weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Killerinsekten

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Insekten, Aggressivität, Mutationen
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Killerinsekten

23.10.2008 um 14:40
doors... das genialste wären doch killerschnecken, oder?
:D


melden
Anzeige

Killerinsekten

23.10.2008 um 14:45
Ih, es hat mich vollgeschleimt! (Ghostbusters)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Killerinsekten

23.10.2008 um 14:46
:D


und ich bezweifel, dass man vor denen weglaufen kann :D


melden

Killerinsekten

23.10.2008 um 15:17
Link: wunderbarewelt.zdf.de
es gibt auch giftige Schnecken (schauder) :D

Selbst unter den Schnecken gibt es Vertreter, die einem Menschen gefährlich werden können. Kegelschnecken leben im Meer und besitzen einen komplizierten Giftapparat.

Mehr dazu im Link.


melden

Killerinsekten

23.10.2008 um 15:39
Aber das hat mit dem vom Threadersteller behaupteten Horrorszenario herzlich wenig zu tun.


melden

Killerinsekten

23.10.2008 um 15:42
Ich wollte nur drauf hinweisen dass es die auch gibt. :D

Das was da im Eröffnungspost steht gehört wohl eher zu Hollywood.


melden

Killerinsekten

23.10.2008 um 16:09
Das kommt manchen Allmysten schon mal durcheinander.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Killerinsekten

24.10.2008 um 00:38
@datrüffel:

"es gibt für menschen keine killerinsekten"

Naja, black widow, Wespen für Allergiker... Aber das sind natürlich keine "Killer - Insekten" im Sinn des Threaderstellers. Gibt übrigens einen Thriller zu dem Thema, steht in meinem Bücherregal. Der Titel fällt mir im Moment nicht ein und unter 5000 Büchern suchen? Ein andermal. :)

Lustiger Thread im Übrigen.


melden
Anzeige

Killerinsekten

24.10.2008 um 00:59
Bevor hier weitere, recht unqualifizierte, dem ungenauen Topic geschuldeter Spam und Rand -und Belustigungsbeiträge eingestellt werden, mache ich das Ding lieber mal zu.

Sollte es es da wirklich einen Diskussionsbedarf geben, kann man das Thema gerne neu formulieren, aber diesmal dann bitte auch so, dass ein Ratespiel und eine Suche nach den größten krabbelnden und fliegenden Lebewesen ausbleibt. Dem Topic wird hier jedenfalls nicht im geringsten genügt!


melden

Diese Diskussion wurde von schmitz_ geschlossen.
Begründung: Siehe letzter Beitrag!
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden