Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das letzte Abendmahl

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Sakrileg, Dan Brown

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 11:58
Nachdem ich Sakrileg zum zweiten Mal gelesen habe, habe ich mich nochmal ein bisschen im Internet gesurft, wieviel seine Thesen denn so taugen. Ich bin bei seiner Interpretation des letzten Abendmahles von L. Da vinci hängen geblieben.
Browns zentrale Behauptung ist, dass die Person links von Jesus nicht etwa Johannes ist, sondern Maria Magdalena(er stellt noch einige andere Thesen auf, die vlt später)
Dafür sprechen:
- Während alle anderen Jünger eindeutig männlich dargestellt sind (Bärte, Haare etc) hat Johannes/maria feine, als feminin interpretierbare Gesichtszüge. Es ist ein leichter Brustansatz zu erkennen und die Haare sind "weiblich".

Obwohl ich eigentlich ziemlich skeptisch bin in Bezug auf solche Dinge, und die meisten anderen Thesen Browns wohl ziemlicher Schwachsinn sind, finde ich diese Argumente durchaus überzeugend. Ich würde gerne ein paar Meinungen dazu hören.

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Leonardo_da_Vinci_%281452-1519%29_-_The_Last_Supper_%281495-1498%29.jpg&...
Hier das Gemälde nochmal


melden
Anzeige

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 12:01
@ShawnFKennedy
Aber wieso sollte Leonardo da Vinci ca. 1500 Jahre nach dem Abendmahl etwas gewusst haben was wir nicht wissen?
Ich würde sogar sagen wir wissen jetzt viel mehr als vor 500 Jahren weil die Forschung, die Archäologie usw. viele Dinge ans Tageslicht befördert hat.


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 12:05
Ich würde auch sagen, dass es eine Frau ist.

Das Gemälde ist da Vincis Vorstellung zu dem Abendmahl. Wenn noch 3 andere Künstler das Mahl nach ihren Vorstellungen malen sollen, kommt wieder etwas anderes raus. Wieso werden dazu Vermutungen angestellt?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 12:06
ShawnFKennedy schrieb:Browns zentrale Behauptung ist, dass die Person links von Jesus nicht etwa Johannes ist, sondern Maria Magdalena
Wenn das stimmen sollte dann muss man sich doch fragen wo der Lieblings jünger Jesu Johannes geblieben ist und kein Platz auf dem Bild gefunden hatte? ^.^

Und so viel ich weiß war dieser auch der jüngste von allen und das würde seine Bartlosigkeit erklären oder nicht? :D


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 13:07
Ein Problem ist doch wohl, dass Da Vinci genau so wenig dort war wie wir, somit kann sonst was auf dem Bild sein, es hat keine Bedeutung für ein eventuelles Abendmahl oder dessen Interpretation.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 13:11
traube schrieb:für ein eventuelles Abendmahl oder dessen Interpretation.
Sehr schön gesagt, und das zeigt such die Sitzordnung in einem "leeren" Raum ^.^

Ist es nicht eher anzunehmen das sie nicht an einem Tisch sondern am Boden im Kreis saßen? :}

Ich denke schon.


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 13:49
Ich bin grad leicht verwirrt. Geht es jetzt um Dan Brown, der Illuminati usw. geschrieben hat? Oder ist das ein anderer Brown?


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 13:51
vielleicht war aber da vinci auch in ein insider wissen eingeweiht,weil er bei den tempelrittern war


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 13:56
Was wäre wenn er tatsächlich Maria Magdalena in das Bild eingebaut hat, nicht aber um irgendeine Illuminaten Geschichte zu streuen, sondern um den Papst und der Kirche den Stinkefinger zu zeigen ;)

Nehmen wir, weil ich gerade darüber etwas gehört habe den Film Shining. Kubrick nimmt den Roman und ändert ihn im Film auch in unwesentlichen Dingen ab. Wie zum Beispiel ein Fahrzeug das benutzt wird. Im Roman ist es ein roter Golf, im Film ein gelbes Fahrzeug. Besagtes Fahrzeiug kommt aber im Film an einem von einer Brücke zerschmetterten roten Golf vorbei, die Szene fehlt im Bucht ganz. Zufall oder ein Hinweis Kubricks an King?


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 13:58
@fairy-tale
Er war Tempelritter?
Wo hast du das denn her?


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 14:00
Tempelritter? WTF?
Die gabs zu der Zeit schon nicht mehr..



Ich weiß nur, dass Da Vinci seinen Freund und Mitarbeiter als Johannes darstellte, soweit die gängige These.

Jedenfalls war ja Leonardo schwul und hatte auch ein Verhältnis mit eben diesem Mitarbeiter (name Entfallen, sorry :D) und somit wäre es durchaus möglich, dass er diesen in seine Werke mit einbaute, als Zeichen der anerkennung, und welche Anerkennung damals war größer als etwas christliches?


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 14:03
@kastanislaus
kastanislaus schrieb:Aber wieso sollte Leonardo da Vinci ca. 1500 Jahre nach dem Abendmahl etwas gewusst haben was wir nicht wissen?
. Ich denke kaum, dass Da vinci irgendwelches geheimes Wissen besaß. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass er in seinem Gemälde seinen eigenen Glauben unterbrachte, oder auch sich einfach einen Spaß erlaubt hat.


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 14:04
vielleicht gab es die tempelritter noch, nur wusste es keiner!hab ich jedenfalls gehört,dass er da war


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 14:06
Lowfyr schrieb:Jedenfalls war ja Leonardo schwul und hatte auch ein Verhältnis mit eben diesem Mitarbeiter (name Entfallen, sorry :D )
Hier mal ne kleine Bild von Salai ;

897654 de gian giacomo caprotti salai kl
Lowfyr schrieb: und somit wäre es durchaus möglich, dass er diesen in seine Werke mit einbaute
das ist gar nicht mal so falsch.
Noch deutlicher zeigt sich Leonardos Homosexualität aber an dem Verhältnis zu einem seiner Schüler, Gian Giacomo de Caprotti, genannt Salai (dieser Spitzname bedeutet etwa: Teufelsbrut).

Vollständigen Artikel auf Suite101.de lesen: Das schwule Genie - Leonardo da Vinci (Teil 2) | Suite101.de http://suite101.de/article/das-schwule-genie---leonardo-da-vinci-teil-2-a134920#ixzz1xfrcqI6N


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 14:07
@fairy-tale
Das ist wohl ein fairy tale.


melden
onka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 14:10
Immer bedenken: Das ist kein Foto sondern ein Bild, welches Jahrhunderte später von einem Künstler gemalt wurde.

Und: Dan Brown hat einen Roman geschrieben; der hat nix mit der Realität zu tun.


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 14:10
na ich war jedenfalls nicht dabei und allwissend bin ich auch nich.deshalb könnte es meiner meinung sein,dass er was wusste.


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 15:43
onka schrieb:Dan Brown hat einen Roman geschrieben; der hat nix mit der Realität zu tun
Wenigstens bin ich nicht der Einzige, der sich hier fragt warum man von einem Roman auf die Wirklichkeit schließen will :D
Die Idee ist ja ganz nett, hat sich auch gut verkauft und es liest sich auch gut aber dadurch wird die Geschichte noch lange nicht wahr.


melden

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 16:25
@ShawnFKennedy

Während alle anderen Jünger eindeutig männlich dargestellt sind (Bärte, Haare etc) hat Johannes/maria feine, als feminin interpretierbare Gesichtszüge.

Du weißt aber schon, dass es normal für die Zeit war, dass Johannes femininer dargestellt wird?
Mal abgesehen davon, dass dein Blickwinkel der falsche ist, denn zu der Zeit als das Bild gemahlt wurde, wäre niemand auf die Idee gekommen, dass Johannes auf dem Bild feminin wirkt.

-> http://home.arcor.de/berzelmayr/st-john-de.html


melden
Anzeige

Das letzte Abendmahl

13.06.2012 um 16:55
@fairy-tale
es wird häufig davon ausgegangen dass da vinci ein freimaurer war - vielleicht verwechselst du ja da was?


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden