Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unsichtbarkeit

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unsichtbarkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 12:32
@catnip richtig das ist dann Phasenverschiebung

hab letztens einen nitten bericht darüber gelesen aber die sind noch nicht besonders weit
lichtgeschwindigkeit ist beim heutigen stand der Technickt absolut undenkbar
weil sich die masse eines körpers um das ~~100.000 ausdehnen würde
die einzige möglichkeit währe den raum zu "knicken"
wozu man wieder ein wurmloch bräuchte

aber wieder

b²t


@gravity

das mit den licht um 180 Grad gedrecht zurückschicken währe schon möglich du mösstest aber das schneller als es auftrifft zurückschicken
was wieder sehr schwer werden würden und soweit ich das verstenden habe müsste man zusätzlich noch weitere wellen aussenden die das bild hinter dem objeckt darstellen um keinen leeren fleck zu erzeugen.


MFG


BOY



Rechtschreib, Satzbau und Satzzeichenfehler dienen zum Test Users bitte nicht verbessern das mindert den Lerneffeckt der andern!


melden

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 13:26
unmöglich
es sei denn -mhh
die einzige möglichkeit wäre dass licht zu brechen

in diesem sinne
euer prof.lesch


DIE ZEIT WIRD KOMMEN!!!


melden

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 13:31
und dass ist nicht so einfach! jedenfalls kenn ich keinen der es geschafft hatt!


melden

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 13:43
Ich auch nicht. Zumindest keinen arbeitslosen NPD-Wähler.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
Dmt ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 22:59
Es hängt alles davon ab,
wie wir die Dinge sehen
und nicht davon, wie sie sind
C.G. Jung



melden
Dmt ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 23:27
http://projects.star.t.u-tokyo.ac.jp/projects/MEDIA/xv/oc.html

In Japan wurde ein Trenchcoat entwickelt, der Unsichtbarkeit halbwegs simulieren kann, auf der oberfläche des trenchcoats, werden in echtzeit bilder wiedergegeben, die eine in die andere Richtung gerichtete Mikrokamera macht.
Es ist ein optischer tarnunganzug, der unsichtbarkeit vortäuscht
also das video auf dem link is ja wohl der hammer!



Es hängt alles davon ab,
wie wir die Dinge sehen
und nicht davon, wie sie sind
C.G. Jung



melden
Dmt ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 23:29
Link: projects.star.t.u-tokyo.ac.jp (extern) (Archiv-Version vom 06.11.2005)

vielleicht funktionert der link

Es hängt alles davon ab,
wie wir die Dinge sehen
und nicht davon, wie sie sind
C.G. Jung



melden
Dmt ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 23:32
Link: projects.star.t.u-tokyo.ac.jp (extern) (Archiv-Version vom 03.11.2005)

das video ist auch genial

Es hängt alles davon ab,
wie wir die Dinge sehen
und nicht davon, wie sie sind
C.G. Jung



melden
Dmt ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 23:36
http//projects.star.t.u-tokyo.ac.jp/projects/MEDIA/xv/oc.html (Link: http (extern))

ok es ist keine vorgetäuschte unsichtbarkeit,
eigentlich nur simulierte trasparenz, aber immerhin
nochmal der erste link, jetzt müsstes gehn

Es hängt alles davon ab,
wie wir die Dinge sehen
und nicht davon, wie sie sind
C.G. Jung



melden
Dmt ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 23:39
Link: www.projects.star.t.u-tokyo.ac.jp (extern) (Archiv-Version vom 18.05.2005)

verdammt, sorry!

Es hängt alles davon ab,
wie wir die Dinge sehen
und nicht davon, wie sie sind
C.G. Jung



melden
Dmt ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit

10.05.2005 um 23:46
Link: www.star.t.u-tokyo.ac.jp (extern) (Archiv-Version vom 07.04.2005)

jetzt aber, geht einfach auf research projects,
da stehen noch mehr interessante forschungen

Es hängt alles davon ab,
wie wir die Dinge sehen
und nicht davon, wie sie sind
C.G. Jung



melden

Unsichtbarkeit

11.05.2005 um 08:51
servus,
ich habe einen weg gefunden einen menschen unsichtbar zumachen.
ich muss nachher noch ein patent machen.
das ist ganz einfach, ich habe nur einen kleinen vorhang erfunden, der einen unsichtbar macht.

wiederschaun mfg fabian schwarz


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Unsichtbarkeit bald möglich?
Wissenschaft, 35 Beiträge, am 17.11.2009 von Junkie92
Ungläubiger am 13.07.2006, Seite: 1 2
35
am 17.11.2009 »