Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

2.257 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Corona, Impfung + 1 weitere

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 21:42
Wie würdest du es dann formulieren?

Jeder darf gegen seinen Willen gezwungen werden mit Menschen in Kontakt zu treten deren Impfstatus er eigentlich aus gesundheitlichen, persönlichen oder sozialen Gründen ablehnt, er darf über seine Kontakte und die Kontakte in seinem privaten und beruflichen Umfeld selber nicht entscheiden. Jeder muss sich oder seine Angehörigen, Kunden und Mitarbeiter unnötigen Gefahren aussetzen. ?


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 21:44
@abahatschi
@bgeoweh


Meint ihr die Mehrheit in Deutschland lässt sich einfach so impfen, auch wenn keine Repressalien zu fürchten sind?

Also wie viel Prozent der Bevölkerung lässt sich impfen, auch wenn wir davon ausgehen, dass keine Impfpflicht kommt und man auch sonst nicht im Alltag ausgeschlossen wird oder sonstige Nachteile hat


4x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 21:49
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Jeder darf gegen seinen Willen gezwungen werden mit Menschen in Kontakt zu treten deren Impfstatus er aus gesundheitlichen oder sozialen Gründen ablehnt, er darf über seine Kontakte und die Kontakte in seinem privaten und beruflichen Umfeld selber nicht entscheiden. Jeder muss sich oder seine Angehörigen, Kunden und Mitarbeiter unnötigen Gefahren aussetzen.
"Gegen seinen Willen gezwungen" ist doppelt gemoppelt

"Darf... gezwungen werden..." ist eine schwachsinnige Konstruktion, wer tut das ---> Erlaube diesem das Zwingen, diese Passivkonstruktion führt zu nichts

"deren Impfstatus er aus gesundheitlichen oder sozialen Gründen ablehnt" den Status kann er missbilligen, aber nicht ablehnen, der muss niemandem den Impfstatus genehmigen

"er darf über seine Kontakte und die Kontakte in seinem privaten und beruflichen Umfeld selber nicht entscheiden" du musst so oder so niemandem speziell erlauben, was er grundgesetzlich sowieso immer darf

"Jeder muss sich oder seine Angehörigen, Kunden und Mitarbeiter unnötigen Gefahren aussetzen." Die Kategorie "unnötig" setzt die Existenz einer Kategorie "nötig" vorraus, Notwendigkeit wiederum impliziert einen übergeordenten Zweck dem diese dient. Was ist der Zweck menschlichen Zusammenlebens? Nicht an Corona zu sterben?
Zitat von CanCan schrieb:Meint ihr die Mehrheit in Deutschland lässt sich einfach so impfen, auch wenn keine Repressalien zu fürchten sind?
Ja, der Lockdown ist Anreiz genug.
Zitat von CanCan schrieb:Also wie viel Prozent der Bevölkerung lässt sich impfen, auch wenn wir davon ausgehen, dass keine Impfpflicht kommt und man auch sonst nicht im Alltag ausgeschlossen wird oder sonstige Nachteile hat
Ist nicht wichtig, es wird so sein dass man ohne Impfung mittelfristig nirgendwo mehr reinkommt. So 50-60 Prozent lassen sich aber sicher auch so impfen. Wenn es noch heißt "Jeder der Nebenwirkungen hat kriegt ohne Aufwand 1000€ "Spahngeld" no questions asked" geht das auch auf 80-90% hoch. Das Problem wird im ersten Jahr sein dass sie nicht genug Impfstoff herbeischaffen können und dass die Logistik Problemchen bis Probleme machen wird.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 21:49
@Pergamon
Da weiss man ja gar nicht wo man anfangen soll...erkläre mal:
Zitat von PergamonPergamon schrieb:persönlichen oder sozialen Gründen ablehnt
was soll das sein?
Zitat von PergamonPergamon schrieb:unnötigen Gefahren
zähle mal auf...


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 21:56
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:zähle mal auf...
Dein persönliches Verantwortungsgefühl Deinen Liebsten oder der Gesellschaft gegenüber, dass Dich den Kontakt mit Impfverweigerern als unangenehm empfinden lässt z.B..

Der eigene Tod, der Tod Abgehöriger mit und ohne Vorerkrankung, Langzeitschäden...... die Auswirkungen die eine Coviderkrankung haben kann sind ja bekannt.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:was soll das sein?



1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 21:57
@all
Zur Frage ob eine Impfplicht kommen wird oder nicht:
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb am 15.11.2020:(6) Das Bundesministerium für Gesundheit wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung mit Zustimmung des Bundesrates anzuordnen, dass bedrohte Teile der Bevölkerung an Schutzimpfungen oder anderen Maßnahmen der spezifischen Prophylaxe teilzunehmen haben, wenn eine übertragbare Krankheit mit klinisch schweren Verlaufsformen auftritt und mit ihrer epidemischen Verbreitung zu rechnen ist.
....
Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__20.html
sieht so aus, als besteht diese schon - zumindest für Teile der Bevölkerung.
------------------------------------
Zitat von NightSpiderNightSpider schrieb:Warum soll ich mich gegen ewas imfpen lassen
Zitat von Ldex97Ldex97 schrieb:Weil du andere anstecken kannst
Es ist noch gar nicht raus, ob nicht sogar Geimpfte dann auch noch ansteckend sind:
Kein vollständiger Schutz, aber nur milde Symptome
Das geht auch aus ersten Tests mit einem Impfstoffkandidaten an Affen hervor. Dort waren die Affen bei einer zweiten Infektion nicht vollständig geschützt:
Sie entwickelten zwar beim Kontakt mit dem Virus keine Lungenkrankheiten, zeigten aber sowohl milde Symptome als auch sich vermehrende Viren in den oberen Atemwegen. Demnach könnten auch Geimpfte das Virus womöglich weiterverbreiten.

Vorstellbar wäre demnach das, was auch von asymptomatischen Probanden bekannt ist: Die Impfung würde dann nicht grundsätzlich vor einer Infektion schützen – aber die Symptome mildern oder vor einem schweren Krankheitsverlauf bewahren.
https://www.quarks.de/gesundheit/medizin/corona-sind-wir-nach-einer-infektion-immun/


Könnte sich demnach - so wie ich das interpretiere - auf eine angestrebte Herdenimmunität negativ auswirken.


3x zitiert1x verlinktmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 21:58
@bgeoweh

Ich habe eher den Eindruck dass Du Dich da in grammatikalische Spitzfindigkeiten stürzt weil dir die Auseinandersetzung mit dem Inhalt unangenehm ist.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:02
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sieht so aus, als besteht diese schon - zumindest für Teile der Bevölkerung.
"Wird ermächtigt... anzuordnen" heißt dass es sie noch nicht gibt, aber angeordnet werden kann. Das Ministerium hat die Berechtigung diese Anordnung zu irgendeinem Zeitpunkt zu treffen.
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Ich habe eher den Eindruck dass Du Dich da in grammatikalische Spitzfindigkeiten stürzt weil dir die Auseinandersetzung mit dem Inhalt unangenehm ist.
Du wolltest hier hochtrabend irgendwelche Gesetzestexte entwerfen, nimm es hin wenn man dich auf der Ebene dessen was du geschrieben hast kritisiert, was du gemeint haben willst können wir nicht wissen.
Der zitierte Beitrag von Can wurde gelöscht. Begründung: Spam
Kann ich nicht beurteilen, ich kann nur sagen dass ich subjektiv den Eindruck habe dass einige Leute geradezu erleichtert sind dass sie alle persönliche Verantwortung endlich an der Tür abgeben können und klar gesagt bekommen, was sie tun und lassen sollen.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:02
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Du wolltest hier hochtrabend irgendwelche Gesetzestexte entwerfen, nimm es hin wenn man dich auf der Ebene dessen was du geschrieben hast kritisiert, was du gemeint haben willst können wir nicht wissen.
Das könnte man schon wenn man denn wollte.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:03
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Könnte sich demnach - so wie ich das interpretiere - auf eine angestrebte Herdenimmunität negativ auswirken.
Hm. Das ist natürlich ein interessanter Punkt. Danke für deine Quelle ;-)


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:04
@Pergamon
Sorry, was für ein wirres Geschreibsel.
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Dein persönliches Verantwortungsgefühl Deinen Liebsten oder der Gesellschaft gegenüber
Meine Liebsten setzen auf Maske, Händewaschen und Abstandsregel aktuell.
Die Gesellschaft interessiert sich einen Dreck für mich.
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Der eigene Tod, der Tod Abgehöriger mit und ohne Vorerkrankung, Langzeitschäden...... die Auswirkungen die eine Coviderkrankung haben kann sind ja bekannt.
Kommt das wieder mit dem Morden? Langweilig.
Nimm es mal zur Kenntnis: das Virus ist eine Naturkatastrophe.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:25
Wenn die Impfung zumindest die schweren Verläufe von Covid-19 verhindert, dann nimmt es die Gefährlichkeit und wir brauchen keine Lockdowns mehr. Wenn aber nicht alle geimpft sind, sondern nur die Hälfte der Bevölkerung, dann gibt es im Winter immernoch Millionen Infizierte und entsprechend Tausende mit schwerem Verlauf im Krankenhaus, aber eben 50% weniger.

Und weil die Impfung nur bei 95% der Impfungen wirkt, bekommen 5% Geimpfte trotzdem Corona. Die Ungeimpften sind also weiterhin eine potentielle Infektionsgefahr für andere Ungeimpfte, genauso wie ein kleiner Teil der Geimpften. Und 5% von 40 Millionen sind immernoch 2 Millionen Menschen in Deutschland, die dann trotz Impfung ungeschützt sind und sich infizieren können. Deren einzige Chance ist, das möglichst viele andere auch geimpft sind, sodass mit Herdenimmunität sie gar keine Infizierten mehr treffen.

Das wichtigste Kriterium ist, das genug Platz im Krankenhaus für die schweren Fälle bleibt, damit die schwer Infizierten nicht gleich sterben. Das zweitwichtigste Kriterium, das wenig Menschen überhaupt einen schweren Corona Verlauf bekommen. Als drittes will man auch weniger schwere Fälle verhindern, weil da die Leute ja trotzdem wie bei der Grippe dann eine Woche im Winter ausfallen - zusätzlich zur Grippe. Vielleicht bleibt uns die Maskenpflicht im Winter also für immer erhalten. Dann hat evtl. auch die schwere Grippe Influenza weniger Chancen, wo in mancher Saison auch schon 20000 Menschen dran gestorben sind.

Aber die Lockdowns können wir uns dann sparen.


2x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:28
@abahatschi
Niemand zwingt Dich, dass du Dich auf das Gedankenexperiment eines alternativen Gesetzestextes einlässt, der nur versucht die Konsequenzen des laissez faire in Worte zu giessen. Die Abwehrmechanismen die stattdessen kommen sprechen ja für sich.


1x zitiertmelden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:32
Zitat von PergamonPergamon schrieb:Die Abwehrmechanismen die stattdessen kommen sprechen ja für sich.
Was meinst Du damit? Ich bin ein Gesellschaftsgegner weil Du nicht in der Lage bist zwei Sätze verständlich zu formulierern?
Schreibe doch was für sich spricht.


melden

Covid-19 - lasst ihr euch impfen?

21.11.2020 um 22:48
Zitat von CanCan schrieb:Meint ihr die Mehrheit in Deutschland lässt sich einfach so impfen, auch wenn keine Repressalien zu fürchten sind?

Also wie viel Prozent der Bevölkerung lässt sich impfen, auch wenn wir davon ausgehen, dass keine Impfpflicht kommt und man auch sonst nicht im Alltag ausgeschlossen wird oder sonstige Nachteile hat
Ich vermute wie bei der schweren Grippe Influenza, das sich die ganzen alten und schwachen Menschen impfen lassen. Dann noch die Menschen mit Fürsorgepflicht wie Ärzte, Pfleger, Lehrer usw.

Und in den Firmen gibt es ja jetzt Abstandsregeln und Maskenpflicht, die können sich diejenigen mit Impfstempel dann sparen, die anderen müssen halt weiter AHA Regeln machen. Das ist natürlich dann auch ein gewisser sozialer Druck.

Vielleicht machen sie auch eine generelle Impfpflicht und alle Impfgegner, Menschen mit Unverträglichkeiten usw. können dann eine Impfbefreiung bekommen. Dann sind am Ende 90% geimpft und 10% befreit, das sollte auch reichen.


1x zitiertmelden