Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Störende Effekte

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Spannung, Effekt
Seite 1 von 1

Störende Effekte

07.03.2014 um 11:10
Hallo Allmyaner!

Ich guck gerade die Serie "Supernatural" und bin von einigen Effekten echt genervt.

Zum Beispiel:
sehr typisch für amerikanische TV-Serien: am Höhepunkt der Spannung wird aus einer Szene ausgeblendet, Bildschirm schwarz für eine Sekunde.
Wenn es jetzt mit einer anderen Szene weiterginge, also entweder ein Zeitsprung zu einem späteren Moment gemacht würde oder in einen anderen Erzählstrang eingeblendet würde, anderer Ort, wäre das ein gelungener Effekt, der einen im Unklaren lässt, wie die spannende Situation aufgelöst wird.
Aber nein - nach kurz schwarzem Bildschirm wird in dieselbe Szene wieder eingeblendet und die Handlung geht genau da weiter, wo ausgeblendet worden war.
Ich find das albern, und dieser Effekt hat bei mir genau die gegenteilige Wirkung, die er haben soll, ich empfinde diese Zäsur in einem spannenden Moment eher als abturnend.

Zweitens:
immer wieder werden bedeutungsschwangere Aussagen mit Soundeffekten unterstrichen, einer sagt was Wichtiges und es rummst, er sagt noch was, es rummst wieder, einmal waren es, glaube ich, vier Rummse bei vier Aussagen hintereinander, und gerade bei "Supernatural" kommt dieser Effekt echt schräg, weil die Dialoge so unglaublich dusselig und diese effektbetonten Aussagen meistens ziemlich banal sind...
Affig.



Welche Effekte fallen Euch als Spannungskiller oder als lächerlich oder unpassend auf, gehen Euch auf die Nerven oder reizen eher zum Lachen, als dass die wirklich ihrem Zweck dienten?


melden
Anzeige

Störende Effekte

07.03.2014 um 11:41
B 1112 Resolve9 21 Color matching sky01

Es ist nervig das mittlerweile sogar der Tatort extremes Colormatching nach dem Vorbild von CSI und co. betreibt. Das heisst jede Szenerie hat seine eigenen Farben, und durch die Schnittabfolge wechseln dann die Farben. Colormatching ist normal, aber so wie es mittlerweile oft betrieben wird, fällt es nur noch unangenehm auf, vor allem weil es überhaupt nicht realistisch aussieht. Ein komplett blaues, oder rotes Büro...??? Eine grüner Tatort?? Und ja, eine Winterlandschaft ist eher blauweiss, und eine Terasse im Nachmittagslicht eher warmtonig, aber die übertreiben es so dermaßen, das man das Gefühl hat durch unterschiedlich farbige Sonnenbrillen zu schauen.
Dagegen gibt es auch zigtausend Filmproduktionen wo man eine bestimmte Farbkombination als Gestaltungselement und roten Faden durch den Film laufen lässt..

Die Seite beschreibt den Effekt auch sehr gut:

http://theabyssgazes.blogspot.de/2010/03/teal-and-orange-hollywood-please-stop.html


melden

Störende Effekte

07.03.2014 um 13:28
@LuciaFackel
LuciaFackel schrieb:sehr typisch für amerikanische TV-Serien: am Höhepunkt der Spannung wird aus einer Szene ausgeblendet, Bildschirm schwarz für eine Sekunde.
Kann es sein, dass Du werbefrei streamst und die Lücken lediglich auftreten, wo im öffentlichen TV Werbeblöcke reingeschnitten werden?


melden

Störende Effekte

07.03.2014 um 13:43
Ich find 3D blöd. Durch die Brillen geht die Farbbrillianz verloren. So eine 3D Brille ist als hätte man den grauen Schleier aus der Perwoll Werbung vor den Augen.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

07.03.2014 um 14:10
@LuciaFackel
Deinen Effekt nennt man auch "Werbebreak". Bei Sendungen/Serien, die im Auftrag eines Senders produziert werden, werden die Stellen für die Werbeunterbrechung schon von Anfang an eingeplant.


melden

Störende Effekte

07.03.2014 um 14:29
Was bei entsprechender Häufigkeit nervt und sich bei vielen jüngeren Streifen eingebürgert hat: Eine extrem schnelle Schnittfolge in hektischen Szenen, um nochmal die stressige Dramatik zu unterstreichen.


melden

Störende Effekte

07.03.2014 um 15:44
@LuciaFackel
sehr typisch für amerikanische TV-Serien: am Höhepunkt der Spannung wird aus einer Szene ausgeblendet, Bildschirm schwarz für eine Sekunde.
Wenn es jetzt mit einer anderen Szene weiterginge, also entweder ein Zeitsprung zu einem späteren Moment gemacht würde oder in einen anderen Erzählstrang eingeblendet würde, anderer Ort, wäre das ein gelungener Effekt, der einen im Unklaren lässt, wie die spannende Situation aufgelöst wird.
Aber nein - nach kurz schwarzem Bildschirm wird in dieselbe Szene wieder eingeblendet und die Handlung geht genau da weiter, wo ausgeblendet worden war.
Ich find das albern, und dieser Effekt hat bei mir genau die gegenteilige Wirkung, die er haben soll, ich empfinde diese Zäsur in einem spannenden Moment eher als abturnend.
Das ist kein Effekt, sondern in der Ausstrahlung im US-TV ist an dieser Stelle die Werbeunterbrechung.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

08.03.2014 um 05:42
mir egal, das was mich stört is das kein einziger "Filmemacher" in der klage ist einen Film zu produzieren der genau eine Lautstärke für absolut alles einhält, schaut man nen Film is das Gelaber 50 % leiser als unzälige Soundeffekte die 300 mal so laut sind wie de Rest vom Film..


melden
mr.nobody
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

08.03.2014 um 05:49
@tic
wohl gerade 12 years a slave geguckt ;D

@LuciaFackel
dieser schwarze bildschirm in wichtigen szenen geht mir auch immer unheimlich auf die nerven.

aber die erklärung mit der werbeunterbrechung für das ami tv erscheint plausibel.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

08.03.2014 um 05:51
nein, is bei 99,99% aller Filme der Fall.. @mr.nobody


melden
mr.nobody
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

08.03.2014 um 05:53
@tic
zumindest im kino oder bei denen die im kino abgefilmt wurden. aber bei 12 years a slave fand ich das nochmal extremer als sonst.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

08.03.2014 um 05:57
stell den Film den du schauen willst auf die Lautstärke die du minimal verstehst zb das normale reden zwischen 2 Schauspielern @mr.nobody nun ermittle was lauter ist als dieses oder besser noch, stell die Lautstärke an einem der lautestzen stellen im Film so ein das du es grade verstehst, alles andere vom Film wird unverständlich da zu leise..

das geht mir aufen Sack..

eine Lautstärke. aber dazu sind se ja alle zu dämlich..


melden
mr.nobody
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

08.03.2014 um 05:59
ja es ist furchtbar^^


melden

Störende Effekte

08.03.2014 um 11:42
Das nervt mich auch, vor allem beim streamen. Ich drehe alles auf, damit ich irgendwas verstehe, dann kommt Musik... und ich erleide einen Hörschaden :D
Was ich auch nicht leiden kann sind so schnelle Schnitte, dass man gar nichts mehr richtig erkennen kann.


melden

Störende Effekte

08.03.2014 um 21:53
@tic
tic schrieb:schaut man nen Film is das Gelaber 50 % leiser als unzälige Soundeffekte die 300 mal so laut sind wie de Rest vom Film..
Ja, das ist auch nervig.
Aber sag mal - wie kann etwas nur 50% so laut sein wie etwas, das 300 mal lauter ist...? :ask: ;) :D




@CurtisNewton
@5X5
@SKlikerklaker
@mr.nobody

Ach ja, Werbeunterbrechungen könnten eine Erklärung für das andauernde Ausblenden aus spannenden Szenen mit anschliessendem Einblenden in dieselbe Szene sein, hab ich nicht dran gedacht. n

OK, ich füge die Werbepausen dann auch gleich mal den "störenden Effekten" hinzu... :D
Und auch den Fakt, dass die Fortsetzung nach der Werbepause oftmals viel lauter ist als die Sendung vorher war.


@DeadPoet
Im Herrn der Ringe fand ich das mit der Farbe sehr gelungen, es macht den Film noch mehr zu einem Kunstwerk.
Auch andere Filme bekommen eine besondere Grudnstimmung durch diesen Effekt, der kann sehr wirkungsvoll eingesetzt werden.
Aber ich finde, man muss das wirklich nicht übertreiben, nur um Farben zu idealisieren oder so.
"Echt" ist schön genug. :)


melden

Störende Effekte

11.03.2014 um 22:21
Eingespielter Applaus.
Ich hasse das -.-


melden

Störende Effekte

15.03.2014 um 03:14
@Assassine


melden

Störende Effekte

15.03.2014 um 12:10
@LuciaFackel

Herr der Ringe fand ich, was das Colormatching betrifft auch stimmig. Was mir bei HdR damals aufgefallen ist, sind gerade in Bruchtal und im Elbenwald diese Weichzeichnereffekte. Da hat mans wirklich übertrieben.. Bei anderen filmischen Erzeugnissen ist es mit dem colormatching mal mehr mal weniger gut gelungen, klar.

Die Frage ist ja nicht, ob sowas grundsätzlich schlecht ist, sondern wie es angewendet wird. Es kann sehr störend wirken, wenn übertrieben angewendet wird, oder aber in Filmen/Serien wie eine Art "Masche" immer wieder aufs Neue verwendet wird.

Und da wir noch bei HdR sind, bei dem Hobbit darf man zu den störenden Effekten auch direkt HFR ( High Frame Rate ) mit hinzunehmen, dass sich zum Glück bislang nicht durchgesetzt hat, und das 3D im Grunde auch..


melden
Anzeige
Spukfritz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Störende Effekte

22.03.2014 um 02:10
Hallööchen!

Am meisten nervt mich immer dieses geblitze, weiß nicht ob wisst was ich meine.

Wenn zum Beispiel, so wie bei dem Horror - Film ''Mama'', die eine Szene kommt wo der eine im Haus ist, und man nur etwas sieht, wenn er ein Foto macht, wobei das so extrem und hell ist, das man weg sehen muss, bevor man Augenkrebs bekommt, und man ein stück dadurch verpasst.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Filme: Grey's Anatomy
Mrs.Yanggirl am 31.03.2010, Seite: 1 2
30am 25.05.2015 »
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Passion Christ8 Beiträge
Anzeigen ausblenden