Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

126 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schwarze Löcher, Stephen Hawking ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
mayday Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 20:28
Der Aufsatz ist nur wenige Seiten kurz, aber provokant: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch, glaubt Physik-Genie Stephen Hawking. Mit einem neuen Konzept vereinigt er zwei physikalische Weltbilder.
Die Abwesenheit des Ereignishorizonts bedeutet, dass es keine Schwarzen Löcher gibt", formuliert Hawking provokativ in dem Paper. "Jedenfalls nicht in dem Sinne, dass sie ein System sind, von dem Licht nicht in die Unendlichkeit fliehen kann.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/physiker-stephen-hawking-ueber-ereignishorizont-von-schwarzen-loechern-a-945936.html
http://www.express.co.uk/news/science-technology/455880/Stephen-Hawking-says-there-is-no-such-thing-as-black-holes-Einstein-spinning-in-his-grave

Der Querdenker Eric Lerner stellt ein paar Überlegungen an und zitiert aus der Literatur "Einstein soll schwarze Löcher thoretisch als möglich gehalten haben, aber praktisch nicht, was zum Ergebnis führt, dass es sie nicht gibt."
Youtube: Einstein said There Are No Black Holes
Einstein said There Are No Black Holes
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Hawking Äusserung sorgt bestimmt für viel Gesprächsstoff. Ich weis nur eines; was wir glauben zu wissen, ist bestimmt nicht alles richtig. Man sollte eine Zeitreise in die Zukunft machen können, vielleicht so 200 Jahre, wäre doch ganz interessant was dann der aktuelle Stand der Wissenschaft ist..ist bin mir sicher, es sähe etwas anders aus.


2x zitiertmelden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 20:37
Ich meine die haben Aufnahmen davon, wie Materie in diesen Löchern verschwindet.
Also ich sah zig Dokus über das All und ua. schwarzen Löchern und so weit ich weiss
sind sie bewiesen.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 20:41
@Orbiter...
Hast du da irgend ne Quelle? Das wäre mir neu, dass die das direkt bewiesen haben durch Beobachtungen!


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 20:45
Dokumonster.de ist die Quelle...
Ansonsten wird es genug Literatur oder Websites geben, die bestätigen, dass sie es gibt, nehm ich mal an, sonst würde man nicht professionele Dokus darüber ausstrahlen.
Ich müsste selber erst wieder recherchieren...

@Mondläüfer


2x zitiertmelden
mayday Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 20:46
Beobachtungen: Gravi Linsen sind wohl das Pro Argument. Was das Verschlucken von Materie angeht, dafür gäbe es aber auch andere Erklärungen. Das schwarze Loch selbst kann nicht beobachtet werden, hier gibt es also rein nix.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 21:00
@Orbiter...

Die Doku's sind zum Teil sehr vereinfacht dargestellt, damit Laien im Ansatz verstehen, worum es geht, was so die gängigen Abläufe sind. Das wurde hier bei Allmy schon oft gesagt und auch von anderer Seite ähnlich formuliert.
Abgesehen davon schaue ich sie mir auch gerne an, da sie eben einen EInblick verschaffen, der so ohne weiteres nicht leicht wäre.

Gehe mal andere Threads mit ähnlichen Themen durch, da gibt es sehr versierte User die gerne ins Detail gehen, wenn es um Definitionen geht.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 21:07
Eben... es geht darum sie zu definieren, aber dazu muss man sie erstmal die Physik von den schwarzen Löcher verstehen und das tun Hawking und Einstein nicht.
Es ist Ansichtssache, aber existieren tuen sie trotzdem.


1x zitiertmelden
mayday Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 21:18
Wie kannst du das mit absoluter Sicherheit sagen? Ich als Laie wage eine solche Festellung nicht, bzw. zumindest nicht, solange es geistige Genies wie Hawkings oder Einstein gibt bzw. gab, die sich nicht sicher sind bzw. sagen es geht sich nicht auf.
Zitat von Orbiter...Orbiter... schrieb:aber dazu muss man sie erstmal die Physik von den schwarzen Löcher verstehen und das tun Hawking und Einstein nicht.
ähm..das denke ich weniger^^

Interessant wäre der entsprechende Originaltext von Einstein, den Lerner da zitiert. Ist zwar ein Link im Video, aber der funktioniert nicht..muss ich wohl die Adresse mal abschreiben und eintippen.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 21:23
@mayday
Aber Gravi-Linsen müssen ja nicht unbedingt durch Schwarze Löcher entstehen! Da reicht doch schon ein Massereicher Stern um das Licht umzulenken oder liege ich da falsch!


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 21:25
@Mondläufer

Genauso wie bei Quasaren und Neutronensternen.


melden
mayday Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

18.03.2014 um 21:42
Die Links sind in der Beschreibung beim Video dabei, aber kostenpflichtige Dokumente, ich habe hier mal ein Gratislink zum Einsteinschen Dokument ;) Nun sollte man es nur noch verstehen können xD
http://www.cscamm.umd.edu/tiglio/GR2012/Syllabus_files/EinsteinSchwarzschild.pdf (Archiv-Version vom 22.09.2015)


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 00:50
@Orbiter...
Zitat von Orbiter...Orbiter... schrieb:Ansonsten wird es genug Literatur oder Websites geben, die bestätigen, dass sie es gibt, nehm ich mal an, sonst würde man nicht professionele Dokus darüber ausstrahlen
Die Dokus handeln ja nur vom theoretischen Konstrukt der schwarzen Löcher.
Genauso wie von dunkler Materie.

Und warum das alles?

Weil die Urknalltheorie eigentlich keinen Sinn ergibt, die Annahmen über das Universum zu viele logische Lücken aufweist. Die Theorien eben fehlerhaft sind.
Und deshalb sucht man nach Lösungen die diese Probleme beheben, damit die Theorie schlüssig wird. Damit diese Theorien stimmen, müsste es eben rein theoretisch Schwarze Löcher geben oder eben dunkle Materie.


1x zitiertmelden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 00:58
@SUPERVISOR1982
@mayday
@Mondläufer
@Orbiter...


Was mich immer am meisten fasziniert ist, das die Menschen nicht an einen Gott glauben.
Sie glauben aber das das ganze Universum aus dem Nichts entstanden ist und sich weiterhin ins "Nichts" ausdehnt und nennen es dann Wissenschaft.

Dabei glaubt man dabei an etwas noch unmöglicher scheinendes und unverständlicheres.


1x zitiertmelden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 00:59
@jero4802


Dann bitte, bringe nennenswerte Alternativen, die logisch nachvollziehbar sind, die Effekte der Physik fehlerlos erklären und die vorhandenen Lücken schließen, Ansonsten werfen bloße Behauptungen kein gutes Licht auf dich. Davon mal abgesehen wurde erst gestern wieder ein neuer Beweis für die Richtigkeit der Urknalltheorie erbracht. Bitte verwechsle nicht den wissenschaftlichen Ausdruck Theorie, mit dem allgemeingebräuchlichen Begriff Theorie.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 01:03
@Gim


Das brauche ich nicht und das kann ich auch nicht.

Es ist jedoch ganz einfach Fakt, das Schwarze Löcher und noch viel mehr Schwarze Materie eben nur theoretische Gleichungen sind, damit die Urknalltheorie eben einen Sinn ergibt und man sich die Ungereimtheiten erklären kann.

Was ist da falsch an meiner Aussage?


1x zitiertmelden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 01:08
@jero4802


Wirklich? Du begehst schon wieder denselben Fehler. Du sagst:
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Es ist jedoch ganz einfach Fakt, das Schwarze Löcher und noch viel mehr Schwarze Materie eben nur theoretische Gleichungen sind, damit die Urknalltheorie eben einen Sinn ergibt und man sich die Ungereimtheiten erklären kann.
Die Urknalltheorie sagt nichts über schwarze Löcher aus. Wie kann es dann sein, dass schwarze Löcher angeblich nur Gleichungen sind die eine Theorie bestätigen sollen, die gar nichts über sie aussagt?

Davon mal abgesehen, warum kann man die Auswirkungen von schwarzen Löchern beobachten? Wenn es sich angeblich nur um vermutete Konstrukte handelt, dürfte man in der Natur nichts mit ihren Auswirkungen beobachten. Tut man aber.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 01:15
@jero4802
somit stehen schwarze löcher immer noch über den wunschdenken an einen gott :D und der märchenbereich ist auch woanders ;)

@Topic
sehr interesant ich freue mich schon darauf mich mehr in das thema einzulesen.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 01:15
@Gim


Im Forschungsgebiet "Schwarze Löcher" gibt es viele Themenbereichen an denen weltweit geforscht wird und es kommen immer wieder neue und interessante Thesen auf. Was bis jetzt aber noch nicht passiert ist, ist dass es einen stichfesten BEWEIS für irgendetwas gibt. Somit ist alles was gezeigt wird, zwar sehr wahrscheinlich, aber nicht 100 prozentig

http://physik.uni-graz.at/~cbl/C+P/contents/Stud-WS02/angerer/schwarzeloecher.html
Zitat von jero4802jero4802 schrieb:Die Urknalltheorie
Dann ersetz das Wort eben durch Relativitätstheorie.

Was ich damit ausdrücken will ist eben das unsere Erklärungen vom Universum eben noch sehr lückenhaft sind und dabei immer wieder Probleme auftauchen.
Oder was ist mit Dunkler Materie? Die hat man sich auch einfach mal so ausgedacht weil es sie ja rein theoretisch geben müsste.


1x zitiertmelden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 01:33
Und der Link soll mir jetzt bitte was sagen? Was schwarze Löcher sind kann auch jeder bei Wikipedia nachlesen.

Relativitätstheorie? Welche denn, speziell oder allgemein? Davon mal abgesehen hat man schwarze Löcher schon lange vor Alber Einstein als Konsequenz von starker Komprimierung vorausgesagt. Wenn du Wikipedia statt die Webseite der Uni Graz genutzt hättest, hättest du das bereits gewusst.

Die Existenz von schwarzen Öchern wurde seitdem vielfach nachgewiesen. Natürlich werden trotzdem weiterhin Thesen aufgestellt um bestimmte Vorgänge genauer zu erklären. Werden diese Thesen dann durch Beobachtung oder Experiment gestützt, werden sie zur Theorie. Ist das nicht der Fall, werden sie verworfen. Das ist das wissenschaftliche Prinzip.

Dunkle Energie ist derzeit noch eine solche Hypothese. Sollte sie eines Tages nachgewiesen werden, wird es dazu auch eine entsprechende Theorie geben. Was du hier allerdings machst ist wildes durchmischen von Halbwissen, Ahnungslosigkeit und Spekulation. Das unser Wissen vom Kosmos begrenz ist brauchst du niemandem zu sagen, dass wissen wir auch alleine. Aus diesem Grund wird übrigens auch Wissenschaft betrieben, nämlich um besagte Lücken bestmöglich zu schließen.


melden

Stephen Hawking: Unser Bild von Schwarzen Löchern ist falsch!

19.03.2014 um 01:41
@Gim

Lass deinen arroganten, überheblich, aggressiven Ton.

Nur weil DU überzeugt bist, das es Schwarze Löcher gibt hast du deshalb nicht die Weisheit mit Löffeln gefressen.

Du wirst keinen Wissenschaftler finden der behauptet es gebe einen tatschlichen BEWEIS für schwarze Löcher und nichts weiter habe ich angesprochen.

Wenn du kleiner Einstein dich deshalb angegriffen fühlst und scheinbar schlauer bist als all die Wisenschaftler die sich Tag täglich mit dem Thema beschäftigen dann freu dich doch und teile dein "Ganzwissen" doch mit dem Rest der Welt.


2x zitiertmelden