weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie heißt dieses Phänomen (ein Paradoxon)?

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Paradox
Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Geklärt
Seite 1 von 1

Wie heißt dieses Phänomen (ein Paradoxon)?

24.06.2016 um 20:03
und zwar ist dies zum beispiel bei der erziehung so, wenn ich einem kind sage:
"geh nicht zu dicht an die gleise, das ist gefaehrlich", und dann das kind, obwohl es nur normal in der mitte des bahnsteigs laeuft, dann erst darauf aufmerksam wird, dass es ja auch am rand laufen koennte und dies dann tut.

oder wenn zum beispiel gewarnt wird vor IS-enthauptungs-videos, das diese ja krank seien und sich das anschauen auf einen selbst nicht gut auswirkt, und diese videos dann aber wesentlich haeufiger geklickt werden, als wenn es diese warnung gar nicht gegeben haette.

hoffe mit den beiden beispielen kann mir jemand einen begriff nennen, wie genau das heisst.


melden
Anzeige

Wie heißt dieses Phänomen (ein Paradoxon)?

24.06.2016 um 20:13
@j0rd4n


Meinst du vielleicht Reaktanz?
Unter psychologischer Reaktanz versteht man eine komplexe Abwehrreaktion, die als Widerstand gegen äußere oder innere Einschränkungen aufgefasst werden kann. Reaktanz wird in der Regel durch psychischen Druck (z. B. Nötigung, Drohungen, emotionale Argumentführung) oder die Einschränkung von Freiheitsspielräumen (z. B. Verbote, Zensur) ausgelöst. Als Reaktanz im eigentlichen Sinne bezeichnet man dabei nicht das ausgelöste Verhalten, sondern die zugrunde liegende Motivation oder Einstellung.

Reaktanz liegt typischerweise dem „Reiz des Verbotenen“ zu Grunde. Sie ähnelt dem Trotz, der jedoch auch aus anderen Gründen als der Beschneidung von Freiheit auftreten kann.
Wikipedia: Reaktanz_(Psychologie)


melden

Wie heißt dieses Phänomen (ein Paradoxon)?

24.06.2016 um 20:14
@j0rd4n

Meinst du vielleicht die Reaktanz?
Wikipedia: Reaktanz_(Psychologie)
Ich kenne mich mit Psychologie allerdings nicht aus.


Edit: Oh, da war jemand schneller. :)


melden

Wie heißt dieses Phänomen (ein Paradoxon)?

24.06.2016 um 20:16
exakt das meinte ich, vielen dank!


melden

Wie heißt dieses Phänomen (ein Paradoxon)?

24.06.2016 um 20:18
Wer's ein bisschen witziger und weniger formal erklärt bekommen möchte:



@verwaltung

Ansonsten kann man den Thread jetzt schließen....


melden

Diese Diskussion wurde von datrueffel geschlossen.
Begründung: Geklärt
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden