weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mondlandung????

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Mondlandung
__semmel__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 10:13
Genau!
Also macht es nichts wenn man es
immer wieder durchkaut!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 10:48
@ alle

Lest euch mal diese Seite durch. Ich schätze dann werden es von den 50% Zweiflern etwas weniger werden.


http://www.mondlandung.pcdl.de/


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 10:51
@ ruessel

ich bin noch immer überzeugt, dass die Mondlandung
der reinste Film war und wir alle verarscht wurden!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 11:22
für mich ist der ausschlaggebendste beweis das der trip nicht gefaked ist der, das die russen nie die amerikanische landung betritten oder bezweifelt haben.
und ein brisanteres thema gibts kaum mit dem die russen die amis hätten lächerlich machen können.
und wenn es die beweise gegeben hat/hätte, hätten die russen wärend des kalten kriges mit sicherheit davon gebrauch gemacht.
in dieser zeit war da nix mit absprache untereinander. ;-)

alles ist machbar


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 11:34
Glaubst du wirklich das wir etwas
darüber erfahren würden?
ich bezweifel es stark!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 11:48
@Semmel


Was stärkt Dich den so in deiner Überzeugung? Was glaubst Du hat die Amerikaner veranlaßt die Mondlandung nachzustellen?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 12:03
genau, und welcher beweis überzeugt dich denn so von der tatsache, dass sie gefälscht war?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 12:09
1. Das die Fahne nicht weht!
2. Weil die Russen einfach so zugelassen haben dass
die USA als erster auf den Mond fliegt obwohl sie
von der Technologie weitaus früher hätten fliegen können!
3. Weil die USA bis jetzt nichts gemacht hat was wirklich ehrlich
war, nur wir erfahren nichts darüber!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 13:30
@Semmel


Also Punkt eins bekommst Du hier: http://www.mondlandung.pcdl.de/ beantwortet.

Zu Punkt zwei:
Ob die Russen die bessere Technologie hatten sei dahin gestellt. Fakt ist aber das Ihr Raumfahrtprogramm riskanter war. Diese Erkenntnis haben sie teuer bezahlen müssen. Durch Unfälle wurde Ihr Programm teilweise um Monate zurückgeworfen.

Zu Punkt drei:
Der hat mit der Mondlandung nichts zu tun. Es ist einfach nur die Beschreibung Deiner krankhaften Abneigung gegenüber einem Land. Du weißt das es so ist, erfahren hast Du aber nichts und genau so ist deine Argumentation. Verhält sich wie mit Deiner Signatur.

Noch eine Frage an Dich: "Was glaubst Du hat die Amerikaner veranlaßt die Mondlandung nachzustellen?"


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 13:35
@ ruessel

Sie wollen als die besten anerkannt werden,
und wir sollen es auch noch glauben!
Allerdings vertuscht die USA viele Sachen
unter anderem die Mondlandung, um sagen zu
können: " Wir waren sogar als erster am Mond, was
könnt ihr schon"

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 14:13
In wenigen Jahren soll ein neues europäisches Superteleskop in Chile in Bertrieb gehen. Mit diesem Superteleskop kann man auf der Mondoberfläche Gegenstände mit einem Durchmesser von 2 Metern erkennen... so sollte man die zrückgeblibende Landefähre und die Mondautos sehen können.

Ich denke dann können wir Definitiv beurteilen, ob die USA ein Versagerland ist!!! was ich nicht glaube.
und bedenkt die besten Wissenschafter dort stammen aus Europa ;)

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 14:14
das stimmt nicht, die besten wissenschaftler dort stammen aus asien!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 14:58
@ all!

Scheint ja ein echt heißes Thema zu sein...
First @ DaBigJonny: Es tut mir echt total leid, wenn ich dich jetzt zum dritten oder vierten mal mit diesem Thema "quäle", aber ich bin total Semmels Meinung!

Dann wollte ich noch zu Rüssel sagen, das ich es gut finde wie viele "Beweise" er für die Mondlandung findet, aber ich denke es gibt bestimmt genauso viele dagegen :) !

Ich denke aber auch, dass das Video "moontruth gefaked war, das soll aber nicht heißen, das ich an die Mondlandung glaube ;) Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was ich glauben soll. Ich habe von der "gefälschten" Mondlandung auch noch nichz soo viel gehört, da es nicht unbedingt DAS Thema in Zeitschriften etc. ist.

Habe ich nur das Gefühl oder wird das Thema außer auf solchen Sites wie hier eher gemieden??


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

01.05.2003 um 21:03
@ iCy

Nein du bildest dir nicht nur ein!
Die USA vertuschen alles so damit nichts an
die öffentlichkeit gelangt, sodass wir keine
Aufstände machen können, deshalb gibt
es auch nur wenige Informationen zur Mondlandung
und auch zu anderen Theamen die die Amerikaner betreffen!

Ich weiß,
dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

04.05.2003 um 21:34
@icy

schrieb...
Dann wollte ich noch zu Rüssel sagen, das ich es gut finde wie viele "Beweise" er für die Mondlandung findet, aber ich denke es gibt bestimmt genauso viele dagegen ...

Sorry, aber Beweise für die Mondlandung brauche ich nicht zu finden. Die gibt es wie Sand am Meer. In Form von Photos, Filmaufnahmen und Tonaufzeichnungen.

Den "Beweis", in Form von Photos, Filmaufnahmen und Tonaufzeichnungen, das die Mondlandung ein Fake ist hast Du ja noch offen.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

04.05.2003 um 21:45
moin zusammen
ich wollte auch mal mein statement zu der sache abgeben. es ist doch scheißegal ob es die mondlandung nun wirklich gegeben hat oder nicht... die amerikaner hatten guten grund die sache zu fälschen und es sprechen auch viele fakten dafür.

ich persönlich glaube eigentlich nicht das es die landung in echt gegeben hat, weil ich mal eine ausführliche reportage gesehen habe, aber ich bin mir da in meiner meinung sehr unsicher, siehe meine signatur. aber im prinzip ist es doch wurscht, oder? ich denke es gibt interessantere sachen mit denen man sich auseinander setzen könnte.



Ich glaube nur Berichten, die ich selbst gefälscht habe
(hab vergessen von wem das Zitat ist)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

04.05.2003 um 21:57
@chen

schrieb...
... die amerikaner hatten guten grund die sache zu fälschen und es sprechen auch viele fakten dafür...

na dann leg mal los.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

04.05.2003 um 22:05
@spooky

schrieb...
In wenigen Jahren soll ein neues europäisches Superteleskop in Chile in Bertrieb gehen. Mit diesem Superteleskop kann man auf der Mondoberfläche Gegenstände mit einem Durchmesser von 2 Metern erkennen... so sollte man die zrückgeblibende Landefähre und die Mondautos sehen können...


Der Mob glaubt erst daran wenn er auf dem Mond, direkt neben dem Mondfahrzeug verreckt ist.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

05.05.2003 um 15:32
@ ressel

Du kannst ja was im i-net surfen und du findest auch total viele Videos, Bilder etc. Außerdem hab ich ja gar nicht behauptet, dass das woran du glaubst (AN die Mondlandung) falsch wäre oder? Es gibt Leute die bezweifeln es und das heißt ja nicht, das sie ihre Meinung nicht sagen/ schreiben dürfen... Wenn Stryke jetzt "Fakten" aufschreiben würde, könntest du sie bestimmt wiederlegen. Ich schreibe dir jetzt trotzdem ein paar Sachen, die mir einfallen. Was ist deiner Meinung nach mit:

1. Der Flagge ( das hast du ja schon oben beantwortet)

2. Die Schatten

3. Die vielen falschen Bilder

Und warum Zweifeln so viele Menschen an der Mondlandung? Aus Neid?

P.S. Wenn das "Superteleskop" gebaut ist, siehst du ja was los ist.
Glaubst du ALLES was die Amis, die Chinesen, die Iraker.... oder sonst irgendein trotteliger Wissenschaftler sagt?


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mondlandung????

05.05.2003 um 22:50
@Ruessel

der "gute grund" von dem ich rede ist der austronautische wettlauf im kalten krieg. die amerikaner und russen wollten sich gegenseitig überbieten, die russen haben ja auch den ersten menschen ins all geschossen, usw. der wettlauf um die erste bemannte mondlandung war im prinzip die letzte disziplin, die die amerikaner schließlich gewannen. jedenfalls behaupteten sie das. eine bemannte raumfahrt ist scheiße teuer, eine produktion in einem disney-filmstudio wesentlich billiger...

ich habe mal eine reportage gelesen, wodrin mehrere punkte aufgelistet werden, weswegen die landung gefälscht sein muss. die einzelnen weiß ich nicht mehr so genau, musst du mal im www guggen. angeblich soll man auch die zurückgelassenen fahrzeuge auf dem mond mit teleskopen noch nicht gefunden haben...

Ich glaube nur Berichten, die ich selbst gefälscht habe
(hab vergessen von wem das Zitat ist)


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden