weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PC kaufen

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Kaufen, Beratung

PC kaufen

07.08.2011 um 16:31
Ich werde mir erstmal keinen Tower-PC mehr kaufen, allein wegen dem Strom (gut 200 Euro im Jahr)


melden
Anzeige
Neverland
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

07.08.2011 um 16:37
@m7
ich habe gedacht, dass ein PC immer auf einer geraden Oberfläche liegen soll ( parallel zum Boden ),vielleicht irre ich mich doch.

für Neues pc möchte ich nicht mehr als 500 euro ausgeben. Ich habe also festgestellt, dass man fürs Internet all diese super teuere und schnelle Dinge einfach nicht braucht, es geht prima und perfekt mit billigen pc.

Eine freundin von mir hat kleines PC ( desktop ) für nur 300 euro gekauft, und es funkt prima, es ist nicht nur ein leises Gerät, sondern verbraucht auch wenig Strom.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

07.08.2011 um 16:41
Neverland schrieb:ich habe gedacht, dass ein PC immer auf einer geraden Oberfläche liegen soll ( parallel zum Boden ),vielleicht irre ich mich doch.
Da hast du recht, habe ja auch nicht das Gegenteil behauptet. Ich habe meinen Laptop gleichmäßig ca. 1 cm höher gelegt.

Ich würde dir das Aussaugen ersteinmal Raten.

Falls du sowieso ein neues Gerät haben möchtest und der PC von deiner Freundin für dich ausreichen würde, wäre dieser doch eine Alternative.

Ich würde von einem € 300,-- Gerät zwar abraten aber lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.


melden
Neverland
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

07.08.2011 um 16:46
@m7
sie hat also vor zwei Jahren dieses kleines Ding gakauft, Medion Akoya E2005 D Nettop

http://www.pcwelt.de/produkte/Nettop-mit-Extras-Medion-Akoya-E2005-D-Nettop-311270.html

es ist wirklich prima leise, verbraucht wenig strom, und macht keine Abstürzte.


melden
Neverland
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

07.08.2011 um 18:01
Ich weiß nur nicht, wie groß Durchhaltevermögen von diesen kleinen Geräten ist, damit meine ich Laptops und Nettops, denn keine von denen noch nicht kaputt ist.
meins hat sich auch erholt, funkt und nach 3.5 Jahren prima, kann filme gucken im besten Qualität,

verstehe nur nicht, weshalb Menschen und jetzt diese große Geräte kaufen, wenn es mit einfachem Laptop geht.


melden

PC kaufen

07.08.2011 um 23:34
@Neverland
Weil man mit Desktops wesentlich mehr Leistung erreichen kann als mit Laptops oder gar Netbooks.
Vor allem bei Gaming, Grafik- / Filmbearbeitung, CAD etc. braucht man diese Leistung

Vorteile Desktop-PC gegenüber Laptops:
- Die PC-Hardware kann man wesentlich einfacher austauschen (egal ob Defekt oder aufrüsten)
- Viel (vor allem High-End) Hardware ist für Laptops garnicht verfügbar oder wenn, dann schweineteuer
- Treiber für an Mobilgeräte angepasste Hardware ist oft nicht für viele Betriebssysteme geeignet
- Laptops neigen oft dazu zu überhitzen, da - vorallem bei günstigen Geräten - das Kühlkonzept nicht gut überdacht ist

Netbooks sind - wie der Name sagt - fürs Net konzipiert.
Mal eben auf Facebook, ein paar Nachrichten Lesen, Emails checken, vielleicht mal ein Filmchen oder Flashgame... Aber bei Spielen wirds schon hart. Genau so stockern HD Filme schon mal gerne (wobei es eh ein Frevel ist diese auf einem 10" Display zu schauen :D ).

Laptops bzw. Notebooks sind eher als Arbeitsgeräte gedacht, da diese meist eine schwache integrierte Grafikkarte haben. Viele neue Modelle gehen immerhin so weit und bieten stärkere Grafikkarten (oft für viel Geld) an. Es gibt auch extra Gamingnotebooks, aber die fangen bei 2000€ an.

Desktop-PCs gibt es halt in allen Formen und Farben. Man kann sich nen Low-End Office PC holen, oder nen High-End Ultra-Gaming-PC mit 2 Sechskernprozessoren, 32 GB Arbeitsspeicher, 10 Terabyte Festplattenspeicher, 2 Bluraybrennern und 4 Grafikkarten. Es gibt meines Wissens kein Laptop, das nur annähernd diese Leistung erreichen würde.


melden
Neverland
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

07.08.2011 um 23:45
@Fennek
mein Laptop ist seit März 2008 tagsüber als auch nachts im Betrieb, ich habe also alles, was ich mir wünsche, wenn ich spielen will, dann gehe ich lieber nach draußen mir meinem Rad zum Ruhr schwimmen, als vor PC hocken.

Es ist extrem leise, verbraucht wenig Strom und nervt mich nicht, ich liebe mein PC


melden

PC kaufen

07.08.2011 um 23:56
@Neverland
So hat halt jeder andere Prioritäten. Auf meinem Arbeits PC virtualisiere ich z.b. oft Systeme. Heißt ich habe quasi einen zweiten Computer im Computer laufen. Das braucht viel leistung.


melden
Neverland
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

07.08.2011 um 23:58
@Fennek
Wozu für mich zweiten Computer, wenn mir eins reicht.
Welche Systeme virtualisierst du?


melden

PC kaufen

08.08.2011 um 06:49
@Neverland
So ziemlich alles. Diverse Linux Distributionen, verschiedene Windowsversionen und Mac OS X.


melden
Neverland
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

08.08.2011 um 07:31
@Fennek
wozu so viel, wenn es und mit einem System geht

Das Leben ist schon genug kompliziert, mach es nicht schwieriger


melden

PC kaufen

08.08.2011 um 08:06
@Neverland
Weil ich es beruflich benötige, da bestimmte Programme nicht mit jedem Betriebssystem kompatibel sind.


melden

PC kaufen

08.08.2011 um 18:19
@Neverland

es ist immer ungemein schwierig über den eigenen Tellerand zu schauen, gelle?


melden
Anzeige
Neverland
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PC kaufen

08.08.2011 um 21:48
@UffTaTa
beim Kaufen eines PC achte ich erst darauf, ob dieses Ding zu meinen Schuhen passt, alles anders ist nicht wichtig.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Aufgrund Beratungsresistenz Beratung beendet.
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden