Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

22 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umwelt, Chemie, Abfall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
bipolarunit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

01.12.2017 um 14:19
Hallo

Wo kommt das chlor her für die PVC Herstellung ?
wird es aus salzwasser gewonnen ? Wie gefährlich könnte das beim Verbrennen von PVC entstehende Chlorgas wirklich werden ? Wird es wider abgebaut ?
Wieviel plastikmüll sollte man maximal pro Woche in die Schwarze Tonne schmeißen damit falls alle das 1 mal Wöchentlich in der Menge machen würden es noch nicht gesundheitsschädlich ist ?

DAs alles frage ich mich zur Zeit häufiger ( zu häufig ) weil ich mit ausmisten meiner Wohnung bald nicht mehr hinterherkomme.

Wäre schön wenn mir das mal jemand Konkret erklären könnte

wäre auch interessannt zu wissen was dabei vom erdöl genommen wird eher die flüssigen oder die festen Bestandteile weil ja vinyl ja eher von vinum ( Wein ) kommt und daher eher an alkohol errinnert . Diesbezüglich vermut ich mal eher die flüssigen Bestandteile

Ich mach mir halt sorgen das ich wenn ich mal 2 Paar alte schuhe auf einmal wegwerfe und das gleiche in der selben Woche in mehreren Haushalten in der Menge oder mehr passiert das die abgegebenen Schadstoffe zu viel auf einmal sind um schnell genug wieder abgebaut werden zu können und aufgrund der Menge in der Luft bei anderen ( Normalen, Lungenkranken,Älteren) Krankheiten oder sogar Krebs auslösen könnten !

Grüße Lars


1x zitiertmelden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

01.12.2017 um 14:27
Wikipedia: Polyvinylchlorid
Wikipedia: Vinylchlorid
Wikipedia: Chlor
Wikipedia: Vinylgruppe

Da sind alle Deine Fragen beantwortet. So eine Onlineenzyklopädie ist wirklich was feines.
Nur schade, dass gerade Wikipedia so wenig bekannt ist und kaum jemand die geheimen Zugangslinks kennt. Bitte gib daher die o.g. Links nicht an andere weiter.


1x zitiertmelden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

01.12.2017 um 14:47
@bipolarunit

So lange Du Deine alten Schuhe nicht in Nachbars Garten verbrennst, besteht keine akute Gefahr für Deine Mitmenschen.

Die Müllverbrennungsanlagen arbeiten auch vollkommen losgelöst von Deinem Entsorgungsplan und wenn mal wieder zu viel Windeln und anderer Nassmüll weggeworfen wurde, dann mischt man noch ein paar Ladungen Papiercontainer oder Gelbe Säcke rein.

Das freiwerdene Chlor wird ausgefiltert und zu Salzsäure umgewandelt, wie ich gerade durch schnelles googlen erfahren habe. Auch andere Giftstoffe werden gefiltert.

So richtig ideal ist das natürlich trotzdem nicht, daher sollte man schon beim Kauf auf Müllvermeidung achten. Langlebigkeit, Material, Herstellung, usw. dann muss man weniger verbrennen und kann vielleicht mehr recyclen.


1x zitiertmelden
bipolarunit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

02.12.2017 um 08:22
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Da sind alle Deine Fragen beantwortet. So eine Onlineenzyklopädie ist wirklich was feines.
Nur schade, dass gerade Wikipedia so wenig bekannt ist und kaum jemand die geheimen Zugangslinks kennt. Bitte gib daher die o.g. Links nicht an andere weiter.
Prinzipiell eine gute Idee so eine Online enzeklopädie aber nee das wird zu Aufwendig :)


2x zitiertmelden
bipolarunit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

02.12.2017 um 08:27
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:So lange Du Deine alten Schuhe nicht in Nachbars Garten verbrennst, besteht keine akute Gefahr für Deine Mitmenschen.
Was wäre wenn zb jeder in einer Großstadt gleichzeitig an eine komplette zerschnittene Bettmatratze wegwirf was glaubst du würde man das riechen ?

Wenn die abgase Wirklich zu 100% abgebaut / umgewandelt werden würden wieso muss man dann noch recyceln und nutzt die gelbe tonne nicht mit für Fernwärme ? ... und spricht dabei immer von Umweltbelastung wenn wir nicht recyceln ?


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

02.12.2017 um 08:53
Was an dem Wort "Wiederverwerten" verstehst du nicht?

Und gabs in deiner Grundschule kein Fach Heimat und Sachkunde oder so ähnlich? Genau da kommen diese Themen dran. Schon seit Jahrzehnten!


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

02.12.2017 um 10:53
Ein kurzes Video von Simple Chemics.

Herstellung von Kunststoffen - Wie werden Kunststoffe hergestellt?

Youtube: Herstellung von Kunststoffen - Wie werden Kunststoffe hergestellt?!
Herstellung von Kunststoffen - Wie werden Kunststoffe hergestellt?!
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



1x zitiertmelden
bipolarunit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

03.12.2017 um 10:23
Zitat von Sungmin_SunbaeSungmin_Sunbae schrieb:Ein kurzes Video von Simple Chemics.
Hallo. Das Video hab ich schonmal gesehen.Leider geht er da auch nicht genau auf die Einzelnen Stoffe ein.


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

03.12.2017 um 10:53
Zitat von bipolarunitbipolarunit schrieb:Wie gefährlich könnte das beim Verbrennen von PVC entstehende Chlorgas wirklich werden ?
Bei Verbrennung entsteht kein Chlor, sollte man nach einem Grundkurs in Chemie wissen.


1x zitiertmelden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

04.12.2017 um 00:02
Zitat von CarbineCarbine schrieb:bipolarunit schrieb:
Wie gefährlich könnte das beim Verbrennen von PVC entstehende Chlorgas wirklich werden ?

Bei Verbrennung entsteht kein Chlor, sollte man nach einem Grundkurs in Chemie wissen.
Wikipedia: Polyvinylchlorid#Energetische Verwertung
Energetische Verwertung

Aus dem Verbrennungsprozess lässt sich Energie gewinnen. Der Brennwert mit 26,9 MJ/kg ist im Vergleich zu anderen Kunststoffen, wie Polypropylen (PP) mit 52,6 MJ/kg relativ klein.[14] Wird PVC verbrannt, bildet sich ätzender, gasförmiger Chlorwasserstoff.
In Müllverbrennungsanlagen wird dieser beispielsweise mit Kalk in den Ablüftungsanlagen neutralisiert. Die entstehenden Rückstände sind als gefährliche Abfälle eingestuft.
Eine Gefahr geht von schwermetallhaltigen Stabilisatoren wie etwa Bleidistearat aus. Aus diesem Grund werden bei Müllverbrennungsanlagen aufwendige Filtertechniken eingesetzt, die die schädlichen Emissionen filtern. Damit stehen der Gewinnung von Energie hohe Ausgaben für ökologischen Schutz gegenüber.



1x zitiertmelden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

04.12.2017 um 02:18
@sunporn63
Wobei Chlorwasserstoff kein Chlor ist, sondern der Stoff, der in Wasser gelöst Salzsäure ergibt.


1x zitiertmelden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

04.12.2017 um 02:25
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:@sunporn63
Wobei Chlorwasserstoff kein Chlor ist, sondern der Stoff, der in Wasser gelöst Salzsäure ergibt.
Ja, HCl ist eine Chlorverbindung, kein freies Chlorgas. Das im Polyvinylchlorid verbaute Chlor wird also bei der Verbrennung in Chlorwasserstoff umgewandelt. Dies wollte meines Erachtens doch der TE wissen.


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

04.12.2017 um 06:33
@sunporn63

Der TE schrieb von Chlorgas, was in meinen Augen Cl2 ist und nicht HCl.
Daher ist meine Aussage legitim und dein Hinweis auf Wikipedia steht nicht im Kontext mit meiner Behauptung. ;)


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

04.12.2017 um 09:41
Zitat von bipolarunitbipolarunit schrieb:Prinzipiell eine gute Idee so eine Online enzeklopädie aber nee das wird zu Aufwendig
Dass man keine Ahnung hat, ist im Grunde nicht schlimm.
Dass man aber zu faul ist, Ahnung zu bekommen, allerdings schon.


1x zitiertmelden
bipolarunit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

09.12.2017 um 05:01
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb am 04.12.2017:Dass man keine Ahnung hat, ist im Grunde nicht schlimm.
Dass man aber zu faul ist, Ahnung zu bekommen, allerdings schon.
neeeeeee mein guter. Wenn man die von dir aufgeführten links alle schon durch hat und noch immer keine Konkrete Antwort auf seine Frage hat weil es in den Links zu oberflächlich bescghrieben wird wendet man sich als vermutlich schlauer Mensch an ein Forum um wohlmöglich an einen Professor zu geraten. Wenn wir alle so schlau wären wie du bräuchten wir kein Forum mehr da ja googeln immer ausreicht nicht wahr ?


1x zitiertmelden
bipolarunit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

09.12.2017 um 05:04
Zitat von sunporn63sunporn63 schrieb am 04.12.2017:ne Gefahr geht von schwermetallhaltigen Stabilisatoren wie etwa Bleidistearat aus. Aus diesem Grund werden bei Müllverbrennungsanlagen aufwendige Filtertechniken eingesetzt, die die schädlichen Emissionen filtern
Genau das habe ich auch schon gelesen nur ist damit für mich nicht geklärt ob es zu 100 % gefiltert wird oder nur zu 20%. Kann ich daraus nicht erkennen !


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

09.12.2017 um 11:51
@bipolarunit
Wenn man sich die Emissionszahlen anschaut müssen die um die 99,9% herausfiltern [BMU2005 (Archiv-Version vom 01.05.2015)].

In dem Papier wird noch ein interessanter Effekt angesprochen. Die Grenzwerte für Abfallverbrennung (17. BImSchV) sind niedriger als die für reine Kohle oder Ölverbrennung (13.BImSchV). Da bei der Abfallverbrennung Strom erzeugt wird, bringt eine Erhöhung der Kapazitäten in der Müllverbrennung eine Verringerung der Schadstoffemissionen, da dadurch z.B. Kapazitäten in der Kohleverstromung eingespart werden. (Das war Stand 2005 -> Mit zunehmenden Kapazitäten an erneuerbaren Energien nimmt dieser Effekt dann ab).

Bei der Herstellung von PVC wird übrigens zunehmend auf Schwermetallhaltige Hilfsstoffe verzichtet [vinylplus2016]. Blei wird z.B. in der EU seit 2015 nicht mehr verwendet. Da PVC unter normalen Bedingungen relativ beständig ist, wird es natürlich noch über Jahrzehnte bleihaltige Altlasten geben.

Das Recycling zumindest bei sortenreinen Kunststoffabfällen hat deutlich zugenommen, das betrifft aber üblicherweise nicht Deinen Hausabfall.

Grundsätzlich sind die Emissionen bei der Müllverbrennung nicht der entscheidende Faktor beim "Müllproblem". Interessanter ist eigentlich die Rohstofffrage und wo gewisse Anteile unseres Abfalls deponiert werden, wenn sie nicht recycled oder verbrannt werden.

Allgemein:
Das Chlor wird hauptsächlich bei der Chloralkalielektrolyse gewonnen, das NaCl dafür stammt aus Stein- und Meersalz ungefähr im Verhältnis 70:30. Das kommt dann natürlich darauf an wo man ist, in Deutschland würde ich auf einen höheren Steinsalzanteil tippen.
Das Ethen wird meines Wissens aus der Naphta Fraktion (Rohbenzin) durch Steam-cracking gewonnen.


melden
bipolarunit Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

09.12.2017 um 13:01
@Zotteltier

DANKE ! Das nenn ich mal konkret geantwortet.Hast du das selber verfasst oder kopiert ?

Hast du sowas in der Art gelernt , hört sich zumindest so an ? DANKE für deine Mühe !


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

09.12.2017 um 14:01
@bipolarunit
bin chemiker, hab aber konkret mit Müllverbrennung nichts zu tun.

der Text ist von mir die links habe ich auch nur rausgesucht.


melden

Wo kommt das Chlor her für die PVC-Herstellung?

09.12.2017 um 15:11
Bring alles wo du dir sicher bist oder nicht sicher bist zum Recyclinghof
Die helfen dort auch gerne mit Informationen aus.

Du könntest dir auch Profis kommen lassen die dir deine Wohnung "entrümpeln".


melden