Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lotto Manipulation?

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Lotto Manipulation Verschwörung

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:24
Hallo Leute ich frage mich seit langer Zeit hab nicht im Lotto manipuliert wird? Zu früheren Zeiten hat man ja noch sogar seinen Namen Adresse angegeben als man die Lottoschein ausgefüllt hat. Mittlerweile ist ja alles digital. Und man muss rechtzeitig vor der Ziehung Seinen Schein abgeben d.h. wir sind ja alle Tipps schon vorhanden und man kann diese Central einsehen und so gesehen das Ergebnis auch so gestalten dass eigentlich keiner den Hauptgewinn hat. Oder man könnte den Hauptgewinn auch Steuern auf einen bestimmten Schein hin. Außerdem ist ja eh alles anonym hier.
Auch wenn es heißt dass jemand die hier und da was gewonnen hat weiß man ja eigentlich nicht in Wirklichkeit ob das tatsächlich stimmt? Natürlich kann man sagen dass der Staat es gar nicht nötig hat zu manipulieren Weil die ja sowieso Gewinn machen so oder so. Aber auf der anderen Seite würden sie ja noch mehr Gewinn machen. Also mir erscheint das ganze ziemlich Seltsam. Es gibt ja auch immer wieder solche Videos mit vermeintlichen Fehlern Bei Ziehungen oder Oder so komische Zufälle das sind zwei Ländern die gleichen Zahlen gezogen worden oder so. Mich wundert es auch dass zu diesem Thema noch gar kein Fred in einem VT Forum besteht : )
Also was meint ihr dazu hattet ihr schon mal so ähnliche Gedanken?


melden
Anzeige

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:35
Durch die Digitalisierung könnte man schon leicht manipulieren. Also das zu.bsp. ein ganz bestimmter Schein gewinnt oder ein bestimmter eben nicht.
Das grundsätzliche Nichtgewinnen ist ja sinnfrei, weil der Pott eh irgendwann ausgeschüttet werden muss, kann ja nicht zehn Jahre keiner gewinnen.


Kontrollieren ob wer wie viel tatsächlich gewonnen hat konnte man früher aber auch nicht.


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:38
Mir erscheint es seltsam, dass man immer gleich an Verschwörung denkt, obwohl es gar keine Indizien gibt sondern nur bloßer Verdacht ...

Außerdem müssten dann wieder eine Menge Leute dicht halten (einschließlich den IT-Spezialisten, die das eingerichtet haben), was eher unwahrscheinlich ist.
Und die Maschine, die die Zahlen zieht, müsste auch manipuliert sein. Dass es nicht so ist, bezeugt ein Notar, der dann auch geschmiert sein müsste und das ganze Team hinter der Ziehungssendung ...


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:40
@Issomad
Im Gegensatz zur Mondlandung wäre hier ein Einziger Mitarbeiter notwendig der die Ziehung zugunsten seiner Schwester dreht.
Der Notar bezeugt definitiv nicht ob die Maschine manipuliert ist. Er dokumentiert rechtssicher WELCHE Zahl gezogen wurde und überwacht augenscheinlich den Ziehungsvorgang. Mehr nicht.


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:42
behind_eyes schrieb:Im Gegensatz zur Mondlandung wäre hier ein Einziger Mitarbeiter notwendig der die Ziehung zugunsten seiner Schwester dreht.
Eben nicht, die Ziehung wird im Fernsehen gezeigt ... Bei jeder Wohltätigkeitslotterie kann man mehr bescheißen ...


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:43
Issomad schrieb:Eben nicht, die Ziehung wird im Fernsehen gezeigt ...
Und? Deswegen kann sie nicht manipuliert sein? Von einem Einzigen?


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:44
behind_eyes schrieb:Und? Deswegen kann sie nicht manipuliert sein? Von einem Einzigen?
Notariell beglaubigt? Von einem anerkannten Notar ... Es gab bei 'Monk' mal einen Fall mit manipulierten Kugeln, die wären dem sicherlich aufgefallen ...


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:50
Seit wann ist ein Notar ein fachkundiger Techniker?


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 16:54
behind_eyes schrieb:Seit wann ist ein Notar ein fachkundiger Techniker?
Wenn du das Gerät probeweise laufen lässt und immer die selben Zahlen kommen, dann FÄLLT das auf ...


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 17:05
OK, ich wusste nicht das die Maschine vor der Ziehung solange benutzt wird bis alle Zahlen durch sind und ihre Verteilung der erwartbaren Menge entspricht .


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 17:10
Der Vorgang der Ziehung ist sehr transparent ...
Vor jeder Ziehung sind durch die Ziehungsleitung und Aufsichtsperson folgende Prüfungen durchzuführen: Funktionsfähigkeit des Gerätes durch Probelauf mit Probekugelsatz (Kugelnummer 50), Prüfung der Unversehrtheit der Versiegelung am Kugeltresor (Kugelsätze), Vollständigkeit und richtige Beschriftung der 49 Kugeln.
https://www.lotto.de/de/informationen/lotto-6aus49/ziehungsablaeufe-im-lottostudio.html

Und es herrschen hohe Sicherheitsstandards.
https://www.lotto.de/de/informationen/lotto-6aus49/lottostudio-ausstattung.html


melden
melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 17:14
@behind_eyes

Kann man nicht vergleichen, da es hier um Manipulationen an digitalen Zahlengeneratoren ging, und das auch noch durch Mitarbeiter. Beides geht in Deutschland so nicht.


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 17:16
@Rho-ny-theta
Stimmt, in Deutschland erheblich schwerer.


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 17:46
Coach55 schrieb:Also was meint ihr dazu hattet ihr schon mal so ähnliche Gedanken?
ich witterte ne Verschwörung als ich hörte, dass die Ziehung nicht mehr live übertragen wird im TV..

aber so wirklich daran glauben tu ich eig.nicht..


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 18:43
@RayWonders
Dafür wird die Ziehung online im Livestream übertragen.


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 18:45
@satansschuh

na dann ist alles Ok. dann glaub ich an keinerlei Verschwörung bzgl. 6aus49..


melden
3THINKER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 18:53
Issomad schrieb:Notariell beglaubigt? Von einem anerkannten Notar ... Es gab bei 'Monk' mal einen Fall mit manipulierten Kugeln, die wären dem sicherlich aufgefallen ...
Sofern ich weiss, beurkundet der Notar nur, dass tatsächlich die Zahlen gezogen wurden, die nach der Ziehung an die Medien weitergeben werden.
Auf den technischen Zustand des Ziehungsgerätes hat der Notar keinen Einfluss.


melden

Lotto Manipulation?

05.02.2018 um 19:13
3THINKER schrieb:Sofern ich weiss, beurkundet der Notar nur, dass tatsächlich die Zahlen gezogen wurden, die nach der Ziehung an die Medien weitergeben werden.
Auf den technischen Zustand des Ziehungsgerätes hat der Notar keinen Einfluss.
Ja, das ist die technisch versierte Aufsichtsperson, die das Gerät begutachtet, nicht der Notar, mein Fehler ...
Die Kugeln werden aber auch regelmäßig geprüft und außerhalb den Ziehungen weggeschlossen und der Tresor versiegelt ...

Das ist alles nicht zu vergleichen mit einer leicht zu manipulierenden Lotterie in den USA ...


melden
Anzeige

Lotto Manipulation?

06.02.2018 um 11:47
behind_eyes schrieb:Deswegen kann sie nicht manipuliert sein? Von einem Einzigen?
Von einer Einzelperson sehr wahrscheinlich nicht. Dann müsste ein gewaltiger systematischer Fehler vorliegen, der eine solche Manipulation erlaubt und diese auch anschließend nicht entdeckt.
Aber grundsätzlich denkbar ist es natürlich. Jedes System hat Schwachstellen und gelegentlich werden solche auch entdeckt und genutzt. Ich würde aber davon ausgehen, dass speziell hier die Hürden enorm sind und bestenfalls zufällig jemand mit den passenden kriminellen Absichten und den notwendigen Fähigkeiten über eine solche Schwachstelle stolpert, sofern denn eine nutzbare vorhanden ist.


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt