Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schneiden sich Parallelen?

277 Beiträge, Schlüsselwörter: Parallelen

Schneiden sich Parallelen?

07.09.2009 um 17:52
Unendlichkeit ist niemals eine Zahl, auch keine Periode unjd vorallem ist Unendlichkeit nicht mit Geometrie zu erklären bzw. zu berechnen.

Stellt euch die Unendlichkeit mal mehr wie eine Singularität eines Schwarzen Lochs vor. Alles ist in ihr vorhanden, also jede Information/Materie/Energie aber keine Zeit und kein Raum!


melden
Anzeige
Junkie92
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schneiden sich Parallelen?

07.09.2009 um 18:28
@Zotteltier
Ich verstehe nicht was du mit mit deinem Beitrag sagen möchtest.
Ist mir schon klar, dass es dann keine periode mehr ist.

Aber wieso gibt ein Taschenrechner dann auch bei einer periode kein error an sondern die zahl bis das feld auf dem taschenrechner nicht mehr reicht?
Weil man Perioden kürzen kann. genau wie jede anderen Kommazahlen.

Es ist klar, dass das ergebnis beim kürzen abweichen kann.
Da gebe ich dir vollkommen recht und da hat auch niemand das Gegenteil behauptet.
Aber in diesem Fall ist es logisch, dass 0,1periode1 *9 = 0,9periode9 ist und nicht eins.
Mir ist das jedenfalls klar.

@Tommy137
Ich habe keinen Geltungsdrang o.O
Ich war einfach nur zu faul mir gestern nacht 11Seiten durchzulesen.
Und hatte auch keine Zeit. Ich wollte auch irgendwann schlafen


melden

Schneiden sich Parallelen?

07.09.2009 um 18:47
0.1periode1 *9 = 0.9periode9 und eins..

denn:

0.9periode9 /9 =0.1periode1
1 /9 =0.1periode1

das ist mathematisch bewiesen


melden

Schneiden sich Parallelen?

07.09.2009 um 21:33
Junkie92 schrieb:@print Ich halte deine Theorie für total bescheuert.
wenn man mal logisch nachdenkt, dann können sich Parallelen definitiv NICHT schneiden.
Ich habe mir jetzt nur die erste Seite durchgelesen und bin jetzt schon schockiert über das, was du hier verbreitest.
Und ich muss schon sagen, du hast mich echt für 5min etwas verwirrt. Gratulation dafür. Das schaffen nicht viele.

Schauen wir uns doch erstmal deine "Unendlichkeitsformel" an

0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode
0,9periode*9 = 9 /:9
0,9periode = 1

im ersten schritt nimmst du also
0,9periode*10 = 9,9periode
was korrekt ist

und ziehst davon 0,9periode ab
Aber wie jeder Hauptschüler weiß (selbst in der Hauptschule beschäftigt man sich mit dem 3satz) darf man beim 3satz nicht nur von einer seite etwas abziehen. und da ist schon dein Fehler. du kannst nicht einfach von der rechten seite 0,9periode abziehen ohne es auch auf der linken seite zu tun.
und da kann man nicht einfach von der 10 0,9periode abziehen.
und wenn doch, dann würde nicht 9 rauskommen, sondern 9,0periode1 ;-)
also 9,000000000000000000000000000000000000000000001
wobei es unendlich nullen geben würde
@Junkie92
soo hat zwar en bissel länger gedauert aber ich meld mich auch mal wieder...
und will mal versuchen deine zweifel zu zerschlagen.

wie du sagtest ist mein erster schritt korrekt...
0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode

und du hast recht selbst Hauptschüler sollten den 3satz können
und hier noch mal die "Formel" wenn man so ne kinderrechnung überhaupt so nennen darf.

0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode
0,9periode*9 = 9 /:9
0,9periode = 1

und hier kommt DEIN fehler den du begehst
Junkie92 schrieb:darf man beim 3satz nicht nur von einer seite etwas abziehen. und da ist schon dein Fehler. du kannst nicht einfach von der rechten seite 0,9periode abziehen ohne es auch auf der linken seite zu tun.
und da kann man nicht einfach von der 10 0,9periode abziehen.
und wenn doch, dann würde nicht 9 rauskommen, sondern 9,0periode1 ;-)
also 9,000000000000000000000000000000000000000000001
der müll is mir gleich ins auge gesprungen nun schau meine rechnung bitte noch mal GENAU an!
vom ersten auf den zewiten schritt rechnest DU Strich vor Punkt und ICH Punkt vor Strich...
und wer hat dann wohl den fehler eines Grundschülers gemacht? JAAA ich glaube auch das du den fehler gemacht hast! Ums noch mal zu verdeutlichen was ich gemacht habe.

0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode
0,9periode*10 - 1*0,9periode = 9
und wenn ich von 10*0,9periode 1*0,9periode abziehe ist das 9*0,9periode oder etwa nicht O.o?


wie du siehst ist mir also kein Fehler unterlaufen. Ka was du gesehen haben willst

und was du gerechnet hast wäre folgendes gewesen

0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode
0,9periode*(10 - 1*0,9periode) = 9

was im endeffekt am Ergebnis absolut nichts ändert, aber rein von der Mathematik falsch ist.


melden

Schneiden sich Parallelen?

07.09.2009 um 23:15
Junkie92 schrieb:Und das mit den Parallelen kann ich jetzt nicht so einfach erklären, da man keine definition für die unendlichkeit hat. sprich: wie lang ist die unendlichkeit? ja richtig unendlich lang.

aber wenn man man logisch nachdenkt:

nehmen wir mal an man würde Parallelen über eine Strecke von 1Millionen Kilometer laufen lassen. da würden sich sich nicht schneiden.
Da sind wir uns einig oder?

dann nehmen wir jetzt mal an man würde Parallelen über eine Strecke von 100000000000000000000000000000000000000000000000000000000Millionen Kilometer laufen lassen. da würden sich sich auch nicht schneiden.
sind wir uns doch auch einig oder?

nehmen wir mal an ich hänge an diese Kilometerzahl noch mehr nullen ran. vielleicht sogar UNENDLICH nullen.

und dann denk nochmal ganz logisch nach.

Ich hoffe ich habe es dir jetzt deutlich gemacht.
lese dir meinen text vielleicht mehrmals durch wenn du es nicht verstehst und denke dabei immer logisch.

zwei Parallelen können sich definitiv NICHT in de unendlichkeit berühren!
Bitte überdenke das nochmal.
übringens entsprechen die parallelen Geraden mit dem Schnittpunkt genau deinen ansprüchen.
egal wie lang du an ihnen entlang fährst sie nähern sich einander nicht an.


BTW wenn du noch weiter gelesen hättest wäre dir noch eine interessantere behauptung von mir aufgefallen und zwar das 2 Parallele geraden mit einem Schnittpunkt im Unendlichen auch die form einer unendlich großen zusammengeklappten 8 annehmen können und somit nicht 2 Geraden sind sondern nur 1 zusammenhängende.


melden

Schneiden sich Parallelen?

07.09.2009 um 23:29
und noch en drittes mal weil ich eine sache gewaltig an eurer ansicht stört...

wie zum Hölle kommt ihr darauf das sich Geraden "ausdehnen" .. leute die dinger sind schon unendlich lang und müssen sie also nicht mehr erreichen. Folglich muss der schnittpunkt nicht mehr erreicht werden weil er schon erreicht worden ist in dem moment indem ich den schnittwinkel auf 1/Unendlich setzte und den Schnittpunkt somit ins unendliche setzte.


melden
Junkie92
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schneiden sich Parallelen?

07.09.2009 um 23:35
@print

da ist dann immernoch ein fehler in deiner Gleichung.

deine gleichung:
Junkie92 schrieb:0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode
0,9periode*9 = 9 /:9
0,9periode = 1
wie kommst du auf 9?
10 - 0,9periode sind doch nicht 9!!

es sind 9,0periode01

somit ist deine Gleichung Falsch.
Das sind nämlich genau die entscheidenden 0,0periode01, die du dir da weggemogelt hast.

und jetzt zum thema
print schrieb:2 Parallele geraden mit einem Schnittpunkt im Unendlichen auch die form einer unendlich großen zusammengeklappten 8 annehmen können und somit nicht 2 Geraden sind sondern nur 1 zusammenhängende.
Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber das ist echt der größte Schwachsinn den ich je gehört habe. Ich musste mir echt gerade das lachen verkneifen, als ich das gelesen habe.

Wie sollen die Parallelen geraden denn die "Unendlchkeit" erreichen?
Es gibt ja wissenschaftlich gesehen garkeine Unendlichkeit.
Die unendlichkeit ist nur eine Fantasie. Sie ist nur Virtuell. Man kann sie weder sehen noch Anfassen.

Also wie sollen die geraden dann die Unendlichkeit erreichen, wenn es garkeine Unendlichkit gibt?
Geschweige dem sich dann auch noch zu einer liegenden Formen?


melden

Schneiden sich Parallelen?

08.09.2009 um 01:56
@print

da ist dann immernoch ein fehler in deiner Gleichung.

deine gleichung:


0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode
0,9periode*9 = 9 /:9
0,9periode = 1


wie kommst du auf 9?
10 - 0,9periode sind doch nicht 9!!

es sind 9,0periode01

somit ist deine Gleichung Falsch.
Das sind nämlich genau die entscheidenden 0,0periode01, die du dir da weggemogelt hast.
ääähm junge hat dir nie jehmand rechnen beigebrecht?

erstmal zitiere ich mich noch mal selbst weil du das wohl nicht gelesen hast
vom ersten auf den zewiten schritt rechnest DU Strich vor Punkt und ICH Punkt vor Strich...
und wer hat dann wohl den fehler eines Grundschülers gemacht? JAAA ich glaube auch das du den fehler gemacht hast! Ums noch mal zu verdeutlichen was ich gemacht habe.

0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode

0,9periode*10 - 1*0,9periode = 9

und wenn ich von 10*0,9periode 1*0,9periode abziehe ist das 9*0,9periode oder etwa nicht O.o?




und was du gerechnet hast wäre folgendes gewesen

0,9periode*10 = 9,9periode /-0,9periode
0,9periode*(10 - 1*0,9periode) = 9
und jetzt noch mal GANZ ausführlich für dich also für die ganz dummen. 10*0,9periode ist gleich bedeutend wie
0,9periode + 0,9periode + 0,9periode + 0,9periode + 0,9periode + 0,9periode + 0,9periode + 0,9periode + 0,9periode + 0,9periode = 10 * 0,9periode

btw das sternchen bedeutet "mal"
und wenn ich jetzt da - 0,9periode mach stehen da nur noch 9 mal 0,9periode statt 10 mal wie du unschwer nachzählen kannst. Also noch mal im ganzen und bei nem vereinfachten beispiel

2*10 = 20
2*10 = 20 /-2

so und jetzt noch mal verdeutlichen was mein Ergebnis aus dieser Gleichung ist und was deins ist also erst mal meins

2*9 = 18 jop ist korrekt

und jetzt dein ergebnis nach dem gleichen prinzip wie du meine Rechnung versucht hast zu wiederlegen

2*8 = 18 da kommt en fettes f dahinter für falsch...

wenn du mir jetzt noch sagen willst du hast recht und ich unrecht das ich falsch gerechnet hab biste echt hoffnungs
und jetzt zum thema

print schrieb:
2 Parallele geraden mit einem Schnittpunkt im Unendlichen auch die form einer unendlich großen zusammengeklappten 8 annehmen können und somit nicht 2 Geraden sind sondern nur 1 zusammenhängende.


Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber das ist echt der größte Schwachsinn den ich je gehört habe. Ich musste mir echt gerade das lachen verkneifen, als ich das gelesen habe.

Wie sollen die Parallelen geraden denn die "Unendlchkeit" erreichen?
Es gibt ja wissenschaftlich gesehen garkeine Unendlichkeit.
Die unendlichkeit ist nur eine Fantasie. Sie ist nur Virtuell. Man kann sie weder sehen noch Anfassen.

Also wie sollen die geraden dann die Unendlichkeit erreichen, wenn es garkeine Unendlichkit gibt?
Geschweige dem sich dann auch noch zu einer liegenden Formen?
was genau spricht denn gegen meine behauptung ^^? also ich kann sie logisch begründen.

und weiter wie schon gesagt müssen Geraden die Unendlichkeit nicht erreichen weil die dinger per deffinition unendlich lang sind.

wenn du meine posts genauer lesen würdest würdest du nicht so nen stumpffug schreiben.


melden

Schneiden sich Parallelen?

08.09.2009 um 01:58
edit: die 8 ist nicht liegend sondern in der Mitte zusammen geklappt


melden

Schneiden sich Parallelen?

08.09.2009 um 05:13
@Junkie92
Junkie92 schrieb:Aber wieso gibt ein Taschenrechner dann auch bei einer periode kein error an sondern die zahl bis das feld auf dem taschenrechner nicht mehr reicht?
Weil man Perioden kürzen kann. genau wie jede anderen Kommazahlen.
Was Du meinst ist wohl 'runden' und nicht 'kürzen'. Der Taschenrechner rundet aber nur für die Anzeige, im Speicher bleibt die richtige Zahl erhalten.

Ansonsten will ich mich jetzt nicht weiter darüber auslassen, es gibt hier inzwischen genug Hinweise um 0,periode9=1 nachzuvollziehen.

@print
Bist Du noch im euklidischen Raum? Wenn ja dann widerspreche ich später nochmal ;)

@Peal
da haste nen schwarzes Loch-thread:
Diskussion: Schwarze Löcher im All


melden

Schneiden sich Parallelen?

08.09.2009 um 05:38
@Zotteltier
ich denke ich weis worauf du hinaus willst und wenn die deffinition des euklidischen raums besagt, dass, wenn ich en punkt in der Unendlichkeit nehm, In der projektiven Geometrie lande, kann ich schlecht dagegen was machen.
Nur find ichs doof, dass ne absolut logische schlussfolgerung einfach wegdeffiniert werden darf und das ohne ersichtlichen grund.

Falls du was anderes gemeint haben solltes kk bin ich offen für wollt nur noch mal sagen was mich immo um 5.37Uhr stört.


melden

Schneiden sich Parallelen?

08.09.2009 um 09:47
@Zotteltier
Sorry das ich dich verärgert habe, na dann ignoriere einfach den Tellerrand...
Viel Spaß beim Rechen ^^


melden

Schneiden sich Parallelen?

28.08.2010 um 01:02
parallelen die von menschenhand gezeichnet werden bestimmt..in ein paar kilometern ;)

aber 100%ig grade linien schneiden sich nicht..sowas bekommt der mensch nicht hin...


melden

Schneiden sich Parallelen?

28.08.2010 um 12:13
Nein, natürlich nicht. Sie gehen unendlich weiter.


melden

Schneiden sich Parallelen?

28.08.2010 um 12:20
Parallelen schneiden sich in der Unendlichkeit.

Ich glaube, da die Unendlichkeit unendlich ist (kaum zu glauben :)), wird es auch unendlich viele Möglichkeiten geben, so das sie sich irgendwann eben schneiden.

Die Frage ist so ähnlich aufgebaut wie: "Das Universum ist unendlich, also wird es auch unendlich viel Leben im All geben."


melden
Anzeige

Schneiden sich Parallelen?

28.08.2010 um 12:45
kommt ganz auf den raum an, in dem sie liegen. in nem gewölbtem raum ists möglich, in einem statischem, flachen raum ausgeschlossen.
Der abstand 2er paralleler gerade ist immer gleich, sonst wärens ja keine, und da der abstand immer gleich ists chneiden sie sich ncih, schneiden sie ishc doch, so sints keine parallelen mehr


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Grenzwissenschaften40 Beiträge
Anzeigen ausblenden