Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Körper, Forschung
kotzekocher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 09:38
hallo an alle almy's,
bin gerade neu hinzugekommen und habe gleich mal eine frage.
in den medien, keine ahnung ob tv oder zeitung, wurde mal berichtet, das in
denusa ein zum tode verurteilter seinen körper der wissenchaft
vermacht hat, die ihndann scheibchenweise untersuchten.
dies alles ist als dokumentarfilm irgendwann malim tv ? erschienen.
hat jemand von euch ne idee oder gar einen link wie man an diesedokumentation herankommen kann? hab mir'n wolf gegoogelt, aber nichts gefunden.


Wer andern eine Bratwurst brät, braucht ein bratwurst bratgerät


melden
Anzeige
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 10:22
Au man...

The "Visible Human Project" heisst das ganze. Und der Todeskanidat warJoseph Paul Jernigan.

links:
http://www.nlm.nih.gov/research/visible/visible_human.html
Wikipedia: Visible_Human_Project
http://www.madsci.org/~lynn/VH/

so long...

-Rideo Quia Papa Sum-
-Lesen heilt-
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 10:26
gw23376,1142328394,thorax fresh

abdomen

pelvis

-Rideo Quia Papa Sum-
-Lesen heilt-
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 10:32
Das kann jeder tun, seinen Körper zu Forschungszwecken zur Verfügung stellen. Dann dürfendie Medizinstuden üben!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 10:34
bacchus...
Jernigan war der erste.

-Rideo Quia Papa Sum-
-Lesen heilt-
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 10:55
Es besteht allerdings ein Unterschied zwischen "seinen Körper für Ausbildungszwecke derPathologie zur Verfügung zu stellen" (wo hinterher immerhin ein ordentliches Begräbnisstattfindet) oder "seinen Körper zur Verfügung stellen, auf dass er scheibchenweisePräpariert und eingelagert wird".


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 11:20
Ich könnte meinen schönen Körper nie und nimmer der Wissenschaft überlassen... meinKörper wird schön kremiert werden.

Asche zu Asche. ;)


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 12:09
arikado...
ob dein körper, falls du es bis ins hohe alter schaffst, noch schön ist,bezweifel ich.
:)

-Rideo Quia Papa Sum-
-Lesen heilt-
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 12:29
Ist nicht das erste mal. Schon vorher stellte ein Serienmörder seinen Körper derForschung zur Verfügung stellte. Er wollte das man ihn untersucht um herauszufinden obseine "Veranlagug" eine genetische Besonderheit war, bzw. angeboren sei. Sprich woran eslag.

Life is a bitch: it´s cheap, it´s fun and makes you fuckin´ crazy...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 13:22
Jernigan war der erste, der sich hat in scheiben schneiden lassen und dem Visible HumanProject zur verfügung gestellt hat.

-Rideo Quia Papa Sum-
-Lesen heilt-
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 13:28
was sollen eigentlich diese bilder darstellen?
scheiben von...?

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 13:37
Na..

Oberes Bild: Querschnitt durch den Torso auf Höhe Brust.

MittleresBild: Querschnitt durch den Torso auf Höhe des Unterleibs. mit beiden Armen.

Unteres Bild: Querschnitt durch den Torso auf Höhe des Hodens.


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 13:43
Danke poly

ist nicht gerade so appetitlich....

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 13:47
der verrückte mit seinem leichencowboyhut, der das "plastinieren" von toten körpernpraktiziert bestellt sich massenweise körper aus dem ausland.wie heißt der spinnernochmal?

Freue dich mit mir! Es ist so traurig, sich allein zu freuen. Gotthold Ephraim Lessing


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 13:49
von Hagen

Let's get down to work
Let's get down to combat

-=üRveR=- (weil Du´s bist...)


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 13:53
das war bei der körper welt ausstellung

Nur wer die Augen verschließt erkennt die Wahrheit nicht!


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 22:28
egal wos war... das sieht eklig aus.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~°Lebe dein Leben so, dass du dich jederzeit der Ewigkeit stellen kannst°~

~°Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.°~


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

14.03.2006 um 23:29
Silberblume... ekelitsch? Nee total human...
Aber wenn du wissen willst wo dein Steakherkommt dann kann ich dir zu diesen link raten:http://www.attilahildmann.com/steak_selbstgemacht_rezept/wie_macht_man_ein_steak.html

Ja das ist lecker!

Aber so ist es.

:)

Mahlzeit!

-Rideo Quia Papa Sum-
-Lesen heilt-
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

15.03.2006 um 06:47
solange ich nicht solche "fetzen" von steaks runterwürgen muss *grr*

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

15.03.2006 um 07:56
ausser das man keine kuh nimmt um steak zu machen, sondern das männliche exemplar (stier) ist das schon richtig.

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt


melden
Anzeige

todeskandidat vermacht seinen körper der forschung

15.03.2006 um 07:59
:-)

***Phantasie ist wichtiger als Wissen***


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden