Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Botschaften in (Pop)Musik

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Musik, Satanismus, Botschaften ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 13:29
Da ich in der Suchfunktion noch nichts derartiges gefunden habe, dachte ich, ich mach einfach mal nen Thread auf ;)
Habt ihr auch schon einmal von bestimmten Songs gehört, in denen angeblich satanische oder in irgendeiner Weise manipulative Botschaften versteckt sind? Erst vor kurzem habe ich dieses Video gefunden, in dem Stairway To Heaven von Led Zeppelin rückwärts abgespielt wird :o:
Youtube: Stairway to Heaven Backwards (With FULL Lyrics)
Stairway to Heaven Backwards (With FULL Lyrics)

Soll das jetzt bedeuten, dass Jimmy Page eigentlich Satanist ist?
Wenn man das Thema einmal recherchiert findet man noch mehr Songs, in denen angeblich solche Botschaften versteckt sind und wenn Ihr mich fragt ist das auf den ersten Blick ziemlich gruselig :o:
Was haltet ihr davon, denkt ihr, dass die Botschaften absichtlich in den Songs versteckt wurden oder handelt es sich nur um "Hirngespinste" der Zuhörer? Kennt ihr eventuell noch mehr interessante Beispiele?


3x zitiertmelden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 13:35
Zitat von RedStrat69RedStrat69 schrieb:Erst vor kurzem habe ich dieses Video gefunden, in dem Stairway To Heaven von Led Zeppelin rückwärts abgespielt wird :o:
...verdirb mir nicht einen meiner Evergreens - sonst...

Und jezz komm mit Argumenten und Beweisen sonst...


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 13:42
Es gibt ein musikstück einer combo aus england dort wird, *nerv* ja versteckt, die botschaft vermittelt das es schnell zum hals raus hängt wenn´s sinnlose infos sind ....wenn der typ da im tv sagt das sein hemd weißer ist ...und das eine girlieaction sagt komm besser noch mal nächste woche wieder baby und alle sehen das man ein loser ist... :D :D

...also alles sehr mysteriös und verworren und so.... :D :D

Youtube: SATISFACTION - ROLLING STONES
SATISFACTION - ROLLING STONES



melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 13:55
@TangMi
Sory aber zum hinterfragen von solchen Dingen ist dieses Forum ja da :D
Habe ja auch nicht gesagt, dass mit Jimmy was nicht stimmt aber ich frage mich ob es so sein könnte...

@aero
hört sich schonmal spannend an ;)
Gibts auch ein Video mit Text, denn aus deinem Video hör ich nur heraus, dass der Typ offensichtlich keine Befriedigung bekommt ;)


1x zitiertmelden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:00
Zitat von RedStrat69RedStrat69 schrieb:Habe ja auch nicht gesagt, dass mit Jimmy was nicht stimmt aber ich frage mich ob es so sein könnte...
...ja dann tisch doch mal auf! Oder denkst Du das ich mir für jeden der irgendetwas meint/denkt die Zeit nehmen kann hinter seinen Ideen her zu jagen. Warum auch? Also los - gib mir nur einen ernsthaften Grund, warum das nur nicht wieder irgendein blabla von Leuten ist, die sich interessant machen wollen!


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:09
@TangMi
Immer langsam ;)
Was mich darauf bringt ist folgendes:
In der Mitte des Songs hört man (rückwärts abgespielt) angebliche Andeutungen auf Satansverehrung, das wäre die Zahl 666, dann eine Aussage über einen Schuppen, in dem Satan das "lyrische Ich" leiden ließ, dann Aussagen über den Pfad Satans und immer wieder das Wort SATAN...
Wenn man dazu noch den wirklichen Inhalt des Liedes hinzuzieht könnte man die Zeile: "There are two paths you can go by" so interpretieren, dass man sich einerseits Gott und andererseits dem Teufel zuwenden kann. Sollte die Botschaft im Lied Stimmen könnte man schlussfolgern, dass Page den letzteren Weg gewählt hat :o:
Ist aber bis jetzt reine Spekulation :D


1x zitiertmelden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:14
@RedStrat69

*flüsternd* "aus spionellen insiderkreisen konnte eine abschrift dieser botschaft sicher gestellt werden"...


Satisfaction

Ich kann keine Befriedigung erlangen
Ich kann keine Befriedigung erlangen
Denn ich versuche und ich versuche und ich versuche und ich versuche
Ich kann keine, nein, ich kann keine

Wenn ich in meinem Auto fahre
Und der Mann im Radio
Mir mehr und mehr erzählt
Über irgendwelche unnützen Informationen
Die meine Vorstellungen leiten sollen

Ich kann keine, nein, oh, nein, nein, nein
A hey, hey, hey, das ist was ich sage

Ich kann keine Befriedigung erlangen
Ich kann keine Befriedigung erlangen
Denn ich versuche und ich versuche und ich versuche und ich versuche
Ich kann keine, nein, ich kann keine

Wenn ich Fernsehen schaue
Und ein Mann kommt und erzählt mir
Wie weiß meine Hemden sein können
Aber er kann kein Mann sein, denn er raucht nicht
Die gleichen Zigaretten wie ich

Ich kann keine, nein, oh, nein, nein, nein
A hey, hey, hey, das ist was ich sage

Ich kann keine Befriedigung erlangen
Kein Mädel nimmt von mir Notiz
Denn ich versuche und ich versuche und ich versuche und ich versuche
Ich kann keine, nein, ich kann keine

Wenn ich um die Welt fahre
Und dieses tue und jenes unterschreibe
Und versuche ein Mädchen aufzureißen
Das mir sagt, Baby komm besser noch einmal, vielleicht nächste Woche,
Denn du siehst, mir geht's gerade nicht so gut

Ich kann keine, oh, nein, nein, nein
A hey, hey, hey, das ist was ich sage

Ich kann keine, ich kann keine
Ich kann keine Befriedigung erlangen, keine Befiedigung
Keine Befriedigung, keine Befriedigung
Ich kann keine


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:23
@aero
Oh, wo hast du das bloß aufgetrieben :D ;)
Jetz verstehe ich, was du meinst, dass im originalen Text etwas versteckt ist...
Cool, habe noch nie darüber nachgedacht :Y:
Man könnte ja meinen, dass der Typ es ziemlich nötig hat, aber er nicht wirklich eine findet, oder wie würdest du das interpretieren ;) ?


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:35
@RedStrat69 (ich hoffe das bleibt unter uns und das keine frau jetzt hier mit liest)

Es ist eine spiegelverkehrt gemeinte botschaft.. :D ..denn im grunde machte ihn dieser ganze stress nur positiv an (*hüst*wegen geld) und um frauen brauchte er sich keine gedanken machen das er dort auf mangelndes interesse "stößt".... :D :D



21269-004-B71907D4


1x zitiertmelden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:45
Zitat von RedStrat69RedStrat69 schrieb:Ist aber bis jetzt reine Spekulation :D
...das hast Du ja schon mal richtig erkannt.

Wenn Du willst das darüber ernsthaft diskutiert wird - dann übersetz doch mal alles ins Deutsche - und stell die Englische Übersetzung dagegen.

Ansonsten weiß doch keiner was Du meinst - und ich kann z.B. nicht mal youtube gucken.


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:52
...mal nebenbei - ich singe das Lied manchmal - irgendwo in Bars- - oder sonstwo - wenn man mich denn lässt :D

...yes there are 2 path you can go by - but in a long run..., - Dear Lady can you hear the wind blow - jezz mal ohne Text nachgucken - meine ich es auswendig singen zu können.

Da ich :D - mehr im Auftrag des Herrn - unterwegs bin - mach mich mal bitte mit harten Fakten schlau und nich mit Spekulationen ;-) @RedStrat69


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:52
@aero davor können wir uns hier leider nicht schützen ^^
Zitat von aeroaero schrieb:..denn im grunde machte ihn dieser ganze stress nur positiv an
Kann man verstehn, nach so einem "harten" Arbeitstag als Musiker :D
Zitat von aeroaero schrieb:um frauen brauchte er sich keine gedanken machen das er dort auf mangelndes interesse "stößt"...
stimmt, mit Geld kann er da in völlig neue Gebiete vor"stoßen" :D


Fazit: Nicht mehr mit der Freundin Rolling Stones hören ;)


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 14:56
@TangMi
Ich übersetze das später mal, muss aber momentan offline gehen....


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 15:04
Um es einmal so auszudrücken, die Stones haben sich aus einer intelligenten entfernung ein bild von Satan gemacht und mit ihm geflirtet.

Dieser mann, der regisseur Kenneth Anger, der seinen filmtitel "Luzifers Rising" auf der brust tätowiert hat, stellte die Rolling Stones Satan vor.

kennet22
Für den film "Luzifers Rising" konnte der regisseur Mick Jagger dazu bewegen auf einem synthesizer "musikalisches" für den film beizusteuern.

Hier das video zum film
Youtube: Kenneth Anger - Lucifer Rising (Original track by Acqua Lazúli) FULL MOVIE
Kenneth Anger - Lucifer Rising (Original track by Acqua Lazúli) FULL MOVIE
A film by Kenneth Anger.
Video extracted and re-worked from Lucifer Rising.
Audio Original By Bobby Beausoleil, extracted from Lucifer Rising.
Video rights do not belong to me. No copyright infringement intended, this is a tribute for this good movie.

Kenneth Anger- Lucifer Rising 1972

Lucifer Rising is a short film by director Kenneth Anger. The film was completed in 1972 but was only widely distributed in 1980. Anger began filming around 1966, hiring a young musician named Bobby Beausoleil to act and compose the soundtrack. The film was abandoned in 1967 because Anger claimed the film footage had been stolen by Beausoleil. (Beausoleil and others said that Anger had simply spent all the money for the film). Anger then used some of the existing footage in another short film, Invocation of My Demon Brother. Beausoleil was convicted of killing Gary Hinman under the orders of Charles Manson in 1970. Anger began filming again several years later, with British singer Marianne Faithfull appearing in the film. Jimmy Page was brought in to record the soundtrack, but after he had a falling out with Anger, he was replaced by Beausoleil, who wrote and recorded the music in prison.

* Kenneth Anger - The Magus
* Bobby Beausoleil - Himself
* Donald Cammell - Osiris
* Marianne Faithfull - Lilith
* Myriam Gibril - Isis
* Chris Jagger - Man in Yellow Tunic
* Jimmy Page - Man Holding Stella of Revelation "
(Chris Jagger ist der bruder von Mick Jagger; ein künstler)




Aber Jimmy Page hat sich in seinem leben bei weitem intensiver mit Satan beschäftigt. Inwieweit das jetzt zu bewundern ist steht in einem anderen buch.


https://www.google.de/search?q=kenneth+anger+lucifer+rising&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=kYbAVoC2N5DN6QTcpZDICQ






(@RedStrat69 aber paß auf in wie weit du dich mit diesem thema beschäftigst. Ich kannte leute denen bekam das nicht so gut)

st59


melden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 16:56
@TangMi

So, habe mal das wichtigste aus dem Rückwärtstext herausgefiltert:

Oh I'll never be saved
because I live with Satan.

There's no escaping it.

Nor his woes,
so here's to my sweet Satan.

The one who's little path would make me sad,
whose power is satan.

He'll give you 666.

There was a little toolshed where he made us suffer, sad Satan.

Family won't get loose, get off of me!

Always soothes the worker.
Always will be known as we know now.

Und das Ganze nochmal auf Deutsch:


Oh, ich werde nie gerettet werden
denn ich lebe mit Satan.

Es gibt kein Entkommen.

Auch seine Leiden,
also hier ist meiner süßen Satan.

Derjenige, dessen kleiner Pfad mich traurig machen würde,
dessen Macht Satan ist.

Er wird Ihnen 666 geben.

Es gab einen kleinen Geräteschuppen wo er uns leiden ließ, trauriger Satan.

Die Familie kommt nicht los, lass ab von mir!

Immer beruhigt er die Arbeiter.
Immer wird er bekannt sein, wie wir heute wissen.

Auch wenn nicht alles 100-prozentig Sinn ergibt, hört sich das für mich echt creepy an :o:
Ich frage mich, ob das noch Zufall sein kann...


1x zitiertmelden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 17:00
@aero

Wow, das scheint ein kranker Sreifen zu sein :o: , oder geht das als Kunst durch? Weiß nich, ob ich mir das ansehen soll, am Ende hat der Film noch irgendeine negative Wirkung... :ask:
Hätte nicht gedacht, dass das Thema doch so tief gehen kann, könnte also an den Botschaften wirklich etwas Wahres sein?

Und was meinst du mit "mit Satan geflirtet" :D ??


1x zitiertmelden

Botschaften in (Pop)Musik

14.02.2016 um 18:27
@RedStrat69

"Mit Satan geflirtet" soll heißen das sie mal bücher darüber gelesen und auch songs über Luzifer geschrieben haben, aber sie waren nicht überzeugte Satanisten oder haben sich mit Satanismus SO befasst zb. wie das Jimmy Page oder noch herbere protagonisten auf diesem gebiet taten und tun.
Zitat von RedStrat69RedStrat69 schrieb:Hätte nicht gedacht, dass das Thema doch so tief gehen kann, könnte also an den Botschaften wirklich etwas Wahres sein?
Ich habe in meinem leben die erfahrung gemacht das man so sehr geister sieht oder meint Luzifer um sich herum zu haben, so sehr man sich mit diesen themen denn auch befasst.
Gemeint sind damit leute die sich zb. mit gläserrücken oder eben auch dem satanismus auseinandersetzen.


1x zitiertmelden

Botschaften in (Pop)Musik

15.02.2016 um 07:56
@aero
Du glaubst also, dass Jimmy Page wirklich schon einer von den "harten" Strategen ist, wenns um Satanismus/Okkultismus geht?
Das würde ja die Botschaft im Song quasi bestätigen...
Zitat von aeroaero schrieb:das man so sehr geister sieht oder meint Luzifer um sich herum zu haben, so sehr man sich mit diesen themen denn auch befasst.
Hört sich logisch an, denke das ist mit allem so, auch wenn die Dinge vielleicht garnicht existieren ;)


melden

Botschaften in (Pop)Musik

15.02.2016 um 08:14
Zitat von RedStrat69RedStrat69 schrieb:Auch wenn nicht alles 100-prozentig Sinn ergibt, hört sich das für mich echt creepy an :o:
...ja, - wenn mehrere Personen unabhängig von einander da das Gleiche/die gleichen Worte hören, dann ist das creepy.

Wurde das mal getestet - oder interpretiert da jeder frei rein?


melden

Botschaften in (Pop)Musik

15.02.2016 um 08:22
Ich denke eher dass irgendwelche Jesusfreaks sich so einen Schmarrn ausdenken um die böse Rockmusik zu verteufeln


melden