weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Offizielle Verschwörungstheorien

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Offizielle Verschwörungstheorien 9 11
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 14:08
Oder es gibt eine weltweite Verschwörung gegen den Iran (Naja ok Russland, China steht auf iranischer Seite)


melden
Anzeige

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 14:11
@19thetruth84
bleibt immernoch das Problem der Beweise.

ich hab ja auch gehört das du deiner Schwester als kind den Kopf rasiert hast.
- du hast keine Schwester? Ja dann hast du den Beweis vernichtet
- du hast einer aber sie sagt für dich aus? Na dann hast du sie manipuliert

hab ich Beweise für dieses These? Nein, aber es ist nicht auszuschließen das sich alle gegen mich verschworen haben? wat ne Logik. die hat etwas von Ei und Huhn. oder Sein oder nicht sein?

Ist bewiesen das du Lebst? Vielleicht lebst du nicht und alle anderen spielen dir was vor?


melden
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 14:13
Ja, genau darum gehts mir doch .

Warum glauben die Massen der Völker der Welt IMMER das was ihre Obrigkeit sagt, nur weil es in den -offiziellen Medien - steht. Wir sind indirekt gesellschaftlich dazu "verpflichtet" das du zu glauben was bei uns drin steht (lasst uns niemals an abstuse verschwörungstheorien glauben) und die iraner sind davon überzeugt, dass es eine große Verschwörung gibt, weil es bei ihnen in der Zeitung steht und ihre Politiker dies in ihren Reden betonen.


Letzendlich ist das was in den Heften steht und im TV kommt für die Masse des jeweiligen Volkes einzige "Wahrheit".

Die Masse hierzulande war davon überzeugt , dass es im Irak Massenvernichtungswaffen gibt und hat einen Krieg letztendlich befürwortet. Natürlich gab es dort keine, so wie wohl im Iran auch nicht an einer gebastelt wird. Aber die Angst der Menschen führt letztendlich dazu dass sie eine INtervention befürwortet werden, wenn die Medien die Bedrohung nur lange genug rausposaunen.

Im Internet sah ich ein Video in dem Rebellen aus Syrien einem Kind befohle haben einem alten Mann den Kopf abzuhacken, die Medien hier berichten über solcherlei Dinge nicht - Wieso unterstützt man die Al Qaida dort und bekämpft sie in Mali. Es existieren so viele Widersprüche aber man darf nicht an der offiziellen Version zweifeln


ps Um meine persönliche Meinung der Wahrheit geht es in dem Thread garnicht.


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 14:36
@19thetruth84
hier wird sehrwohl darüber berichtet welche Schandtaten syrische Rebellen begehen. Und wo steht geschrieben das die Al Kaida unterstütz wird in Syrien?

Der Unterschied in Syrien ist, das hier Rebellen versuchen eine Diktator zu stürzen.
In Mali sind es extremisten die das Land überfallen haben. die einen wollen eine Diktatur stürzen und Demokratie - die anderen wollen die Demokratie überfallen.

Man kann nicht jedes Einzelschicksal in den Nachrichten zeigen.
Man muß nicht alles glauben, aber wenn man es nicht glaubt, sollte man die Beweise dazu finden und suchen... so einfach ist es ;)

damals hat weder die breite öffentlichkeit, noch die gesamte bevölkerung den Irak Krieg beführwortet. Ebenso wie der Vietnamkrieg. Es steht jedem frei zu recherchieren...


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 14:42
19thetruth84 schrieb:Warum glauben die Massen der Völker der Welt IMMER das was ihre Obrigkeit sagt
Auch wenn Du es groß schreibst, bleibt es eine haltlose Unterstellung.


melden
agreschk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 17:18
19thetruth84 schrieb:Warum glauben die Massen der Völker der Welt IMMER das was ihre Obrigkeit sagt, nur weil es in den -offiziellen Medien - steht.
Was ist denn das überhaupt? Eine Frage oder eine Feststellung?
Wer sind die "Massen"? Das klingt so als wären sich alle einig.
Und wer ist die Obrigkeit (Doch nicht etwa die Beamten im Rathaus?) und was hat sie mit den -offiziellen Medien- zu tun?
19thetruth84 schrieb: und die iraner sind davon überzeugt, dass es eine große Verschwörung gibt, weil es bei ihnen in der Zeitung steht und ihre Politiker dies in ihren Reden betonen.
naund? Hitler und Göbels waren auch davon überzeugt, dass die Welt von der internationelen jüdischen Finanzelite heimlich regiert wird. Und es stand alles in der Zeitung (Der Stürmer) und wurde von den Beiden und ihren Schergen immer wieder betont. Wozu das geführt hat, haben wir ja gesehen.
19thetruth84 schrieb:Letzendlich ist das was in den Heften steht und im TV kommt für die Masse des jeweiligen Volkes einzige "Wahrheit".
Ich weiß zwar immer noch nicht wen du in "die Masse" Schublade alles steckst, ich gehöre jedenfalls nicht dazu. Ich glaub doch nicht jeden TV Quark. TV ist in erster Linie ein Unterhaltungsmedium und großes Geschäft. Und kein unabhängiges Informationsmedium. TV ist das letzte wo man nach Wahrheit suchen sollte. Das sollte man eigentlich als erwachsener Mann begriffen haben. Wenn du es nicht begriffen hast, dann heißt es nicht, dass "die Masse" das auch nicht begriffen hat. Es sei denn du gehörst selbst zur "Masse".
19thetruth84 schrieb:Die Masse hierzulande war davon überzeugt , dass es im Irak Massenvernichtungswaffen gibt und hat einen Krieg letztendlich befürwortet.
wer hat ihn befürwortet? Der Krieg im Irak war ein illegaler Angriffskrieg ohne jegliche Rechtsgrundlage. Es gab kein UN Mandat. Das ist eine Schweinerei und wurde in den Medien auch als solche dargestellt. Ich kenne keinen wer den Irakkrieg befürwortete.
19thetruth84 schrieb:Im Internet sah ich ein Video in dem Rebellen aus Syrien einem Kind befohle haben einem alten Mann den Kopf abzuhacken, die Medien hier berichten über solcherlei Dinge nicht -
Es ist mir suspekt von welchen Medien du sprichst wenn sogar der Spiegel davon berichtete.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/syrien-regimenaher-sender-veroeffentlichte-enthauptungsvideo-a-872106.html
19thetruth84 schrieb:Es existieren so viele Widersprüche aber man darf nicht an der offiziellen Version zweifeln
Die Welt ist komplex und voller Widersprüche gerade weil man alles Anzweifeln kann. Das war auch vor dem 11.9.2001 schon so. Du kannst nicht die ganze Schuld am ganzem Elend einfach auf jemanden Abwälzen.

Und die "Wahrheit" ist letztendlich irrelevant. Weil jede Wahrheit viele Seiten hat.
Beispiel: Ein Selbstmordattentäter ist ein Mörder. Das ist wahr und da gibt es nichts dran zu rütteln. Aber für seine Brüder ist er ein Märtyrrer und Held. Das ist auch war, denn er hat sich für ihre Sache eingesetzt und sein Leben dafür geopfert.

Ein Mörder kann also gleichzeitig ein Held sein. Hängt alles von der Betrachtungsweise ab. Denk mal darüber nach.


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 08:41
Wo ist denn bei Obama die Verschwörung ?


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 09:33
querdenkerSZ schrieb:Wo ist denn bei Obama die Verschwörung ?
In Wahrheit ist er ein weißer Texaner. :D


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 10:09
@querdenkerSZ

Obama = Osama mit operiertem Gesicht (ohne Scheiß, gab's wirklich mal)


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 10:21
Ja klar .......kam von so einem rechten Ami.


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 10:40
@querdenkerSZ

Richtig und wurde von conrebbi nachgeplappert. Ach ja, immer diese großen Hinterfrager...


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 11:11
Ja, Obama = Osama gabs, genauso wie monatelang über die angeblich gefälschte Geburtsurkunde diskutiert wurde - da Obama angeblich nicht in den USA geboren wurde.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 11:17
19thetruth84 schrieb:Was haltet ihr eig. von den offizielle Verschwörungstheorien z.B. dass Osama von dieser Eliteeinheit getötet wurde.
Frag doch mal den Soldaten, der ihn erschossen hat. Dieser ist mittlerweile arbeitslos und wurde von seiner Krankenkasse gekündigt.

http://derstandard.at/1360161462844/Soldat-der-Bin-Laden-erschoss-vor-finanziellem-Ruin

http://www.sfgate.com/news/article/Esquire-exclusive-The-man-who-shot-Osama-4257539.php


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 12:05
Als Familienvater 4 Jahre vor erreichen der Pension den Job in einem Land ohne gesetzliche Krankenkasse zu kündigen zeugt nicht gerade von Intelligenz .
Seinen Namen öffentlich anzugeben nachdem der aus Sicherheitsgründen selbst dem Präsidenten verschwiegen wurde auch nicht !


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 12:11
@querdenkerSZ

Keine Ahnung, ob er dumm ist oder nicht bzw. warum er den Job beim Militär aufgegeben hat. Eines hat er aber ganz sicher nicht: seinen Namen der Öffentlichkeit bekannt gegeben.


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 15:19
Branntweiner schrieb:Eines hat er aber ganz sicher nicht: seinen Namen der Öffentlichkeit bekannt gegeben.
Wer war es dann? Sollte man nicht davon ausgehen, dass Mitglieder eines Kommandoeinsatzes der den Tod Bin Ladens zur Folge hatte, eine gewisse Anonymität genießen? Ich meine, die Namen und Gesichter der Einsatzkräfte des KSK und der GSG9 werden auch nihct veröffentlicht.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 15:37
Viele Menschen haben ein naives Umweltbewusstsein. Keine Umschreibung trifft die Realität, soll heißen egal was in der Zeitung steht, es entspricht nie der Wahrheit. Es fehlt entweder etwas, weil die Information nicht an die Öffentlichkeit gelangen, die Information wurde mit Absicht vorenthalten, weil sie erst durch eine Kette von Interessensgruppen gehen müssen, oder in eigener Sache, weil der Zeitungsverlag zum Beispiel zu einer Interessensgruppe gehört. Informationen werden auch bewusst gefälscht, um bestimmte Reaktionen der Masse zu erhalten. Quellen beschränken sich auf die Aussage der Machtträger oder dafür ausgewählten Leuten, nicht einer großen Masse. Diese Informationen müssen erst zugelassen werden, bewusst von Einflussträgern und unbewusst durch die Massenseele.
Merke: Egal wo, wann, wer. Du wirst definitiv angeschmiert, weil du, der Leser, dafür gedacht bist.


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 16:34
brummdilda schrieb:Egal wo, wann, wer. Du wirst definitiv angeschmiert, weil du, der Leser, dafür gedacht bist.
Folglich hast du uns gerade mit deinem Text auch nur angeschmiert?

WO kommt dein paranoides Weltbild her?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 18:31
kleinundgrün schrieb:Wer war es dann? Sollte man nicht davon ausgehen, dass Mitglieder eines Kommandoeinsatzes der den Tod Bin Ladens zur Folge hatte, eine gewisse Anonymität genießen? Ich meine, die Namen und Gesichter der Einsatzkräfte des KSK und der GSG9 werden auch nihct veröffentlicht.
Du weißt, wie er heißt? Also ich weiß es nicht. In den von mir gelinkten Artikeln ist nirgendwo sein Name angegeben.


melden
Anzeige

Offizielle Verschwörungstheorien

13.02.2013 um 18:33
Es gibt keine Beweise dafür, dass Bin Laden tot ist genau so wenig als das er noch lebt.


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden