Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Marc Dutroux und die toten Zeugen

703 Beiträge, Schlüsselwörter: Satanismus, Kindesmissbrauch, Korruption, Pädophilie, Kinderpornographie, Opferung, Marc Dutroux, Gruppensex
GingerAle
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 20:41
Ich habe auf Youtube eine interessante Dokumentation gesehen, inder es darum geht, dass der belgische Kinderschänder "Marc Dutroux" Kontakte zu hohen Beamten und mächtigen Männern hat, die ein ganzes Netzwerk an Kinderpornographie und Pedophilie auweisen.

Nach seiner Fassung und seinem Prozess, sollten mehrere Zeugen aussagen. Jedoch starben, noch bis heute aus unerklärlichen Ursachen, 27 Zeugen!

Die Deutung des Falles reicht von Korruption bishin zur Verschwörung in engen Kreisen des Staates der Justiz.

Hier weiteres über den Kinderschänder zu lesen:

Wikipedia: Marc_Dutroux


Die Dokumentation über die toten Zeugen von Dutroux:

;feature=related


Interessanterweise findet sich durch einen anderen Fall, inder es ebenfalls um Kindesmissbrauch, Satanismus und Opferung geht, enge Verknüpfungen zu Marc Dutroux und vermutlich den engen Kreisen dieses Netzwerkes.

Ritueller Missbrauch (Satanismus)
;feature=related

Wer sich diese Dokumentation anschaut, sollte keine schwachen Nerven haben. Denn, das was dort erzählt wird, graust sogar mir als Student der Pathologie.



Ebenfalls sollte man zuerst die Dokumentationen ganz anschauen. Die Dokumentation ist auf mehrere Teile aufgespalten, also ganz anschauen.
Persönlich würde es mich nicht wundern, dass wirklich hohe Regierungsmitglieder und sehr reiche und mächtige Männer, ihre kranken Fantasien wirklich so ausleben!

Da kriegt der Film "Hostel" tatsächlich eine ganz andere Bedeutung!


melden
Anzeige

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 20:58
Das Thema ist recht interessant, bietet es doch genug Raum für Spekulationen, -die leider nicht ganz haltlos sind. Rituelle Morde, das Essen von Menschenfleisch, Verbindungen in höchste Kreise...das kann hier nicht einfach wegdiskutiert werden... !


melden
GingerAle
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:00
Du hast natürlich recht. Vor allem, was können wir schon als belanglose anonyme User hier bewirken, wenn schon die Justiz (ob gewollt oder nicht) nichts anrichten kann?

Allerdings würde mich interessieren, ob jemand weitere Informationen über solche Kreise hat, die auf Fakten beruhen. Lange Zeit dachte ich, diese Anschuldigungen seien lediglich nur ein Mysterium, eine Legende.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:01
@GingerAle
ich habe eine zeitlang viel zu diesem Fall recherschiert, und kenn auch die videos dazu
GingerAle schrieb:Persönlich würde es mich nicht wundern, dass wirklich hohe Regierungsmitglieder und sehr reiche und mächtige Männer, ihre kranken Fantasien wirklich so ausleben!
Das tun sicher nicht nur diese von Dir aufgeführten Menschen ( wo übrigens auch Frauen als Täterinnen/Mittäterinnen ) nicht ausgeschlossen werden dürfen

Aber im Fall Dutroux und anderen Fällen, sieht es ganz danach aus ja ......



Soviel von mir dazu, mit dieser Thematik kann man sich wirklich nur befassen, wenn man starke Nerven hat, und die hat man nicht immer ....


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:05
@GingerAle

Ich habe den Fall lange verfolgt und musste leider festestellen, wie für mich und mein Dafürhalten seriöse Journalisten, plötzlich als Pädophile und Verbreiter von Kinderpornographie denunziert wurden, gerade weil sie an dem Fall arbeiteten und natürlich auch Beweise gesammelt hatten.

Das Eis ist da direkt sehr dünn...


melden
GingerAle
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:09
@schmitz
Aber ich denke, unabhängig ob up to date die Zivilcourage oder auch Selbstjustiz noch eine Rolle spielen mag, es sich auf jeden Falls lohnt, für so eine Sache zu kämpfen um die Wahrheit an das Tageslicht zu bringen. Ob man denunziert, bedroht oder sonstiges wird, mag mit Sicherheit die Problematik über den Horizont hinaus wachsen, jedoch sollte ein gewisser Widerstand immer vorhanden sein. Ist diese da, werden die Täter auch unvorsichtiger und beunruhigender und dafür anfälliger für Fehler.


melden
GingerAle
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:12
@elfenpfad
Ich finde es erschreckend, inwiefern ein Staat, in Anbetracht dieser Anschuldigungen, ob warheitsgemäß oder nicht, sich in so eine korrupte Affäre verwickeln kann.
Man bedenke, wie einfach es dann tatsächlich wäre, Staatsbürger und auch noch andere, einer Gehirnwäsche zu unterziehen und Lügen zu verbreiten.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:15
@GingerAle
Das Problem ist, dass eventuell involvierte Vertreter der Judikative einfach am längeren Hebel sitzen. Wie will man Beweismaterial sammeln, wenn man eben beim Sammeln dieses Materials schon verbotenen Boden betreten muss?

Wie gesagt, ein interessantes, aber auch direkt zweischneidiges Thema! Böse Zungen, innerhalb einer gewissen Propaganda, behaupten zum Beispiel, man müsste zwangsläufig selbst pädophil sein, um sich überhaupt diesem Thema widmen zu können.^^

Wenn man diese Art der Dogmatisierung bedenkt, wie sollte man da, als nicht über alles erhabener Kommissar, überhaupt etwas ausrichten können? Der Kreis schützt sich.


melden
GingerAle
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:24
@schmitz
Ich bin kein Freund des Anarchismus, aber ab und zu denke ich mir, dass Selbstjustiz vielleicht in kleinster Weise gar nicht so schädlich sein kann. Und da hätten wir das Problem mit dem Betreten der verbotenen Zone auch schon geklärt.

Was böse Zungen behaupten ist für Familienmitglieder, wenn sie die Chance dazu hätten, die Wahrheit zu erfahren, denke ich so ziemlich egal. Mir wäre es, solange es nur Gerüchte sind, die um mich herumlaufen.

Irgendwie erinnert mich das hier sehr an den Film "8 mm" mit Nicolas Cage, auch über ein Snuff-Video, indem er dann ebenfalls zur Selbstjustiz greift.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

04.10.2009 um 21:27
@GingerAle
GingerAle schrieb:elvenpath
Ich finde es erschreckend, inwiefern ein Staat, in Anbetracht dieser Anschuldigungen, ob warheitsgemäß oder nicht, sich in so eine korrupte Affäre verwickeln kann.
Man bedenke, wie einfach es dann tatsächlich wäre, Staatsbürger und auch noch andere, einer Gehirnwäsche zu unterziehen und Lügen zu verbreiten.
Ja es ist erschreckend und leider ist es ja so, dass auch schon Zeugen durch Autounfälle ect. ums Leben kamen, kurz bevor sie aussagen wollten.

Da braucht es schon einiges an Mut und guter wohlüberlegter Taktik,
und guten Anwälten und Hilfen, wenn man etwas aufdecken will.


Dieser Fall ist noch relativ frisch, und auch hier gibt es Hinweise auf eine Involtion von höheren Kreisen

http://www.welt.de/vermischtes/article1733741/Das_schreckliche_Leben_der_Jersey_Waisen.html


Missbrauch
Das schreckliche Leben der Jersey-Waisen


In einem Kinderheim auf der britischen Kanalinsel Jersey müssen sich über Jahrzehnte entsetzliche Dinge abgespielt haben. Nach dem Fund einer Kinderleiche ermittelt die Polizei wegen Misshandlung und Missbrauch. Nun melden sich die Opfer, die in dem Heim jahrelang schrecklich gequält worden sind.
Oft sitzen die Täter im Vorstand der Heime, und können so ungehindert quasi ihre schrecklichen Taten verüben, an wehrlosen elternlosen KIndern, die sich an niemanden sonst wenden können, als an ihre Betreuer, die da auch noch lusig mitmachen teilweise

sorry , ich zieh mich wieder zurück aus dem thread ......
vielleicht ein anderes Mal mehr...


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied


Marc Dutroux und die toten Zeugen

05.10.2009 um 03:53
wenn da wirklich 27 zeugen gestorben sind dann will ich hier ECHTE beweie sehen,
google mal einer die Zeitungsartikel mit den Anzeigen der ermordeten,
stell dir vor es ist wahr und keiner macht was?


melden
GingerAle
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Marc Dutroux und die toten Zeugen

05.10.2009 um 23:55
@kickboxer85
Ja so etwas verstehe ich auch nicht. Aber was denkst du, werden normale Bürger schon ausrichten können? Auch wenn es in der Zeitung steht.
Sie können sie noch immer die Rechtsanwälte/Staatsanwälte und sogar Pflichtverteidiger schmieren lassen. Geld regiert nunmal unsere Welt.

Ich weiß nicht, ob mein Gedanke idiotisch oder sogar naiv ist, aber langsam glaube ich so wirklich an die Selbstjustiz unserer Gesellschaft, ohne diese müssen viel zu viele Menschen noch leiden.
Vielleicht etwas fantasievoll, oder auch nicht, aber vielleicht brauchen wir einen Helden, im Bilde des "The Dark Knights". Auch wenn es Hollywood sein mag, die Idee ist nicht absurd, nur unrealistisch.


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

06.10.2009 um 14:40
das ist bestimmt ne mafia geselschaft


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

06.10.2009 um 14:43
gleich 27 zeugen sind tot!

Das ist sehr auffällig

aber das passiert ja fast immer bei solchen großen fällen, wo es viele zeugen gibt und man sie tötet um alles zu vertuschen, dann können die wieder nicht gefasst werden und machen auch noch weiter mit der kinderpornografie

traurig und schrecklich ist das.

Man sollte diese verbrecher an einem baum in der instadt fesseln und die passanten dürfen dann machen mit ihn, was sie wollen


melden
GingerAle
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Marc Dutroux und die toten Zeugen

06.10.2009 um 17:42
@Vegeta123
Hast du auch den 2. Teil meiner angeschriebenen Videos angeschaut? Das ist ziemlich krass...


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.07.2010 um 20:36
Warum werden zu dem Thema solche Threads eröffnet, die keinerlei Infos, Berichte, Recherchen bergen, außer einem Wikilink???


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.07.2010 um 20:45
@der_wicht
Was ist mit der verlinkten N24 Doku?


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.07.2010 um 20:46
@schmitz
Dennoch gehören in so einem Thread weit mehr Informationen rein!


melden

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.07.2010 um 20:47
@der_wicht
Dann wird Dich niemand daran hindern, welche zusammenzutragen. ;)


melden
Anzeige

Marc Dutroux und die toten Zeugen

10.07.2010 um 20:48
@schmitz
Gute Idee, mach ich auch schon...^^


melden

Anzeige
109.413 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14.08.2014?92 Beiträge
Anzeigen ausblenden