Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Seuche und Wir.

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Pharmalobby

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:24
Na dann schreib ich mal etwas mehr dazu,
danke für die Anregung @Schmitz.

Hallo,
ich möchte diesen Beitrag hier zur Diskussion stellen!

Das Chemie-Pharma-Öl-KARTELL!
<embed id="VideoPlayback" src="http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=8811031952524340682&hl=de&fs=true" style="width:400px;height:326px" allowFullScreen="true" allowScriptAccess="always" type="application/x-shockwave-flash"> </embed>

In einer Doku vom Phönix Sender, die um den Weltweiten Tabeltten Konsum geht,
wird gesagt. "in keinem Land der "WELT" werden Jährlich mehr Tabletten
gefressen, als in "Deutschland" !

Dr. Rath verteilt hier Ohrfeigen ohne Ende, bei dem Beitrag werden einige Leute
wie Rotbäckchen auf ihrem Hocker sitzen. ;)

Dr. Rath begint seinen Vortrag im zweiten Weltkrieg und holt dabei voll aus, die
hier angesprochenen dinge, werden nur den wenigsten bekannt sein, stützen sich
aber auf Tatsachen. Jedenfalls behauptet das Dr. Rath, der sagt das man auf seiner
Hompage KLICK
http://www.profit-over-life.org/international/deutsch/index.html
, das auch sehr schnell selber begreifen würde, was die Pharma Industrie mit uns
für ein Spiel spielt.

Skeptiker werden Dr. Rath sicherlich von vorne rein Hassen, ich jedoch finde den
Mann erstmal ganz Sympatisch, aber auch er verdient Geld mit dem was er da
macht und hat selber auch ein Unternehmen, welches in der selben Branche
Arbeitet, auch er stellt Arzenei her. Diese soll aber dem Mensch nicht schaden,
so wie er es den Pharma Riesen vorwirft.

Nun ja, die Anfänge im zweiten Weltkrieg sprechen für Dr. Rath, man sieht ja das
heute immer noch die gleichen an den Hebeln sitzen, wie damals in der Nazi Zeit!

Laut Dr. Rath machen heute dieselben Nazis wie damals ihr Geschäft, entweder
weil sie es einfach weiter vererbt haben oder ein gemachtes Patent heute immer
noch seine Gültigkeit hat.

Was denkt ihr?
Redet der Mann nur Unsinn, oder ist es
die Wahrheit die er uns mitteilt?!

Bevor ihr was schreibt, investiert die 45min in das Video und schaut euch an was
der Mann zu sagen hat, damit wir auf einem gemeinsamen Level Diskutieren können.
Danke.


melden
Anzeige

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:27
iost das nicht der selbe Dr.Rath, dessen "präparate" nur vitaminpillen sind?


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:30
RigorMortis schrieb:Nun ja, die Anfänge im zweiten Weltkrieg sprechen für Dr. Rath, man sieht ja das
heute immer noch die gleichen an den Hebeln sitzen, wie damals in der Nazi Zeit!

Laut Dr. Rath machen heute dieselben Nazis wie damals ihr Geschäft, entweder
weil sie es einfach weiter vererbt haben oder ein gemachtes Patent heute immer
noch seine Gültigkeit hat.
Öhm, wie sieht das denn mit der maximalen Patentlaufzeit von 20 Jahren aus? Irgendwie kann die Aussage so nicht stimmen.

Emodul


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:30
tatsächlich, er ist es!
gerade der hat es nötig, sie pharma-industrie anzuklagen.


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:36
iost das nicht der selbe Dr.Rath, dessen "präparate" nur vitaminpillen sind?


Doch das ist der selbe!

Aber ob deine Aussage auch die Wahrheit ist, das weiß ich nicht!

Mir ist aber völlig bewusst, das wenn der Dr. Rath die Wahrheit sagt, man ihn mit
allen Mitteln weg haben möchte. Und das er am kürzeren Hebel sitzt, ist keiner
Diskussion würdig, sondern versteht sich von selbst.

Daraus resultiert; "Man muß sich beide Seiten anhören und selbst weiter Rechaschieren
und sich dann SELBST eine Meinung bilden"

Alles andere macht keinen Sinn.

Das für unnötig zu halten, da man vielleicht der Meinung ist, man würde uns Bürger
gut informieren....den frage ich; "Wie es dann möglich ist das man uns jeden Tag,
aus Politischer Sicht herraus, immer erneut Verarschen kann?"

Sollte man nicht auch dann allgemeinen Informationen gegenüber Skeptisch sein?!


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:47
@RigorMortis
ich habe mir seinen vortrag nun noch nicht komplett angehört, zum unternehmer Dr.Rath kann ich aber einiges sagen, da ich mich schon einmal in einem anderen zusammenhang mit ihm beschäftigen musste. die verwicklung der deutschen industrie in die verbrechen der nazis und schon ihr zutun zum grauen des ersten weltkriegs ist kein geheimnis, sondern geht viel mehr in der masse an informationen zum thema unter(wer ausreichend recherchiert, erfährt zum beispiel, dass deutsche unternehmen von jeder auf deutsche soldaten abgefeuerten artilleriegranate profitiert haben). herr rath ist medizinisch und juristisch ein betrüger, was er über die pharma-konzerne zu sagen hat, dazu kann ich etwas sagen, wenn ich mir seinen vortrag komplett angehört habe.

ich möchte bei einer person wie ihm aber eben feststellen, dass er selber kein unbeschriebenes blatt ist.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:54
Dr.Rath ist stocksauer das er selbst nicht fett drinsitzt...nun verhökert er billige Vitaminpillen für teuer Geld.Rath hat selbst das Recht jede moralische Lufthoheit eingebüsst


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 19:58
ich möchte bei einer person wie ihm aber eben feststellen, dass er selber kein unbeschriebenes blatt ist.

Na ja wer ist das schon....
Wenn man bedenkt das "Helmut Kohl und Angela Merkel" direkte Verwante von
"Adolf Hitler" sein sollen, das soll übrigends auch aus den Akten der Nürnberger
Prozess Tage hervorgehen, dann muß man über solche Floskeln wirklich nicht
sprechen, anscheinend ist unsere Gesellschaft in der Lage, jedem alles zu verzeihen.

Im einem bestimmten maße ist es aber auch wirklich Uninteressant, was wer
irgendwann einmal getan hat.

mmh...na wenn ich sowas schreibe, dann denke ich gleich an Kinder in den USA die
einen Mord begangen haben, die bleiben dann solage im Knast bis sie Volljährig sind,
damit man sie auf den Elektrischen Stuhl setzen kann...mmh...macht man besonders
gerne mit farbigen Kindern.

Hat der Dr. Rath auch soviel Dreck am stecken, wie diese Lynch Juristen, @AMR?


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 20:01
@Warhead
Dr.Rath ist stocksauer das er selbst nicht fett drinsitzt...nun verhökert er billige Vitaminpillen für teuer Geld.Rath hat selbst das Recht jede moralische Lufthoheit eingebüsst

Na dann würde ich mir das Video hier mal anschauen:
http://www.dailymotion.com/video/x25sjc_dr-mathias-rath_tech

Und diese Seite:
http://www.profit-over-life.org/international/deutsch/about/unterstuetzer.html

Schreibt:
Dieses Online-Archiv wurde durch die Dr. Rath Stiftung ermöglicht, die ihre Stiftungsgelder ausschließlich für gemeinnützige Zwecke verwendet. Hierzu gehören weltweite Bildungs- und Ausbildungsprogramme im Bereich Gesundheit, Frieden und soziale Gerechtigkeit.
Also ich glaube; "Dem geht es gut" !


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 20:07
@RigorMortis
ich gehe mal davon aus, das du dich vorher nicht zu herrn rath informiert hast und das allein halte ich dir jetzt zu gute!

es ist unglaublich, dass du diesen scharlatan mit dem arguement verteidigst, er wäre ja nun nicht so schlimm, wie Lynch Juristen!

wie schlimm jemand ist, der AIDS-kranken eine wirkungslose therapie empfiehlt, dass bleibt dir überlassen, er selber ist aber genau so skrupellos, wie die leute, die er anklagt.

du kannst viele mehr oder weniger schlechte menschen nennen, aber das macht rath kein bisschen besser


man merkt schon, ich bin kein freund dieses mannes.
ich halte ihn für einen lügner , der wohlwissentlich das leben seiner kunden gefährdet.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 20:07
Wie...Angie in den Akten der Nürnberger Prozesse


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 20:33
man merkt schon, ich bin kein freund dieses mannes.
ich halte ihn für einen lügner , der wohlwissentlich das leben seiner kunden gefährdet.


Also ich finde Chemo-Therapien, wo man sogar noch am dahin siechen der Kranken
Wohlwissentlich verdient und diesen Vorgang "Im System einbettet" - erstmal - am
allerschlimmsten!

Es gibt "Wurzeln" in Afrika, mit denen Aids behandelt werden kann und wird!
Diese Wurzeln dürfen aber nicht in die EU Länder eingeführt werden!

Einige Deutsche (Teilweise Promis) haben daraufhin (schon seit vielen Jahren) dort
eine kleine Industriestraße aufgebaut und die Essenz zu gewinnen und verteilen
diese für umsonst...nur leider kann damit auch nur ein geringer Teil versorgt werden.

Anderseits aber haben die Afrikaner auch kein Geld um die teuren Europäischen
Medikamente zu Kaufen. Daraufhin ist ein kleiner Industriezweig (welcher weiß ich
nicht mehr, vielleicht auch unter dem Namen von Dr. Rath?) hingegangen und wollte
die Medikamente für "Umsonst" herstellen und in Afrika verteilen!

Das wurde aber abgelehnt vom "PATENT BESITZER" des Medikamentes!

Also sorry @AMR, ganz so gut bist du auch nicht informiert.


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 20:43
@RigorMortis
RigorMortis schrieb:
Also ich finde Chemo-Therapien, wo man sogar noch am dahin siechen der Kranken
Wohlwissentlich verdient und diesen Vorgang "Im System einbettet" - erstmal - am
allerschlimmsten!
wer sich in therapie begibt, wird normalerweise über die risiken informiert und es ist bei der chemo-therapie im gegensatz zu herrn raths methoden auch nicht abzustreiten, dass sie tatsächlich schon menschen von ihren erkrankungen befreit hat.

für die wurzel-story hätte ich gerne ein paar quellen, zur einfuhrerlaubnis sei aber folgendes gesagt:

wenn ich einen stoff in großem stil verkaufen möchte und dieser später mal in apotheken und krankenhäusern zur anwendung kommen soll, ist eine ausgiebige testphase nötig. das sich hierbei viele bürokratische räder - gerade bei der EU - verkeilen steht außer frage.

ohne weitere informationen lohnt es sich aber kaum, hier auf gründe zu spekulieren.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 20:54
@RigorMortis

Äh, welche Chemotherapie wird denn gegen AIDS angewandt?


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 21:00
Er meint wohl AZT


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 21:07
oh gott, die doppelzüngigkeit dieses mannes ist wirklich kaum zu überbieten.
nun redet er von patenten :

"der schlüssel der ökonomischen kontrolle über ganz europa"

dabei hat er selber eine reihe von US-patenten!


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 21:28
RigorMortis schrieb:Laut Dr. Rath machen heute dieselben Nazis wie damals ihr Geschäft, entweder
weil sie es einfach weiter vererbt haben oder ein gemachtes Patent heute immer
noch seine Gültigkeit hat.
Godwin direkt im Ausgangsstatement?

Wikipedia: Godwins_Gesetz


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 21:34
jaja, schon ein toller vortrag von herrn rath.
es hat bestimmt keiner, der kam um einen vortrag über vitaminpräperate zu hören, damit gerechnet, später bis zum dritten weltkrieg zu kommen.

aber was war jetzt die kernaussage?
kritik an mangelnder entnazifizierung? ok, volle zustimmung.
kritik an staatlicher kontrolle und überwachung? findet auch meine zustimmung.
kritik an der patentpolitik der pharma -und chemie-industrie? auch da bin ich auf seiner seite.

aber mal ganz abgesehen davon, dass er nur altbekanntes präsentiert
und - wie praktisch - noch seine direkte konkurenz diffamiert, ist er selber doch kein stück besser. er verkauft doch auch patentierte präperate, deren wirkung eher zweifelhaft ist

zudem ist der vergleich auf godwins gesetz wirklich zutreffend, da er auf schäbigste art und weise nazivergleiche anstellt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 21:39
Jaja...schlimmer als Hitler,Himmler,Goebbels,GöringSpeer etc etc...zutreffendes antreffen.Anstatt es bei einem knackigen "Arschloch" bewenden zu lassen


melden

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 21:44
@RigorMortis


Du übertriffst dich mal wieder selbst. Du machst hier wage Angaben, kannst dich selber nicht an Namen und Quellen erinnern, aber wirfst anderen, die auf deine Unterstellungen und haltlosen Behauptungen reagieren, mangelnde Informiertheit vor.

Du schwafelst dir da ein Zeug zusammen, dass es eine Sau graust und seriöse Quellen und Referenzen sucht man bei dir vergebens...

Du betrittst hier stellenweise wieder mal sehr dünnes Eis und das hat nichts mit Meinungsunterdrückung zu tun, sondern damit, dass du deine Beiträge auch noch ernst meinst und nicht von Beginn an als Satire kennzeichnest!


melden
Anzeige

Die Seuche und Wir.

13.12.2008 um 21:47
zu godwins firlefanz: man kann dingen auch zuviel beachtung schenken...
hab selten einen so unwichtigen und "zuviel rauch um nichts-wiki-eintrag gelesen...


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
23=Werbung?38 Beiträge