weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auswirkungen von Amateurfunkstrahlen

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Amateurfunk, Funkstrahlen
cinder
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auswirkungen von Amateurfunkstrahlen

08.03.2007 um 18:55
@kurvenkrieger, ich verwechsle hier gar nichts.

Zur info, ich habe nichtsgegen
Amateurfunker, im Gegenteil, eure Antworten haben mir was gebracht. Dann werdich mal mit
meinem Hobbyfunker sprechen.

Hat jemand ne Idee was sonst dieUrsache für diesen
Brummton in Frage kommt?
Dachte natürlich zuallererst anTinitus, da ich gerne und
oft Musik höre und auch spiele, aber dann hätte ich diesesVibrieren nicht...


melden
Anzeige
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auswirkungen von Amateurfunkstrahlen

08.03.2007 um 19:25
in der selben Frequenz aber in einem anderen Spektrum!

Muss mich hier malselbst korrigieren, ich meinte, nur eine NF-Spannung bzw. Modulationsspannung, derabsorbierten Trägerwelle wird in einem anderen Spektrum gesucht. Nicht dasUrsprungssignal selber, das muss als Kopie vorliegen, damit man weiß, was man später ausdem Rauschen der Sensoren damit zu synchronisieren hat.

Jetzt muss ich erstmalgucken, welchen elektrischen Widerstand die Elemente so haben, einen absolutenNichtleiter gibt es ja bekanntlich nicht...

Bis der günstigere CB-Funk das teureUMTS und sonstige Hochfrequenzsender ersetzen kann, dauert es sicherlich noch lange,vielleicht noch nicht technisch aber physikalisch ist es doch rein theoretisch schondenkbar!

Also wird dein Signal in der Wand integriert und du erhälst denSekunden/Minuten-Mittelwert (Temperaturkonstante der Wand) deines Signals.

Die Temperaturkonstante ist die Vorkommastellung in der Messung, die will keinMensch, es geht mir um die zwangstigste oder höherliegende Nachkommastelle derTemperatur, die wird nicht in Celsius gemessen, sondern im elektrischen Wiederstand, desTemperatursensors selber!

Die Wand hat vielleicht eine temperatur von 15Grad,aber genaugenommen ist es doch etwas wie 15.475498756298756923784569234569238576 Grad undnicht 15,000...!

Dieser Wert schwankt ständig! Vielleicht zwsichen15.477354.987562.987569.237845.692345.692385 und
15.477354.987562.987569.237845.692345.435234 man achte auf die letzen 6 Stellen, dieTemperatur fiel, damit der elektrische Widerstand (selbst einer Wand) und den zeichnetein hochempfindlicher Widerstandmesser eines Oszilloskop auf, danach versucht man danndiese Werte mit der urprünglichen Modulationsspannung des Radiosenders zusynchronisieren!


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auswirkungen von Amateurfunkstrahlen

08.03.2007 um 19:36
wenns funktioniert, brennen wir das ganze als ASIC-chip und bauen es für 30 Cent in jedesCB-Funk Gerät ein!

das hab ich nicht geschrieben... ;)


melden
chili
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auswirkungen von Amateurfunkstrahlen

08.03.2007 um 20:16
@ashert
Das funktioniert so nicht, weil Beton ganz andere spezifische Eigenschaften ((Leitfähigkeit, Wärmekapazität, Dichte etc.) hat wie ein Stück Draht. Würdest du die Wandmit hohen Frequenzen beschallen, so würden sich Amplitude und Peridoe so stark verzerren,dass du das Signal hinterher nicht mehr (sinnvoll) auswerten kannst - egal in welchemSprektrum.


melden

Auswirkungen von Amateurfunkstrahlen

09.03.2007 um 10:38
@cinder

Worte wie: Funkstrahlen, Grenzwerte, Statistik.......

Dannwürde ich mir die ausgespuckten Seiten mal kurz überfliegen und noch ein bis zweiFach/Stichworte von da übernehmen.

Ich habe bisher noch immer gefunden, wonachich gesucht hatte! :-)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
4am 30.09.2014 »
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden