Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

34 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Forschung, Kryonik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
science Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:08
Link: www.kryonik.snooser.de (extern) (Archiv-Version vom 13.01.2006)

Nun ist es offziell , Russen konnten eine Maus für ein halbes Jahr einfrieren und haben es auftauen lassen und die Maus erwachte wieder zum leben !
Kryonik-firmen meinen das sehr bald diese Methode auch auf den Menschen angewendet werden kann !
Werden dadurch interstellare Reisen möglich sein ?
Man ist einfach die ganze Zeit eingefroren !
Schaut euch selbst die links an :
http://www.kryonik.snooser.de/ (Archiv-Version vom 13.01.2006)
http://www.transhumanismus.de/Dokumente/Kryonik.htm (Archiv-Version vom 16.01.2006)
http://www.kryonik.de/
http://www.biostasis.de/
Wird das die möglichkeit sein länger zu leben ?
Was denkt ihr darüber ?


melden
science Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:09
hier noch eine petition einer solchen firma ?
meint ihr das man die arbeit von diesen leuten hier in deutschland erlauben sollte?
Oder sollte man das Feld an die Schweiz,Holland,Spanien überlassen ?
Link nicht mehr verfügbar


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:10
wenn man diese kryogenkammern für interstellare reisen anwenden will, muss man auch einen computer programmieren der diese Menschen zu einem Gewissen Zeitpunkt wieder aufwekct sonst siehts schlecht aus

DAS GANZE IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE!!


melden
science Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:10
Würdet ihr euch einfrieren lassen ?


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:11
>>>Werden dadurch interstellare Reisen möglich sein ? <<<

Bestimmt, aber voher sollte wir Ordnung hier auf der Erde bringen, dann könnte man eventuel Geld für solche Raumschiffe investieren.


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:14
>>"Würdet ihr euch einfrieren lassen ?"<<


niemals im leben !
ich denke das es schon gut so ist, wie es ist.
man wird geboren, lebt dann und dann stirbt man.
ich würde mich auch nicht einfrieren lassen wenn ich eine unheilbare krankheit hätte.
weil wenn man mich dann in 500 jahren auftauen würde, wären ja alle menschen die ich liebe tot.....
nee, lass mal. das ist nix für mich.







~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~



melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:14
@ science

Eine Firma die Menschen einfriert gibt es schon seit Jahre, dass kamm ganz groß in den Medien.

Aber die Frage ist, bei den Methode die bei der Maus angewendet wurde, was für Nebenwirkungen wird so ein Kälteschlaf auf einen Menschen haben.


melden
science Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:17
Ja das stimm !
Ich dachte so eine Firma gibt es bis jetzt nur in den USA (bzw. die einlagerungseinrichtung der eingefrorenen erfolt dort ) !
Ist die Petition dieser Leute durchgekommen ?


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:21
Diese Firma ist in der USA ich weis jetzt leider nicht wie die heißt, es gibt tatsächlich Kontener wo gefrorene Menschen drin sind.

Allerdings bezweifle ich das diese Menschen überleben. Man hat sogar die Möglichkeit den ganzen Körper oder nur den Kopf einzufrieren. Auf Galileo lief mal ne kurze Doku darüber.


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:22
Link: www.alcor.com (extern)

Ich glaube das ist die Website von der Firma die ich meine.


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:24
Link: www.alcor.org (extern)

Hier noch ein Link dazu


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:28
eine interstellare reise unter diesen bedungungen ist natürlich eine verlockende idee, aber nun sollte man sich mal fragen: WOHIN? WARUM? UND DANN?
können sich unsere technischen möglichkeiten in den nächsten 50 jahren so verbssern um eine solche reisen zu ermöglichen?
die maus kann 100 jahre eingefroren sein, welchen nutzen ziehen wir daraus?


Wer es unternimmt, durch Freisetzen von Kernenergie eine Explosion herbeizuführen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert zu gefährden, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.
(StGB §307)



melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:33
Anhang: p12.jpg (20,2 KB)
@ smirniTX

Du könntest z.B. dein Geld in der Bank gut anlegen, dich 500 Jahre einfrieren lassen, dann bekommst du ordentlich Zinsen. ;)

Man kommt in so einen Teil rein, Tempratur ist dann -196°C. Da kriegt man ne Gänsehaut wenn man sich anschaut mit welcher Methode die einen einfrieren.


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:40
Zwar war die kleine russische Streifenhüpfmaus "Sicista betulina" nur vier Stunden nach der Rückholaktion aus dem Kryoniktank am Leben aber egal .

Operation gelungen , Maus tot !


melden
-nox- ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:41
hmmm... ich würde das glatt machen, wenn in dieser zeit ( ~ 500 Jahre ) mein gehirn immer auf den neuesten stand gebracht werden würde, über irgendeine art neurointerface. Sonst ist es ja blöd, 500 jahre verpasst, und alles nachlernen.

i² = j² = k² = ijk = -1


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:47
Alles klar, wir haben nen Freiwilligen... ;)


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:50
wollen wir daraus mal keine lächerliche abhandlung machen ;)
die tatsache, dass die maus dann tot war, unterstützt doch nur meinen gedanken, dass sich die technik noch weiterentwickeln muss, und das nicht nur in einem kleinen maße!

@xerxis: ob mein geld in 500 jahren noch was wert sein wird?


Wer es unternimmt, durch Freisetzen von Kernenergie eine Explosion herbeizuführen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert zu gefährden, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.
(StGB §307)



melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:51
Wer sagt uns denn, dass nach 50, 100 oder gar 1000en Jahren die Erde noch ein Fleckchen ist, auf dem man leben möchte ?

Don't let them steal your dreams, its all that you've got.
(Pain - Same old Song)
Wenn die Klügeren nachgeben, regieren die Dummen.
-- Oh Absurditates Incredibiles --



melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:52
sei mal optimist

Wer es unternimmt, durch Freisetzen von Kernenergie eine Explosion herbeizuführen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert zu gefährden, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.
(StGB §307)



melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

27.12.2005 um 23:56
Link: www.leipzig-info.net (extern) (Archiv-Version vom 21.06.2006)

Hehe...


melden

Kryonik erfolgreich an Maus angwendet !

28.12.2005 um 00:06
wahrlich noch viele leben werden wir in den schlund des dunklen gottes der wissenschaft werfen müssen .... und zufriedengestellt sein wir er nie ...


Carpe Diem! -- nutze den Tag...


melden