Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Salz Hitze Flüssig

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

12.08.2010 um 23:58
nur so aus Interesse?

Bei welchen Verhältnissen könnte denn Kohlenstoff flüssig oder gasförmig vorliegen?

Keine Verbindungen, sondern Elemetarer Kohlenstoff.


Namaste
OneLove


melden
Anzeige

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 00:10
@OneLove2

Ein Blick in das Phasendiagramm von Kohlenstoff gibt dir darüber Auskunft ;-)

http://daten.didaktikchemie.uni-bayreuth.de/umat/gibbs_phasenregel/phasendiagramm_kohlenstoff.png


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 00:15
@levifan
danke für die aufschlussreiche Antwort.
Hätte nicht gedacht, daß das möglich ist, ohne einen Verbrennungsprozeß auszulösen, aber dieser wird wohl durch den Druck verhindert, oder?
(Bin in anorganischer Chemie nicht ganz so bewandert wie in organischer),


Namaste
OneLove


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 00:26
@OneLove2

Die Lösung dazu ist eigentlich ganz einfach: Wenn kein Sauerstoff in der Nähe ist kanns nicht verbrennen. Bedeutet man kann das ganze z.B. unter Inertgas (Argon beispielsweise) händeln.
Ausserdem muss der Stoff damit er sich selbst entzündet eine ausreichend hohe Konzentration in der Gasphase über dem Stoff aufweisen (nicht der Feststoff/Flüssigkeit brennt, sondern die Reaktion findet in der Gasphase über dem Stoff statt). Das mit der Konzentration ist bei Kohlenstoff nicht der Fall, da es nuhnmal nur schlecht verdampft. Da musst du schon bis zu einer gewissen Temperatur (zündtemperatur) mit ner Zündquelle nachhelfen.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 07:40
@Asgaard,

warum bleibste dann nicht dem thread fern wenn du das thema so doof findest, lustig ists auch das es jetzt schon 4 seiten von dem "überflüssigen" thread gibt.
manchmal frag ich mich schon warum es leute gibt die noch sinnloseres in nem "sinnlosen" thread schreiben müssen....

aber nochmals danke an die die auf meine frage eingegangen sind.

@Africanus hats mir auf ne gute einfache art erklärt, kann ich mir was drunter vorstellen.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 07:45
@SamaelCrowley,

ich hab mir schon vorgestellt ob man das vielleicht in ne form giessen kann, und ob das dann wie glas aussieht.
ne gegeossene salzskulptur :-)


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 09:02
@Clutys
Im Grunde schon, einfacher geht es aber sowas als Einkristall aus Lösung zu züchten.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 10:12
hi zusammen :)

slaz kann locker schmelzen aber meistens erst bei vierstelligen temperaturen.

liegt am netten kristallgitter, da brauch es massig energie um die bindungen aufzubrechen :)

aber das erstarrt auch wieder in kristallen und is ziemlich spröde.. kann mir nich vorstellen,dass man da skulpturen draus machen kann

näheres in meinem blog

glg :)


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 11:31
@Clutys
So eher nicht, aber wie Tufkaz sagt, einen Einkristall herstellen und den dann bearbeiten, wobei vermutlich die Arbeit mit dem Stemmeisen nicht gut für den Kristall ist, aber schleifen und sägen wird funktionieren.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 12:06
@Clutys
Clutys schrieb:ich hab mir schon vorgestellt ob man das vielleicht in ne form giessen kann, und ob das dann wie glas aussieht.
Du meinst aber jetzt nicht, Salz, also Kochsalz gibts immer nur in so kleinen Krümelchen ausm Salzstreuer??
Salzkristalle können riesige Klötze sein, und theoretisch kannst du sie auch bearbeiten. Und eigentlich müsste dein Bunsenbrenner auch die 800 Grad schaffen um salz zui schmelzen!


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 12:14
@PetersKekse,

einfach mal so rumgesponnen, wäre das salz wenn es wieder vom flüssigen zustand in den festen übergeht transparent?

@myzyny

ja steinsalz das kenn ich, waren mal mit der schule in nem salzbergwerk, vor gefühlten hundertjahren ;-)
ich hab das dazumals mit nem freund ausprobiert, die hitze hat nicht ausgereicht, kann aber auch sein das am glas gelegen ist, das vielleicht noch ein teil der hitze abgeleitet oder isoliert hat.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 13:02
@Clutys
Es hängt natürlich von deiner Auslegung von "transparent" ab. Meinst du "glasklar", dann mit großer Wahrscheinlichkeit nicht. Es ist nämlich außerst unwahrscheinlich, dass die Schmelze nur an einem Punkt kristallisiert. Bilden sich viele Kristalle trübt sich der Salzkörper(=die gesamte Skulptur) an den Kristallgrenzen. Einen sogenannten Einkristall, also einen Festkörper mit einer durchgehenden periodischen Ordnung herzustellen ist nicht einfach wenn es um große Objekte geht.

Meine Erfahrung mit Bunsenbrennern sagt, dass man damit im Keramiktiegel nicht mehr als 700-800 °C erzeugen kann. Im Platintiegel z.B. kommt man ohne weiteres auf 900 °C.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 13:08
@PetersKekse,

muss mich deutlicher ausdrücken merk ich, ja so transparent wie glas.
wir haben das in nem thermoglas erhitzt, aber hat sich nichts getan, denke das dass glas zu viel hitze abgeleitet hat.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 13:19
Kommt halt auch auf die Zusammemsetzung des Salzes an.. da hast de en paar SChmelztemperaturen von reinem Salz:

Halit (NaCl) 804°C (Steinsalz)
Kalisalz (KCl) 773°C
Magnesiumchlorid (MgCl) 708

Calciumchlorid:
CaCl (rein) 782 °C
CaCl * 2 H2O ca. 176 °C
CaCl * 3 H2O ca. 35 °C

Des sind die heufigsten.... und Salz ist nicht unbedingt rein... wenn es bitterer schmeckt ist oft Kalium oder Magnesium drin...


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 13:25
@Clutys

Klare Salzkristalle gibts durchaus!

gw64927,1281698700,nacl

Leider fehlt hier die Angabe zur Grösse. Dürfte aber deutlich mehr als ein Salzkorn sein! :)


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 13:29
@Schdaiff

danke für die liste!

@myzyny,

ja so kenn ich das ausm bergwerk, gab auch rosa oder grüne salzkristalle, die waren mehr oder weniger transparent.
kann es sein das dass noch mit dem druck zusammenhängt wie das salz auskristallisiert?


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 14:04
@Clutys

Ob es am Druck liegt, weiss ich ehrlichgesagt nicht mehr! Das mit der Schule ist bei mir auch schon hundert Jahre her! :) Irgendwie hab ich aber auch was mit der Gleichmässigkeit der Abkühlung im Sinn?! Oder war das bei Glas? *ratlosguck*
Aber hier wird doch jemand rumschwirren, der es weiss?!
Was ich aber noch gut in Erinnerung habe, ist, dass der Bunsenbrenner über 1200 Grad "schafft" , das NaCl bei etwa 800 Grad schmilzt, müsste es reichen. Versuch es in einer feuerfesten Schale! Vielleicht hast du auch nicht lange genug erhitzt? Du hast mich neugierig gemacht. Würde auch gerne mal sehen, wie das flüssige Salz wieder auskristalisiert!


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 14:11
@myzyny :-)

gell irgendwie ist das noch interessant die vorstellung, ich meine flüssigen stahl, stein, glas und was es sonst noch so alles in unserem alltäglichen leben so schmelzbares gibt ist mehr oder weniger selbstverständlich.
aber geschmolzenes kochsalz.... :-)

bei glas weiss ich das es langsam abkühlen muss wegen der spannung die es sonst im material gibt, das würde zerspringen.

ich muss mal schauen ob ich was feuerfestes finde das gut genug leitet um die volle hitze des bunsenbrenners weiterzuleiten.


melden

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 14:23
@myzyny
Für mich sieht das Bild nach einem Salzkörnchen aus, man beachte die Struktur des Untergrundes auf dem der Kristall steht. Sieht ziehmlich grob aus, soll heißen stark vergrößert aufgenommen. Auch die Verunreinigungen und unebenen Kanten sehen bei großen Kristallen anders aus.

@Clutys
Der Druck hat einen ganz enormen Einfluss auf die Kristallisation. Allerdings nicht so wie du denkst. Es gibt haufenweise Salze, die je nach physikalischen Parametern (Druck, Temperatur, ...) ganz unterschiedlich kristallisieren. Wenn sie diese Struktur erst einmal eingenommen haben ändert sich das auch in der Regel ohne erneute Energiezufuhr nicht.

Der Druck ist aber nicht ausschlaggebend für die Erzeugung eines Einkristalls. Wenn dich die Einkristallherstellung interessiert schau dir mal das Czochralski-Verfahren an.


melden
Anzeige

Kann Salz bei hohen Temperaturen schmelzen?

13.08.2010 um 14:46
@PetersKekse,

danke für den link, hab ihn mir durchgelesen!
interessant das verfahren, spannend find ich das der "keimling" seine struktur weiter gibt.
also das sich die struktur automatisch nach dem original organisiert.

ich hab mal irgendwo gelesen das salz unter hohem druck viskos wird, wäre jetzt hoher druck mit hoher hitze gleichzusetzen oder spielt sich die viskosität auf eine andere art und weise ab?


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt