Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht An Licht Aus

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 12:27
@WAzeSchA
WAzeSchA schrieb:Deshalb glaube ich, dass wenn Wir die Lgeschw. KONTROLLIERT ab-
bremsen könnten, bestenfalls im Vakuum und in Schwerelosigkeit, dass das Licht zu dem “mutieren„ würde, was Wir
heute als Materie bezeichnen.
Wenn sich die LG im Vakuum ändern soll, dann muss sich die elektrische Feldkonstante und die magnetische Feldkonstante des Vakuums ändern, da gilt c = sqrt(ε_0 * µ_0).
Ob sich allgemein physikalische Konstanten über lange Zeiträume ändern wird glaube ich auch noch diskutiert.

Ob das technisch funktioniert wage ich jetzt mal zu bezweifeln.

Was man versuchen könnte ist die LG zwischen zwei Platten im Vakuum zu messen. AUf diese wirkt die Casimir-Kraft. Das heißt das Vakuum zwischen den Platten "unterschiedet" sich von dem Vakuum außerhalb. Vielleicht hat das auch schon mal jemand gemacht.

@pumpkins
pumpkins schrieb:Dadurch wird oft gedacht Masse sei vollständig in Energie umwandelbar. Aber das geht nunmal nicht.
Masse ist zuminest vollständig in Photonen umwandelbar aber dieser Prozess geht auch umgekehrt. Wobei ich auch nicht verstehe was "vollständige Energie" bedeuten soll. Photonen sind quantenmechanisch ja genauso ein Elemtarteilchen wie Elektronen.

@Z.
mojorisin schrieb:
Licht wurde bereits auf uns täglich gewohnte Geschwindigkeiten in Bose-Einsteinkondensaten abgebremst bzw sogar komplett angehalten

Eijeijei... mein lieber mojorisin, bitte schreib doch nicht so einen ...... bitte.
"LG" kann man nicht abbremsen, nur dessen Emission verzögern....

Willst mir einen reindrücken ;) Licht bedeutet für mich nicht LG auch wenn du das mir innerhalb von zwei Zeilen andichten willst. Aber ich gebe dir natürlich absolut Recht. Ein Photon zwischen zwei Atomen bewegt sich dazwischen mit Vakuumlichtgeschwindigkeit. Zufrieden?


melden
Anzeige
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 12:44
@ThreadPolizist
ThreadPolizist schrieb:Oder liege ich da falsch?
Du liegst falsch weil, wie fast immer wenn von c die Rede ist, die Vakuumlichtgeschwindigkeit gemeint ist. Also weder Masse noch Energie ändert sich nur weil das Licht in irgend einem Medium langsamer wird.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 12:44
@WAzeSchA
Das wäre wohl das ende des universums :D
licht ist ja überall und wenn mans auf beinahe 0 abbremsen würde, würde sie sich zur materie manifestieren und die schwerkraft würde das universum zum kollabieren bringen.
das nennt man dann den Bug Crunch ^^

Wikipedia: Big_Crunch


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 12:48
mojorisin schrieb:Vielleicht hat das auch schon mal jemand gemacht.
Überlegungen dazu gibt es:

Wikipedia: Scharnhorst_effect
http://iopscience.iop.org/0305-4470/26/8/024/


http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/0550321394004906
Whether photons move faster or slower than c depends only on the lower or higher energy density of the modified vacuum, respectively. Physically, a higher energy density is characterized by the presence of additional particles (real or virtual) in the vacuum whereas a lower one stems from the absence of some virtual modes. We then carry out a systematic study of the speed of propagation of massless particles for several field theories up to two loops on a thermal vacuum. Only low-energy massless particles corresponding to a massive theory show genuine modifications of their speed while remaining massless. All other modifications are mass related, or running mass-related.
Leider sind alle Paper kostenpflichtig.

Hier gibte es noch einen Link zu einer Doktorarbeit (ist mir leider aber etwas zu hoch):
http://uni-ka.the-jens.de/inhalte2/doktorarbeit.pdf

Ich habe aber jetzt noch nichts gefunden zu experimentellen Untersuchungen. Falls jemand was genaueres weiss immer her damit ;)


melden
WAzeSchA
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 12:54
@mojorisin
Ob das technisch funktioniert wage ich jetzt mal zu bezweifeln.


jo warum so pessemistisch, was bei Raumschiff Edelweiss funnzt, wird eines Tages
garantiert Realität werden.

Alleine die Konsequenzen mit so einem „Materialisator“ wären für die
Weltwirtschaft katastrophal :D


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 13:20
@mojorisin
muss nicht zwingend so sein das sich die constanten ändern es könnte immerhin noch eine weitere variable geben die momentan nur zufällig bei 1 liegt :D

@zodiac68
Korrekt die Lichtgeschwindigkeit in Medien ist nur geringer weil sie eine höhere dichte und die atome stärker mit den photonen wechselwirken.

Außerdem gibt es sogar eine recht ähnliche betrachtungsweise nämlich das Materie quasie gefrorene Energie darstellt. Weil man ja ein teilchen mit Energie aber ohne ruhemasse in ein teilchen (genauer 2 teilchen) mit ruhe masse und bewegungsenergie umwandeln kann.^^

Mfg Matti15


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 13:33
@WAzeSchA
WAzeSchA schrieb:jo warum so pessemistisch
Naja die physikalischen Gesetze die wir bis heute kenne setzen eben Grenzen. Wie das in (weit) entfernter Zukunft aussehen wird weiss niemand. Aber ich denke das sich am Energieerhaltungssatz nichts ändern wird. Genausowenig denke ich das sich an dem Satz zur Entropie etwas ändern wird (Entropie kann nur zunehmen im abgeschlossen System). Um zum Thema zu kommen: Die Energie eines Photons hängt ja nicht mit LG zusammen sondern von dessen Frequenz. E = h*f. Und ein Photon selber wird auch nicht plötzlich zu einem massebehafteten Teilchen sondern muss mit irgendetwas wechselwirken z.B. dem elektrischen Feld eines Atomkerns.
Soll heißen:
1. Änderungen der Eigenschaften des Vakuums sind meines Wissen nur sehr kleinflächig möglich in Form des Casimir-Effektes in dem man zwei Platten sehr nahe zusammenbringt
2. Eine Änderung der LG für Photonen ändert ersteinmal nichts an deren Energie, d.h würde man die elektrische und magnetische Feldkonstante im Vakuum ändern wäre das nichts anderes als das man die Brechzahl des Vakuums ändert. Die Frage wäre dann ob Gruppen- und Phasengeschwindigkeit immer noch gleich wären.
WAzeSchA schrieb:was bei Raumschiff Edelweiss funnzt, wird eines Tages
garantiert Realität werden.
Beamen wär schon ne Super Sache. Könnte man nach dem Arbeiten gemütlich noch kurz am Karibikstrand entspannen und sich dann wieder heimbeamen :D


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 13:49
ob das so toll wäre wenn die Strände der Welt aussehen wie am Ballermann am "Gratis Saufen und Fressen für alle Abend" in der Hochsaison?


melden
mich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 14:14
@WAzeSchA
@mojorisin

Wenn die Lichtgeschwindigkeit niedriger wäre, hätten wir einen noch dichteren Zustand als die uns bekannte Materie. "Ultra-Materie" - davon habe ich mal gelesen in dem Buch "Einweihung" von Elisabeth Haich. Es wurde aber nicht näher erklärt. Alte Kulturen (Atlantis, das ganz frühe Ägypten) hätten damit umgehen können. Bei unsachgemäßem Umgang sehr gefährlich.
Ich weiß aber nicht, ob das stimmt.
Ich denke mir wohl, dass es das Umgekehrte gibt: Lichtgeschwindigkeiten, die sehr viel höher sind als in der Welt, die unserer Physik bekannt ist. Beim "Astralreisen" ist es keine Schwierigkeit, nach Feierabend in die Karibik und wieder zurück zu kommen. Andere Planeten und selbst Galaxien sind da auch kein Entfernungs-Problem.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 14:27
@mich
auch in der astralen welt gibt es geschwindigkeitsbegrenzung ;)
andere planeten ok, aber andere galaxien NÖ


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 14:29
Wäre die Lichtgeschwindigkeit Null, dann wäre die gesamte Raumzeit ein einzelner, infinitesimale Punkt. Weiß nicht, ob solche Überlegungen irgend einen Sinn haben o.O

Anonsten schließe ich mich der ersten Antwort von @canpornpoppy an...


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 14:30
Ich lese hier öfter : Unterlichtgeschwindigkeit = reise in die Vergangenheit

Tatsächlich ist eine reise in die Vergangenheit theoretisch nur möglich mit Über Lichtgeschwindigkeit.

Die Realität verlässt uns mit Lichtgeschwindigkeit und ist nur mit Über Lichtgeschwindigkeit einzuholen.


Behind the eyes


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 14:32
@behind_eyes
richtig.
bei der annäherung an die lichtgeschwindigeit, reist man eher in die zukunft und nicht in die vergangenheit. und als zeitreise, kann man das auch nicht wirklich sehen.


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 15:01
@mojorisin
mojorisin schrieb:Masse ist zuminest vollständig in Photonen umwandelbar aber dieser Prozess geht auch umgekehrt.
erinnert mich an e=mc^2 oder ?


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 15:06
Also ich weiß ja nicht wie es euch so geht aber ich finde den Thread durchaus amüsant :D


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 15:46
@pumpkins
pumpkins schrieb:erinnert mich an e=mc^2 oder ?
Schon. Aber was ich mich gerade frage ist was es bedeutet Masse ist vollständig in Energie umwandelbar?
Ein Positron und ein Elektron vernichten sich gegenseitig unter Aussendung zweier Gammaphotonen. Sind dann Photonen reine Energie? Energie ist finde ich eh sehr abstrakt und schwierig vorzustellen.


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 16:18
@mojorisin
Man kann wenigstens sagen in Photonen ist die Energie nicht in ruhemasse gespeichert wie in normaler Materie.^^

Mfg Matti15


melden

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 17:30
@mojorisin
Naja Ohne Abgaben wie der Verbrennung zb. Schwefel Kohlenstoff Wasserstoff Sauerstoff Stickstoff.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 20:47
@mojorisin
mojorisin schrieb:Willst mir einen reindrücken ;) Licht bedeutet für mich nicht LG auch wenn du das mir innerhalb von zwei Zeilen andichten willst.
Ach ja... interessant.
A. Will ich Dir nix andichten, dich nur dazu veranlassen keinen "Blödsinn" zu schreiben.
B. Kannst du Deine selbstunkritische Haltung nochmal überdenken, statt mir gleich anzuhängen es ging mir um Dich und sozusagen nicht um eine korrekte Beschreibung des Sachverhaltes das Licht ua. eine Elektromagnetisch-Welle ist. Witzbold.

C. Wenn Du eine Private Meinung hast als was "Licht" zu definieren wäre, solltest du das auch kenntlich machen, bevor du schreibst "Licht" könne angehalten etc. werden, was nicht korrekt ist!!
Ansonsten ist davon auszugehen das mit Licht das gemeint ist was ALLE damit meinen:
Wikipedia: Licht
Licht ist elektromagnetische Strahlung, die für den Menschen sichtbar ist.
Wikipedia: Licht#Ausbreitungsgeschwindigkeit

Ich dachte du studierst Physik, wenn dann, komm mir nicht mit persönlichen Unterstellungen, sondern agiere im Rahmen des vom Mainstream vorgegebenen, das Thema betreffend. Und wenn mal ein Fehler passiert, muss man nicht gleich anfangen persönliche Unterstellungen abzugeben.
Vlt. lernst du das ja noch.
mojorisin schrieb:Licht wurde bereits auf uns täglich gewohnte Geschwindigkeiten in Bose-Einsteinkondensaten abgebremst bzw sogar komplett angehalten


melden
Anzeige
mich
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtgeschwindigkeit auf Null bremsen

14.02.2012 um 20:59
@Malthael
Malthael schrieb:auch in der astralen welt gibt es geschwindigkeitsbegrenzung ;)
andere planeten ok, aber andere galaxien NÖ
Ja, Geschwindigkeitsbegrenzung gibt es dort auch. Zuerst bin ich brav "zu Fuß" geschwebt und kam nicht weit. Schließlich habe ich gelernt mich darauf zu konzentrieren, dass ich immer und überall bin, und schon bin ich überall, wo ich sein möchte, andere Galaxien eingeschlossen.
Selbst andere Universen sind keine Schwierigkeit, wenn ich mich in einen geistigen Zustand begebe, wo die Trennung von "ich" und "Welt" nicht existiert. In ihm existieren auch keine Entfernungen und Geschwindigkeiten. Aus diesem Zustand kann ich an einem beliebigen Punkt der Raumzeit wieder heraus treten.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden