weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Saturn
moorgogel1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 18:39
In der Saturn-Atmosphäre rotiert ein fast perfektes Sechseck. Die seltsame Struktur, zusehen auf Fotos und in einem Video der Raumsonde "Cassini", lässt Forscher ratlos zurück.Vor über 20 Jahren hatten sie das Sechseck erstmals beobachtet - und seitdem erfolglosnach ihm gefahndet.

"So etwas haben wir noch auf keinem anderen Planetengesehen", sagte Kevin Baines vom Jet Propulsion Laboratory der Nasa. In der Atmosphäredes Saturns gibt es ein nahezu perfektes Sechseck, das die Sonde "Cassini" mit ihrerInfrarotkamera jetzt über dem Nordpol des Planeten abgelichtet hat. "Eine sehr seltsameStruktur", sagte Baines. In der dicken Atmosphäre des Saturns hätte man am wenigsten mitso etwas gerechnet.

Verschwörungstheoretiker könnten das Sechseck womöglich alsHinweis für fremde Zivilisationen deuten, und natürlich sind auch dieNasa-Wissenschaftler fasziniert, obgleich sie die Struktur mit einem sehr irdischenPhänomen erklären.

Das Hexagon in der Saturn-Atmosphäre entspreche demPolarwirbel auf der Erde, teilte die Nasa mit, nur sei dieser auf der Erde eher rund. Zubeobachten ist das Phänomen sowohl am Nordpol als auch am Südpol, wo sich Luftmassenkreisförmig bewegen. Ursache ist eine großräumige Kaltluftzone, die im polaren Winter dieatmosphärische Zirkulation verursacht.

Das gigantische Sechseck - seinDurchmesser beträgt 25.000 Kilometer - war bereits vor über 20 Jahren auf Fotos derUS-Sonden "Voyager 1" und "Voyager 2" aufgetaucht. Wissenschaftler hatten seitdem nachden Sechsecken gefahndet, konnten sie aber erst mit Hilfe von "Cassini" erneutnachweisen. Zumindest scheint nun festzustehen, dass es sich um eine länger andauerndeErscheinung handelt.

Viel spaß beim diskutieren :)

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,474350,00.html


melden
Anzeige
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 18:44
der link geht nicht


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 18:49
@shiny80 ,

du hast wahrscheinlich "Quelle" mitkopiert. ;) Der Link gehtausgezeichnet.


melden
kadamon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 18:49
bei mir schon^^


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 18:49
türlich geht der shiny..........ist urst interessant.......werd mir jetz mal das videoanschauen...


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 18:54
Also das hat sicher nichts mit fremden Zivilisationen zu tun.

Nur weilPolarwirbel auf unserer Erde rund sind, muß das ja nicht
gleich heißen, daß es aufanderen Planeten genauso sein muss.
auf dem Planeten ist es halt anders als hier, unddann ist das auch
eine logische Erklärung. Denk ich mir einfach mal ;)


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 18:56
AAAAAHHHHH...ich hab tatsächlich ,quelle' mitkopiert!!! AAArgh! ggg


melden
shiny80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 19:01
Wow!
Wunderschön! und da wird einem auch bewußt, wie mikrig die erde eigentlich ist.4 x hätte sie in diesem wirbel platz!


melden
ferrero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 19:05
Sieht Schön aus,und vorallem intressant aber eine Frage: Warum is der Thread in Mystery?
weil es ein Hexagram ist?


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 19:07
Der Thread sollte echt nach Grenzwissen verschoben werden, damit sich dieAllmystery-Physiker dem Thema widmen können. :)


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 19:14
Eine sehr interessante formation, das muss schon gesagt werden, aber deswegen nichtgleich hochgradig verwunderlich. interessant wäre es noch zu wissen, ob einsolchessechseck auf beiden seiten dieses wunderbaren himmelskörpers zu finden ist.


melden
moorgogel1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 19:15
tut mir leid, habs ins falsche Unterforum gepostet ;)


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 19:29
Tja, wo kennen wir denn in der Nartur solche sechseckigen Formationen? - Mir ist sofortein erkalteter Vulkanschlund eingefallen, dort sind die Stücke, oder einzelne Säulen auchsechseckig, wenn ich mich nicht verguckt habe.

Oder man betrachtet z.B. Giant's Causeway in Nordirland.

Aber so ein riesiges Sechseck, wie auf dem Saturn ??? Welch ein Vulkan :D


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 21:00
@Powermausi:

<<Nur weil Polarwirbel auf unserer Erde rund sind, muß das janicht
gleich heißen, daß es auf anderen Planeten genauso sein muss.>>

Doch, eigentlich sollte es das heissen.

<<interessant wäre es noch zuwissen, ob einsolches sechseck auf beiden seiten dieses wunderbaren himmelskörpers zufinden ist.>>

Der andere Pol hat einen Wirbelsturm mit einem riesigenAuge.

<<At the south pole we have what appears to be a hurricane with agiant eye, and at the north pole of Saturn we have this geometric feature, which iscompletely different.>>

http://www.jpl.nasa.gov/news/news.cfm?release=2007-034

Eine Seifenblase umdie herum 6 gleichgrosse Seifenblasen angeordnet sind wird auch ein Hexagon ergeben. Esist also durchaus eine natürliche Formation, wie sowas aber auf dem Saturn zustande kommtist schon sehr interressant.


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 23:01
http://photojournal.jpl.nasa.gov/targetFamily/Saturn
http://saturn.jpl.nasa.gov/home/index.cfm

"Aliens auf dem Mond ? das warVorgestern !
Mars Gesicht ? das war gestern !

Heute ganz NEU

Sechseck auf dem Saturn !"

-------
Unten ein Auge oben ein Sechseck !
Das Allsehende Auge und ***** (ich hab keine Ahnung was ein Sechseck auf der Erdebedeutet)

Man muss zur Saturn atmosphäre auch sagen das der Saturn anders istals die erde.

größer, andere atmosphäre, schneller Wind, usw. das könnte schondazu führen das das Auge ein Sechseck ist dazu noch das es NUR Oben (Nordpol) auf demSaturn zu sehen ist.


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 23:10
Vielleicht das Loch, in das der Schlüssel gesteckt werden muss, um den Planeten wiederaufzuziehen, wenn er sich zu ende gedreht hat? ;-)

Aber seltsam ist es schon.Dass es relativ exakte Graden in dieser Struktur gibt legt doch nahe, dass dieVerbindungslinie zwischen Mittelpunkt und Ecken Grenzen zwischen Bereichenunterschiedelicher physikaliischer oder auch metorologischer Bedingungen sind. Waskonnten das fur Bedingungen sein?

CU m.o.m.n.


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 23:13
@Prometheus

>größer, andere atmosphäre, schneller Wind, usw. das könnte schondazu >führen das das Auge ein Sechseck ist dazu noch das es NUR Oben >(Nordpol) auf demSaturn zu sehen ist.

diese (deine) logische (logisch) kette wuerde ich nun gernenachvollziehen, die Dich zu dieser folgerung fuehrt ...

also bitte:


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 23:14
@neoschamane
Das sollte man als Frage/Theorie verstehen !
Vorallem eine dienicht gleich nach "das ist der Flugtunnel für UFO's" lautet ...


melden

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

28.03.2007 um 23:26
Hallo Holzer!



@Powermausi:

<<Nur weil Polarwirbel aufunserer Erde rund sind, muß das ja nicht
gleich heißen, daß es auf anderen Planetengenauso sein muss.>>

Doch, eigentlich sollte es das heissen.



Und wie kommst Du darauf ...? :)

Saturn ist nicht gleich Erde, er ist ganzanders, also muss das auch nicht
mit unserer Erde übereinstimmen! Würde mich aberdennoch interessieren
wie DU darauf kommst. ;)


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

29.03.2007 um 00:10
@Powermausi

Luftströmungen sind nun mal Luftströmungen, ob nun auf dem Saturnoder auf der Erde. Saturn ist nicht gleich Erde, aber die Regeln der Physik sind dieselben, da muss sich auch der Saturn dran halten. :)

Ich freue mich schon aufdie Aufklärung dieses Phänomens.


melden
Anzeige

Seltsames Sechseck am Nordpol des Saturns

29.03.2007 um 00:21
Holzer, das stimmt wohl.
Doch wie kannst Du Dir dieses Phänomen erklären?
ich binfest davon überzeugt daß es sich dabei einfach um was natürliches
handelt, was fürSaturn normal ist. Aber ich hoffe daß man rausfindet wieso es
gerade diese Form hat;)


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden