?


Da ich mein Zeug überwiegend im NAS habe ist das relativ nervtötend. Hat jemand Ideen/Vorschläge?


melden

VPN und Location

30.09.2019 um 14:37
Huhu,

also ich nutze auch Opera und habe damit in dieser Richtung keine Sorgen.
Ich habe in den Einstellungen EN und DE vorgegeben und, egal, ob ich Opera´s VPN oder z.B. Windscribe nutze, passiert genau das, was ich erwarte.

Gucky.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
188 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ebay Virus oder Hack?27 Beiträge