Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Uniersum Kosmologie Wissenschaft

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:19
Man geht in der heutigen Kosmologie davon aus, dass das Universum ausschließlich von Gravitation zusammengehalten wird. Da diese lächerlich geringe Kraft nicht ausreicht um das Universum zusammenzuhalten und zu erklären erfindet man hypothetische Größen wie Dunkel Materie und Dunkle Energie, sowie Schwarze Löcher.

Nun beweisen uns aber Erscheinungen im Weltraum wie Birkeland Ströme, die Brutstätte von Sternen, die nichts weiter als Plasmoiden sind, dass das Universum elektrisch ist. Desweiterern würde das Universum so zusammenhalten, ohne hypothetische Größen wenn man davon ausgeht, dass es elektrisch ist.

So wären all die kalten Gaswolken gigantische Plasmawolken, in denen elektrische Energie fließt und die Sterne mit Energie versorgen.

Kometenschweife sind Plasmaschweife und sie sind elektrisch geladene Gesteinsbrocken, statt dreckige Schneebälle.

Auch würde der Urknall wegfallen, der sich nur aus kosmologischer Hinergrundstrahlung und Rotverschiebung "beweisen" lässt.
In einem elektrischen Universum geht diese Hintergrundstrahlung vom Plasma aus und die Rotverschiebung sind Objekte mit unterschiedlichen Energieniveaus.

All das beweisen die zahllosen Videos vom Thunderbolt Project auf Youtube.
Als Einstieg empfehle ich den Film:

Youtube: Thunderbolts of the Gods | Official Movie


melden
Anzeige

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:24
Ich habe selten so ein krudes Zeugs gelesen, besser ich schaue in das "Beweis"-Video gar nicht erst rein.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:33
Schlauermichi schrieb:Als Einstieg empfehle ich den Film:
Als Ausstieg empfehle ich:

Wikipedia: Kosmologie


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:35
Wenn ihr lieber einen deutschen Einstiegsfilm hierzu sehen wollt, dann gerne hier:

Youtube: PlasmaVersum - Der Film


melden
hawak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:37
Bezogen auf die Ausgangsfrage, ob das Universum elektrisch sei, würde ich sagen: Ja - wenn man die unglückliche Ausdrucksweise ignoriert.

Siehe hier (Elektromagnetische Wechselwirkung): Standardmodell

Alles andere ist leider mal wieder unfassbarer Unfug, in die Welt gesetzt von Leuten, die schlau genug sind, mit diesem Mist Geld zu verdienen und akzeptiert von Leuten, die offensichtlich nichts gelernt haben.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:37
Erich von Däniken lässt grüssen. Mit Wissenschaft hat dieser Humbug jedenfalls nichts zu tun.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:38
Ich bezweifele auf´s äußerste, dass Sterne durch elektrische Energie versorgt werden müssen.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:42
Bitte erklärt mir warum ihr so dagegen seit.

Ich meine es ist weder eine Verschwörungstheorie, noch versucht man hier alles mit übernatürlichen Phänomenen zu erklären.

Ganz im Gegenteil, man versucht fantastische Erklärungsmodelle von mehreren Dimensionen, Schwarzen Löchern oder einem Urknall wegzuerklären, die nicht bewiesen wurden und auch kosmische Mysterien sowie weitere offene Fragen und Wiedersprüche vermeiden.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:43
@Schlauermichi
Celladoor schrieb:Mit Wissenschaft hat dieser Humbug jedenfalls nichts zu tun.
Erklär doch bitte mal warum ein Stern mit elektrischer Energie versorgt werden muss?


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:49
@CptTrips
Weil ein Stern nicht mit Kernfusion funktioniert, sondern ein Plasmoid ist, der seine Energie aus dem Plasma erhält, das unser Sonnensystem umgibt. Dieses Plasma wurde auch von der Voyager Sonde gemessen. Sonnenflecken zeigen deutlich, dass das innere der Sterne kühl und leer ist.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:52
Schlauermichi schrieb:Ganz im Gegenteil, man versucht fantastische Erklärungsmodelle von mehreren Dimensionen, Schwarzen Löchern oder einem Urknall wegzuerklären, die nicht bewiesen wurden
Was hast du denn für ein Problem mit der Urknalltheorie? Ist da irgend etwas unklar?

Natürlich ist von dem ganzen Kram nix bewiesen, weil in den Naturwissenschaften rein gar nix bewiesen wird, im Gegenteil, man versucht es pausenlos zu widerlegen. Das gelingt aber immer seltener, und das was nicht widerlegt werden kann, und zudem noch plausibel ist und mit den wenigsten Grundannahmen auskommt, ist bis auf Weiteres schon mal nicht falsch.

Und wieso bitteschön soll es nicht mehrere Dimensionen geben, oder Schwarze Löcher?


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 12:53
Schlauermichi schrieb:@CptTrips
Weil ein Stern nicht mit Kernfusion funktioniert, sondern ein Plasmoid ist, der seine Energie aus dem Plasma erhält, das unser Sonnensystem umgibt. Dieses Plasma wurde auch von der Voyager Sonde gemessen. Sonnenflecken zeigen deutlich, dass das innere der Sterne kühl und leer ist.
Und dass das so ist belegen welche wissenschaftlichen Studien?


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 13:02
@Schlauermichi
Schlauermichi schrieb:Weil ein Stern nicht mit Kernfusion funktioniert, ...
Unfug, Bullshit, das musst Du nicht nur behaupten sondern auch belegen.
Schlauermichi schrieb:... sondern ein Plasmoid ist, der seine Energie aus dem Plasma erhält, das unser Sonnensystem umgibt.
Unfug, Bullshit, das musst Du nicht nur behaupten sondern auch belegen. Fakt ist, die Energie der Sonne, der Sterne ist so gar nicht erklärbar.

Und was ist mit den Elementen, den Atomsorten, Astronomen sprechen da bei allem über Wasserstoff von Metallen. Diese enstehen eben durch Kernfusion, wo sollen die sonst herkommen?
Schlauermichi schrieb:Dieses Plasma wurde auch von der Voyager Sonde gemessen.
Sie mag Plasma gemessen haben, beweißt wenn nur, da ist Plasma, nichts vom Rest den Du und Rafael so fabulieren.
Schlauermichi schrieb:Sonnenflecken zeigen deutlich, dass das innere der Sterne kühl und leer ist.
Unfug, Bullshit, das musst Du nicht nur behaupten sondern auch belegen.

Gehe doch nicht einen Crank wie Rafael auf den Leim, er hetzt schon seit Jahren gegen die Physik und Wissenschaft, zeigt sich unbelehrbar und schottet sich und sein Forum (in dem er unsachlich hetzt) gegen Außen ab.

Lerne lieber vernünftig Physik.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 13:16
@Schlauermichi
Es ist eigentlich ganz einfach.

Was passiert wenn Licht mit Plasma wechselwirkt?

Es gibt inelastische Streuprozesse, die zu Seitenbändern in den spektroskopischen Daten führen müssten. Die gibt es aber meines Wissens nicht.

Hypothese und Daten passen also nicht zusammen. Damit ist die Hypothese eher was für die Rundablage, es sei denn Du könntest schlüssig zeigen warum die Seitenbänder gerade nicht auftreten sollten.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 13:17
Ich frage mich immer, wie Leute die an so was glauben im Alltag so zurecht kommen? Aus jeder Steckdose könnte ja sofort ein riesiger "Plasmoid" kommen, weil die "herkömmliche Wissenschaft" sich vollkommen irrt in Sachen Physik, Elektrizität usw.

Kann man sich eigentlich in ein Flugzeug setzen, dem Navi vertrauen, dem PC usw. ? Alles um uns herum funktioniert so gut, weil die Wissenschaft ziemlich "robuste" Modelle für unsere Welt und das Universum gefunden hat.

Wenn man das in Frage stellt, dann muss man auch die alltäglichen Dinge in Frage stellen.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 13:19
Schlauermichi schrieb:Ich meine es ist weder eine Verschwörungstheorie
In gewisser Weise schon.
Die Anhänger behaupten von der "etablierten" Wissenschaft missverstanden und ignoriert zu werden, die Wissenschalftler wollen sich gar nicht damit befassen sondern an ihrem althergebrachten Weltbild festhalten. Buäääh buähhh...

Dabei schaffen die es ja noch nicht mal klar und vernünftig zu zeigen wie ihre Theorie überhaupt funktionieren soll. Es ist halt elektrisch und Plasma. Wie genau kann ich jetzt damit kosmologische Effekte beschreiben oder vorherberechnen?
Ich habe nur mal kurz auf den mit dem Video zusammenhängenen Websites nachgesehen, aber ich kann nichts genaueres finden. Es heißt oft EU erklärt dies, erklärt EU erklärt jenes, all das kann das Standardmodell nicht erklären. Aber wie und was genau wird da jetzt erklärt?
Berechtigte Kritikpunkte werden einfach als "misconceptions" abgetan, damit hat sich's.

Wissenschaft funktioniert anders.


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 13:48
Ich habe mal ein passende Grafik zur Hand:

7916


melden

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 13:50
@nocheinPoet Ich finde den viel weiter...rechts...liegenden Anstieg viel schlimmer in deiner Grafik ;)


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 14:01
StrifeHD schrieb:Ich finde den viel weiter...rechts...liegenden Anstieg viel schlimmer in deiner Grafik
Ja, der ist wirklich Gift für Schwurbologenforen und Scammer ;)


melden
Anzeige

Ist es für euch möglich, dass das Universum elektrisch ist?

16.01.2018 um 14:11
@Schlauermichi
Weil ein Stern nicht mit Kernfusion funktioniert,
Und was veranlasst Dich zu diesem Glauben?
sondern ein Plasmoid ist,
Nun ja, wenn man will, kann man es so nennen.

Aber daraus ergibt sich nicht zwingend, dass
der seine Energie aus dem Plasma erhält, das unser Sonnensystem umgibt
Dieses Plasma wurde auch von der Voyager Sonde gemessen.
Und das bedeutet zunächst nur das Vorhandensein von Plasma, mehr aber nicht. Die Messung bzw die Auffindung von Plasma klärt (noch) nicht, woher es kam oder kommt oder was es täte.
Sonnenflecken zeigen deutlich, dass das innere der Sterne kühl und leer ist
Nö. Fällt Dir denn keine andere Möglichkeit ein?


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt