weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Sprache, Justin Bieber

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:36
das ist doch mal interessant @fumo! Das wusste ich nicht. Aber "behende" müsste doch auch anders ausgesprochen werden?


melden
Anzeige

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:36
@CurtisNewton
@Benutzername2

Das führt stellenweise zu fragwürdigen Auswüchsen. Nimmt man beispielsweise das Wort Alb (im Sinne eines übernatürlichen Wesens), so darf man es heute auch mit p schreiben, obwohl es keinen Bezug zu den Alpen hat.

PS: Der Name Alberich (Nibelungenlied) leitet sich übrigens auch von Alb ab.


melden

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:37
Ja "Alptraum" find ich auch schlimm...


melden

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:40
@Benutzername2

Ich hasse Phonetik und kenne mich darin auch nicht so gut aus, jedoch muss behände nicht zwingend anders gesprochen werden als behende, da es im Deutschen mehrere "e" gibt, die unterschiedlich gesprochen werden und eines dieser "e" wird auch wie ein "ä" gesprochen.

Bsp. Die deutsche Stadt Itzehoe wird nicht "Itzehö" ausgesprochen, es handelt sich hierbei um ein Dehnungs-E, das übrigens bald aussterben wird.


melden

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:46
Diskussion: Worte, Sprache, Verstehen...

Hab ich auch schon mal versucht...


melden

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:47
@LuciaFackel
Erfolglos? :D


melden

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:50
@fumo
Das Thema ist zu anspruchsvoll.
Die meisten Menschen benutzen Sprache eben nur als Werkzeug und lernen die Worte auswendig, ohne das ganze mal zu hinterfragen und zu erforschen.


melden

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 15:57
@LuciaFackel
@Benutzername2

Das ist genau der Punkt. Solange wir hier keinen Experten für Mittel- oder Althochdeutsch (vielleicht sogar gotisch) - also einen Mediavisten - in unserer Runde begrüßen dürfen, können wir keine fundierten Aussagen über die urspünglichen Bedeutungen einzelner Wörter treffen.

Ich musste mal das Vaterunser ins Gotische übersetzen, das klingt dann ungefähr so:
"Atta unsar thu in himinam, weihnai namo thein..." :D
Doch ist mein Wissen zu begrenzt, um hier helfen zu können.

Die Diskussion muss von daher leider an dieser Stelle abgebrochen werden.


melden
Anzeige

Deutsche Sprache und Rechtschreibung

12.02.2013 um 16:03
Grimmsches Wörterbuch kaufen, da findet ihr die Antworten auf die Herkunft vieler deutscher Wörter. Habe ich einmal gewusst weil ich nicht wusste was Infemoralverkehr ist - ihr würdet staunen was der moderne Name für diese Sexualpraktik ist.


melden

Diese Diskussion wurde von Comguard2 geschlossen.
Begründung: Grimmsches Wörterbuch liefert dir deine Antworten (und Troll-Thread)
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
500.000 Särge187 Beiträge
Anzeigen ausblenden