weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Meinung zu all dem hier

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, All, Hier
d2o
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 15:30
Hallo,

ich möchte jetzt hier mal MEINE Meinung kund tun, vielleicht interessiert es euch ja.

Ich denke es gibt vieles, das einen Wahren Kern hat, aber nicht alles. Das, was ich an diesem Forum sehr positiv empfinde ist, dass sich hier Menschen über Themen unterhalten über die man in der Öffentlichkeit eigentlich nicht disskutiert, zumindest nicht in solch einem Rahmen. Man versucht, sich ein Bild von diesem wahren Kern zu machen. Das ist aber leider nicht so einfach, da es hier viele gibt, die einfach nur "Müll" (in meinen Augen) schreiben. Ich weiß manchmal nicht wo mir der Kopf steht, wenn ich hier lese das manche an die Matrix glauben oder an irgendeinen Mann unter ihrer Spüle. Außerdem scheint ihr jeder zweite von Außerirdischen entführt worden zu sein (behauptet man zumindest).

Hier wird viel darüber disskutiert, ob dort draußen etwas ist und ICH glaube ja. Meiner Überzeugung (auch experimente) nach gibt es dort draußen haufenweise Leben. Denn Leben ist eine Grundpotenz des Kosmos und eigentlich sollte es außer Frage stehen ob es dort draußen etwas gibt.

Und nun kommen die möchtegern Physiker, Astrophysiker, Astrobiologen und sagen halt stop, selbst wenn es sie gäbe, existiert keine Möglichkeit, dass sie uns erreichen können. Mit der Begründung : Die Entfernungen sind einfach zu groß. Schneller als Lichtgeschwindigkeit geht nicht gut - aber sich jetzt einzubilden, man könne behaupten, dass sie uns nicht erreichen können, finde ich vollkommen schwachsinnig, überheblich und unhaltbar.

Ich frage mich WIE kann man sich mit diesem beschränktem Wissen auch nur EINBILDEN kann, ob es einer anderen Spezies möglich ist uns zu erreichen oder nicht. Wir kommen nichteinmal aus unserem Sonnensystem heraus, aber können sehr wohl sagen : Das ist nicht möglich ?

Nur weil WIR die Lösung für ein Problem nicht kennen, heißt das verdammt noch mal nicht, dass es nicht möglich ist. Das verhalten ist Überheblich. Wir können NICHTS ausschließen, was das angeht, denn wir kennen erst einen winzigen Teil des Universums und der Physik. Wir könnten es erst ausschließen wenn wir wissen wie ALLES aufgebaut ist und wechselwirkt, wie der Raum strukturiert ist, was Zeit ist, was RAUM ist, wie er beeinflusst werden kann usw...

Aber es gibt hier meiner Meinung nach auch Leute, die vollkommen von der Realität abweichen. Es wird von Monden gesprochen, die Planeten "Produzieren" usw usw...

Außerdem würde ich mir wünschen, wenn diese Scheinitelligenten Sprüche wie " für uns ist es sowieso zu spät" aufhören würden. Man sollte versuchen mitanzupacken und die Welt zum positiven zu verändern, anstatt sich hier so zu geben.

Ein KLEINER Teil meiner Meinung, es freut mich wenn jemand Interesse dran hat.

So long

D2O


melden
Anzeige
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 16:25
Aha,und?

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん


melden

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 16:45
Wissenschaften können zwar vieles festlegen und gut darstellen und auch ausschließen. Aber Wissenschaften können nur das ausschließen, was wirklich hinsichtlich jeder Argmentatation haltbar, standfest oder beweisbar ist.
Selbst die beste Logik ist auch nur ein begrenztes Prüfungsverfahren, denn sie schließt die Vielfalt aller Möglichkeiten der Wirklichkeit nicht aus, solange man noch nicht alles weiß.
Und ich glaube es gilt in keiner bekannten Wissenschaft als Fakt oder Selbstverständlichkeit, dass die Nichtexistenz von außerirdischen Leben als Tatsache anerkannt ist und so dargestellt wird.
Wer das eine oder das andere behauptet geht so immer ein Wagnis ein, welches sich nur durch gute Indizien, Theorien oder Argumenten verringern lässt.
Aber festzulegen, wie sich eine andere Spezies technologisch entwickelt haben könnte und welche Möglichkeiten dieser höheren Spezies zustehen ist genauso sinnlos als würden Affen einen Atomreaktor erklären wollen.

Solange wir davon ausgehen, dass die Verhältnisse und Gegebenheiten in dem Universum überall gleich sind, wäre es äußerst naiv, leichtsinnig und gefährlich gegen die wesentlichen Erkenntnisse unserer heutigen Wissenschaft zu sprechen und wilde Theorien ohne die genannten Hinweise aufzustellen oder zu vertreten. Und auf Dauer kann sich sowas sehr nervlich auswirken.

" Wir können NICHTS ausschließen, was das angeht, denn wir kennen erst einen winzigen Teil des Universums und der Physik. Wir könnten es erst ausschließen wenn wir wissen wie ALLES aufgebaut ist und wechselwirkt, wie der Raum strukturiert ist, was Zeit ist, was RAUM ist, wie er beeinflusst werden kann usw... "

Der Meinung bin ich mit einer Ausnahme auch - Aber der Weg dahin geht nur über Ideen, Vermutungen und suchen. Leider wissen viele nicht, dass wir im Grunde so gut wie nichts wissen und nutzen jegliches Wissen aus verschiedensten Quellen, als wäre der Versuch die Richtigkeit desselben in Frage zu stellen absolut verwerflich, unnotwendig oder unmöglich, ohne sich des Risikos bewusst zu sein.


Lernen ohne zu denken, ist verlorene Müh.
Denken, ohne etwas gelernt zu haben, ist gefährlich.


melden
jayco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 17:09
Meine Meinung zu all dem hier:

Das alles ist der grösste ****** denn ich je mals im Internet gefunden habe!!!
Es gibt hir nur **** und ****** und ausserdem noch **** und vor allem
******* und um nicht zu vergessen ******* ...... aber ich liebe es ;)

Ich hasse humorlose Menschen, jeder darf Hir reinschreiben was er will.
Auch wenn es nur gequirlte ******** ist, denn so lange die Menschen das
unterhaltsam finden ist alles gut! ;)

Der Sinn des Lebens ist,
das glückliche Leben.
Zitat von meiner einer!


melden

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 17:31
sehr richtig slain und d20!

was uns weiterhelfen würde (in bezug auf die wissenschaftliche weltsicht)
wäre wohl die erkenntnis zu wissen daß wir nix wissen, doch welcher ach so
hochgelobte forscher würde das zu äußern wagen?
nun gut, meiner meinung nach kommen wir erst aus dem sonnensystem
heraus, wenn wir uns auf neue (alte) erkenntnismethoden besinnen, aber ich
seh schon: das führt mal wieder zu weit...bewegen wir also was flexibel ist,
das starre wird sich auflösen wenn es an der zeit ist.

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 19:34
Die Wissenschaft ist auch nur eine Synthese von Hypothesen...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 20:14
UMso intelligenter man ist, desto besser erkennt man seine eigenen Schwächen.... das Problem ist das ein dummer Mensch seine Schwächen/Bildungslücken nicht erkennt und somit überzeugt ist das seine MEinung die richtige ist und daran wird sich nichts ändern, bis er aus seiner "beschränkten Welt" heraustritt und sich weiterbildet.
Genau so funktioniert das auch mit Irrtümer, denn beide haben aus ihrer Sicht Recht und wenn nicht der jenige, der objektiv gesehen, Unrecht hat, sich nicht des Tatbestandes klar wird, kann es zu keiner vernünftigen Einigung kommen.

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

Meine Meinung zu all dem hier

17.02.2005 um 20:43
Alex=Ich


Alex (08:23 PM) :
Es fällt mir keine Besserung LÖsung für das Problem ein, als das dumme/ungebildete MEnschen, der MEinung sind, dass sie Recht haben, obwohl sie keine Ahnung vom Thema haben.
Slain (08:24 PM) :
ja, das ist auch gut überdacht
Slain (08:25 PM) :
die meisten verharren trotz der offensichtlichkeit ihrer "Niederlage" auf ihren Standpunkt und werten dies als "Immunität" gegen andere - solche Menschen fühlen sich stark dadurch. So ähnlich wie Gläubige Menschen, die in jegweder Situation krampfhaft an Urteile festhalten
Slain (08:27 PM) :
Der Gedanke versagt zu haben, würde das Selbstbewusstsein solcher Personen stark schwächen, da sie ihre Selbstwertgefühle von ihrer Standfestigkeit her rühren ...
Alex (08:28 PM) :
Ich glaube es kommt nicht auf das Selbstbewusstsein, sondern eher auf den Erhalt ihrer fiktiven Welt an.
Alex (08:29 PM) :
Wir alle leben in unserer fiktiven Welt, jeder in seiner eigenen.
Slain (08:31 PM) :
Wie würdest du dir den Grund erklären, dass solche Menschen auf ihre Meinung zu verharren? Ich glaube nicht, dass es die tatsache ist, dass sie aufgrund mangelndem geistigen potentiales nicht verstehen, was ihr Gesprächspartner vermittelt
Alex (08:33 PM) :
Nicht das sie nichts verstehen, sie verstehen es anders. Und ihr anderes VErständniss ist oft, aus der Pespektive der MEhrheit falsch, dass es falsch is können sie sich wiederrum nicht eingestehen, da sie sonst ihre gedankliche Welt umstellen müssten.... aber Selbstwertgefühl ist auch oft wein Grund.... ich hatte nur wieder den HAng zu pauschalisieren, es gibt meist mehrere/unterschiedliche Gründe.
Slain (08:36 PM) :
ja, das denke ich auch - der menschliche Verstand, bzw. die Ursachen und Faktoren, nachdem ein Mensch denkt, handelt und fühlt, sind genauso vielseitig, wie die Menschen untereinander selbst. So sollte man beispielsweise überlegen, wie ein Mensch mit einem subjektiv verzerrtem ungünstigen Weltbild und Grundansicht sowie aller Vorurteile Informationen aufnimmt und in welcher Art und Weise diese Informationen verarbeitet werden bzw. wie empfänglich solche Personen sind, um eigenständig Objektivität zu entwickeln
Alex (08:38 PM) :
ich hab nix hinzuzufügen
Slain (08:38 PM) :
Da man immer nur von sich selbst schlussfolgern kann, ist es schwierig, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und Betrachtungsweisen zu entschlüsseln

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 08:30
@d2o
Tja, so ist das eben. Das ist deine Meinung und andere haben ihre. Lies über den offensichtlichen Unfug einfach hinweg und Pilt dir deine Meinung. ;)


NICHTS lebt ewig !


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 09:31
zum Textanfang: @d2o

voll deiner Meinung.


melden
d2o
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 13:07
Hallo,

es freut mich zu hören, dass einige von euch meine Meinung teilen, wenn auch nicht komplett, aber das macht ja nichts, ist ja schließlich meine Meinung! Kikuchi nichts und, das war meine Meinung (ein Teil) und ich wollte sie euch nur mal näher bringen. Ist daran etwas nicht zu verstehen ?


melden

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 13:56
@ D20
Natürlich ist es deine Meinung, denn es sind ja auch deine Worte.
Jeder sollte seine eigene Meinung auch überprüfen, denn wenn man nach dem Prinzip verfährt: Wenn es meine Ansicht ist, ist sie folglich die realitätsnaheste und dann kann mich jeder mal, der sie kritisert, dann ist man genauso gefährdet, wie die Personen, die du selbst kritisiert hattest.

Lernen ohne zu denken, ist verlorene Müh.
Denken, ohne etwas gelernt zu haben, ist gefährlich.


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 13:59
wasn los it euch? Er wollte doch nur mal seine Meinung kund tun.
ISt doch richtig das meistens nur dumme sprüche auf normale fragen kommen.

Und das manche bischen seltsame ansichten haben, aber die hat doch jeder.


melden

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 14:08
...schon klar, warum das nicht in "Unterhaltung" gepostet wurde:

Es ist nicht unterhaltsam.

So einfach ist das.

Wayne interessierts.


melden

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 14:12
@D20

Das ist doch ein Forum hier, oder? Wenn Du Meinungen die Dir entgegensprechen nicht lesen möchtest dann mußt Du in ein Forum wechseln wo alle Deiner Meinung sind. Und auch wenn hier mit Sicherheit keiner den Stein der Weisen oder gar die Weisheit mit Löffeln gefressen haben liegt es allein an Dir was Du von dem gelesenem glaubst, annimmst, als blödsinn abtust oder drüber lachst.

Mir geht es ähnlich wenn ich Threads zum Thema Freimaurer lese *HändeüberdemKopfschlag*

So ist es nunmal - unser Forum :)

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 14:17
...den Stein der Weisen würd ich auch nichtmal mit Löffeln fressen wollen *achjadiemauer*seufz*

Wayne interessierts.


melden
jesterjigsaw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 14:44
Mein Eindruck ist, dass hier ganz viele sitzen, die sich mit all dem wirklich beschäftigen, richtig viel schreiben und präsent sind, aber am Leben da draußen kaum teilnehmen.
Ist wie gesagt nur n Eindruck.


melden

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 14:45
Ay, Glorian, totgesagte Leben länger, mmmh!?

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 15:33
Jetzt komm mir nicht wieder mit dem Holzmichl!

Wayne interessierts.


melden
d2o
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 16:28
Ich habe doch auch in keinem Punkt gesagt, dass ich andere Meinungen nicht akzeptiere, ich habe bloß MEINE MEINUNG über ander Ansichten geschrieben und das sollte doch wohl möglich sein. Klar ich akzeptiere jede Meinung aber ich behalte mir aber auch vor, drüber zu lachen, wenn mir der Sinn danach steht. Außerdem habe ich auch nicht gesagt das meine die Realität ist.

Meine Einschätzungen sind bloß :

Ich finde das verhalten von manchen bloß etwas überheblich, was die "realität" angeht und ich denke eben das manche die Logik einfach aus dem Spiel lassen. Das ist doch nichts schlimmes oder ?

@ Glorian

An die eigene Nase fassen, über das was du hier schreibst kann ich auch nicht lachen. Meine Meinung ist auch nicht dazu gedacht das du das irgendwie "witzig" oder sonstetwas findest. Eben Meine Meinung. Wenn du es trotzdem witzig findest, dann ist dir das auch vorbehalten, denn das ist deine Meinung.


melden
Anzeige

Meine Meinung zu all dem hier

18.02.2005 um 17:25
@d20
ich bin mit deiner meinung 100% einverstanden!

Das schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Sie ist der Ursprung jeder wahren Kunst und Wissenschaft.
Wer nie diese Erfahrung gemacht hat, wer keiner Begeisterung fähig ist und nicht starr vor Staunen dastehen kann, ist so gut wie tot: Seine Augen sind geschlossen... Albert Einstein


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Buch der Symbole14 Beiträge
Anzeigen ausblenden