weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Offizielle Verschwörungstheorien

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Offizielle Verschwörungstheorien 9 11

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:13
@scarcrow

Ja, wie gesagt ich bin da neutral. Wer weiß schon zu 100% was alles stimmt
und was alles nicht stimmt. Man kann vieles fälschen.


melden
Anzeige

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:16
das fernseh und die printmedien haben behauptet der papst ist zurück getretten!

@19thetruth84 nach deiner logik, ist er nicht zurück getretten!


melden
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:17
scarcrow schrieb:bei diesen Behauptungen sind aber sehr viele Menschen involviert.
Um mal bei dem Beispiel mit der Osama-Tötung zu bleiben. Nun ich glaube da waren nicht viele involviert. Sonst gäbe es doch zumindest mal ein Foto. Wieso wurde ihm in den Kopf geschossen und nicht auf den Arm / Bein? Warum wurde er direkt im Meer versenkt. Der schlimmste Mensch auf der Welt, ja der personifizierte Terror, wird nach Jahren endlich gefasst und man sorgt nicht für Beweise.

Dazu stellt keiner Fragen, jeder schluckt es einfach und akzeptiert es als Wahrheit.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:23
@19thetruth84

dass es keine gezielte tötung war, kannst du anzweifeln, bzw. gezielte tötung ist mit einer sehr hohen wahrscheinlichkeit zu versehen, dass die aktion von vornherein so angelegt war .... auch der "zufällige" bildübertragungsausfall stützt dies

aber wird schwierig bzw. kaum zu beweisen sein


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:25
@19thetruth84

Das finde ich auch seltsam. Was ist eigentlich mit diesem Video wo gezeigt wird dass das Bild
von Osama, wo er tot zu sehen ist, sich als Fälschung herraus stellt? Ein anderes Bild von
Bin Laden wurde da einfach genommen und verändert. Warum? Weiß jemand etwas genaueres?
Konnte man zu dem Zeitpunkt kein Bild mehr machen weil Osama da schon ins Meer geworfen
wurde und deswegen musste halt sowas her oder hat das andere Gründe?


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:26
19thetruth84 schrieb:Warum?
Um eine Verschwörungsthese zu stützen, wenn ich mich richtig erinnere. Mit dem Bild sollte "bewiesen" werden, dass Osama noch lebt.


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:26
@Dr.Salvador

Warum nimmst Du an, dass das ein offizielles Foto war?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:30
@Dr.Salvador

war doch nicht von offizieller seite, war auch kein fake (keine bildmanipulation), sondern war ein anderer toter, der obl nur auf dem ersten blick ähnlich sah


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:30
@19thetruth84
19thetruth84 schrieb:Um mal bei dem Beispiel mit der Osama-Tötung zu bleiben. Nun ich glaube da waren nicht viele involviert. Sonst gäbe es doch zumindest mal ein Foto. Wieso wurde ihm in den Kopf geschossen und nicht auf den Arm / Bein? Warum wurde er direkt im Meer versenkt.
Wieso im in den Kopf geschossen wurde, kann ich nicht sagen, vielleicht wars auch ein Versehen oder ein Querschläger, oder man wollte ihm keine Bühne im Anschluss bieten.

Das es keine Fotos gab ist nicht bewiesen, es ist bewiesen das keine offiziel veröffentlich wurden. Aber die Frage ist doch die, wieviele offizielen Fotos von Toten (seis Verbrecher oder öffentliche Personen) gibt es? Nicht all zu viele.

Das selbe ist mit der schnellen Seebestattung - schon alleim um die Muslimische Welt nicht zu erzürnen (jetzt machen sie einmal was religös richtig - ist es auch wieder falsch) wurde der Leichnam "beerdingt" - warum auf see und kein Mausoleum? Um keine Märtyrerstätte zu schaffen. Warum nicht anonym? Damit nicht alle 2 Monate jemand behaupten kann sein Grab gefunden zu haben.

Im Prinzip haben sie es schlüssig und richtig gemacht - aber auch das ist wieder ein Fehler.

Bei dieser Komandoaktion waren nicht nur die Seals involviert, sondern auch der Planerstab, Liverübertragung, Flugzeugcrews, Bodenpersonal, evtl. Ärzte und das Personal das ihn bestattet hat. Ich persönlich gehe davon aus das viele Leute die Leiche sahen (natürlich nicht hunderte) und es zig Berichte dazu gibt. Meine Meinung.


Meiner Meinung nach hätte es auch nicht zu berechnenden Reaktionen auslösen können hätte man die Todesbilder veröffentlich.


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:34
@waage

Naja, da wurde auch schon was Bin Ladens Kopf hingeschraubt, aber naja, halt von irgendnem Troll auf der Welt und viele Dödel fallen halt drauf rein und nutzen es für ihre Verschwörungstheorie.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:35
@KnutHansen

oh, danke, dachte wirklich wäre ein unverfälschtes foto gewesen, aber der kern ist ja, dass es von nem troll in umlauf gebracht wurde und nicht von offizieller seite

vg


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:36
19thetruth84 schrieb:sagen wir mal 10 Jahre lang behaupten dass 2+2 = 5 ist
du spielst damit nicht auf ein gewissen kardasianer-verhör an? ;)


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:38
@waage

Hier, kein Plan, ob ich das hier posten kann, aber ich mach's einfach mal. Wenn sich jemand dran stört, kann er es ja löschen lassen:

http://static.guim.co.uk/sys-images/Guardian/Pix/pictures/2011/5/2/1304329535701/An-image-purporting-to-sh-004.jpg


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:41
@KnutHansen

Achso, das Bild ist garnicht offiziell?

@waage

Aha, und was ist jetzt die Wahrheit? Die einen sagen das Bild ist ein Fake die andere sagen
das ist wirklich Osama und wieder andere sagen das ist nur ein Toter der Bin Laden ähnlich
sieht. Deswegen bin ich zu sowas immer neutral. Jeder hat seine eigene Theorie, woher soll
man Wissen was nun zu 100% stimmt? Naja, interessant ist sowas trotzdem ...


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:48
@Dr.Salvador
Dr.Salvador schrieb:Wissen was nun zu 100% stimmt?
quellenprüfung und logik als stichwort, aber mit 100% wirds manchmal schwierig :D


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:50
@waage

Ok, hab grad das Bild von @KnutHansen gesehen. Scheint wohl so als
wäre das Bild ein Fake. Aber wirklich von einem Troll? Ja, mit 100% wirds schwer ^^


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 12:58
@Dr.Salvador
Dr.Salvador schrieb:Aber wirklich von einem Troll?
troll, desinformant, spinner, aufmerksamkeitshascher, wie auch immer, auf alle fälle nicht von offizieller seite


und dass einer aus dem erlesenen kreise des spezialteams unlegitimiert bildmaterial veröffentlicht (bzw. überhaupt welches privat besitzt bzw. unautorisiert im internet die runde macht und unmittelbar nach der aktion) ist mehr als unwahrscheinlich ... wäre irgendwie unlogisch, wenn so ein geplantes unternehmen nicht auch dies (unlegitimiertes verbreiten von bildern) abgedeckt hätte :D


melden

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 13:26
Wenn russische und iranische Staatsmedien us-amerikanische und westeuropäische Verschwörungstheoretikern eine Plattform bieten, sind das dann auch offizielle Verschwörungstheorien?


melden
19thetruth84
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 14:04
Ja, einer von beiden lügt, oder beide. Sie können nicht beide recht haben.

Wenn der eine sagt 2+2=3 oder 2+2=4, dan lügt einer von beiden

Die Iraner sagen es gibt eine Weltweite verschwörung, die Amis sagen "Lass uns nie auf schwachsinnige verschwörungstheorien hören". Einer von beiden hat unrecht bzw lügt absichtlich.


melden
Anzeige

Offizielle Verschwörungstheorien

12.02.2013 um 14:07
@19thetruth84
So ist es - einer Lügt. aber da der Iran relativ alleine da steht mit der Behauptung (Mal von der offensichtlichen Holocoustleugnung abgesehen) - und eben auch keine Beweise vorbringt - ist relativ schnell klar - wer lügt.

oder reicht dir ein Halbsatz um dies als Wahrheit anzuerkennen?


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neue Abzocke28 Beiträge
Anzeigen ausblenden