Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schrödingergleichung, Quantenmechanik

24 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Quantenmechanik, Schrödingergleichung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schrödingergleichung, Quantenmechanik

21.05.2004 um 14:14
@laqua

Diese Definition beschreibt das eigentliche Prinzip das hinter dem Wort "Quant" steckt. Ich habe sie mir nicht an den Haaren herbeigezogen, sondern ein Buch konsultiert. Verlag: Silver compact line. Großes Handbuch der Physik. Grundwissen, formeln und Gesetze. Das Buch hat ca. 500 Seiten und darin enthalten sind alle naturwissenschaftlichen Grundlagen, Formeln und Gleichunge auch mit Beispieln enthalten. Von Aggregatszuständen über Wärmeabgabe bis hin zur Atom- und Quantenphysik. Dieses Entspricht in etwa dem Deutschen Duden (im Vergleich zur Wichtigkeit). Und meine Definition eines Quants kommt genau von dort, aus dem Punkt: Begriffserklärungen. Ich weiß jetzt nicht was ich noch sagen soll, außer dass es wohl nur so sein kann.
Außerdem kannst du mir nicht ernsthaft weiß machen, dass man Energiequanten aufteilen kann!!!

lg neo

Individualität ist der Kontrast der Persönlichkeit,
da sie nicht von Freiheit sondern nur von
Abhängigkeit, der Gesellschaft zeugt



melden
laqua ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Schrödingergleichung, Quantenmechanik

22.05.2004 um 19:12
Hallo, mal wieder...

Wie soll ich sagen, wir dürfen eigentlich bei Vorstellung über die Materie und insbesondere Quanten nicht vergessen, dass wir weder behaupten können, es ist alles irgendwie korpuskular, noch dass es reine Wellenerscheinungen gibt.
Wenn wir im Schrödingerbild arbeiten und uns so versuchen, die mikroskopische Welt zu erklären, behaupten wir ja eigentlich, dass Quanten lokalisierte Wellenpakete sind, die durch ihre Frequenz mit der Energie gekoppelt sind. Außerdem vertraue ich mal darauf, dass du dir Energiequanten nicht als Kugeln oder kleine Würfel vorstellst, denn eine materielle Ansicht von Energie ist wahrlich kompliziert.
Nun, im konventionellen Sinn muss ich dir übrigens zugestehen, dass man ein solches Quant nicht herkömmlich teilen kann, indem man es einfach direkt zerlegt. Aber es ist möglich beispielsweise atomare Systeme zu erzeugen, die ein Quant der Energie E absobieren und zwei Quanten der Energie E/2 emittieren oder andere Systeme, die zwei Quanten mit E aufnehmen und 2E Quanten wieder aussenden. Nichtsdesto trotz kann man diesen Vorgang auch als Teilung betrachten.

Nebenbei möchte ich mal ganz kurz einstreuen, dass die Quantentheorie
mit der Allgemeinen Relativitätstheorie noch nicht vereinbar ist. Sie existieren im Moment quasi nebeneinander weil sie in unterschiedlichen Teilgebieten (mirkoskopisch und makroskopisch) arbeiten. Nach den Grundsätzen einer wissenschaftlichen Theorie ist es daher nicht auszuschließen, dass eine der beiden Theorien in ihrer jetzigen Form ohne Korrektur falsch ist. Ich hoffe, dass es die Quantentheorie ist :)

schönes WE noch!


melden

Schrödingergleichung, Quantenmechanik

27.05.2004 um 04:44
ich denke mal die theorien sind beide richtig man muss sie nur verknüpfen
und zu einer einheitlichen machen dann erhalten wir bestimmt ne theorie mit der sich die forscher die nächsten jahrhunderte rumschlagen dürfen da sie bestimmt
mehr fragen aufwirft als beantwortet ;also das alte spielchen ;-))

Zwei Dinge sind unendlich: das All und die menschliche Dummheit. Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Wie bewahrt man Photonen auf und trennt diese Räumlich?
Wissenschaft, 3 Beiträge, am 28.09.2021 von Ensiferum3210
Ensiferum3210 am 28.09.2021
3
am 28.09.2021 »
Wissenschaft: Sind elektromagnetische Wellen REAL?
Wissenschaft, 18 Beiträge, am 08.07.2021 von mojorisin
barano am 07.07.2021
18
am 08.07.2021 »
Wissenschaft: Woher kam das Problem der Ultraviolettkatastrophe?
Wissenschaft, 9 Beiträge, am 18.12.2018 von Cpt_Void
mojorisin am 16.12.2018
9
am 18.12.2018 »
Wissenschaft: Die Theorie der expandierenden Raumzeit
Wissenschaft, 19 Beiträge, am 12.07.2016 von fritzchen1
nexus am 15.02.2007
19
am 12.07.2016 »
Wissenschaft: Woher "wissen" Teilchen, wann sie zerfallen "sollen"?
Wissenschaft, 48 Beiträge, am 31.01.2015 von Holdings
mastermind am 02.01.2015, Seite: 1 2 3
48
am 31.01.2015 »