Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Moderator, Sperrung
Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Sperrungen werden geschlossen als Verwaltung besprochen, daher haben wir uns darauf geeinigt den Namen nicht anzuzeigen (außer der sperrende Mod schreibt ihn selbst hin).
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
32
Nein
83
Ja

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:31
Ich halte es für wichtig, WER jemanden sperrt, neben dem Grund (der ja mittlerweile auch angegeben wird).
Bis auf KC und Ausnahmen hält das ja niemand für nötig.


melden
Anzeige

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:32
Und was würde es daran ändern?


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:33
Ich finds garnicht schlecht das man es nicht weis
weil der Mod sonst 1000 Pn´s bekommt Warum weshalb wurde der jenigen jetzt gesperrt und das ist ja so unfair


melden
saki2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:34
Die wollen Anonym bleiben, ich glaube das ist jeden Moderator hier selbst überlassen ob er seinen Usernamen bei der Sperrbegründung schreibt, ob es da eine einheitliche Regelung gibt weiß ich nicht.


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:36
Warum denn so weit kommen lassen, das man gesperrt wird?
So heilt man ein Symptom und nicht die Krankheit :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:38
mir egal ..


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:44
tic schrieb:mir egal ..
mir auch..


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:55
Ich finde die mutig, die den Namen drunter setzen, verstehe aber auch die, die es nicht tun.


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 20:58
Wenn die Sperrmeldung aus wirrem Gepöbel besteht, war es freg.


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 21:00
wenn sie sarkastisch bis zum gehtnichtmehr ist war es der wicht.


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 21:15
Ist mit egal.

Wicht schreibt es auch meist dazu und man selbst sieht es ja ohnehin.


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 21:33
Und wenn es stinkfreundlich ist, war das sicher der Acc. :D


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 21:42
Und wenn der Pups verweht ist, sieht man das Allmylogo :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 21:51
Jop, für mich wäre es auch sehr interessant zu sehen welche "Ausgeschlossener User" versuchte sich wieder einzuschleusen :}

Wäre auch schön zu sehen welche Beleidigung wie viel Tage Sperre einbringt :}

Finde es sehr schön das die Leute, die ausfallend werden (oder Lügen dürfen), nach einige Tage wieder fröhlich weiter schreiben können ....


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 21:54
Hab für Nein gestimmt.

Es würde doch nichts nützen wenn man weiß wer einen jetzt gesperrt hat und wer nicht.
Wenn ich nen Strafzettel bekommen, dann frag ich den Polizisten ja auch nicht nach dem Namen.


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 22:28
Find ich okay. Da ein Mod auch hinter seinen Entscheidungen steht, oder stehen sollte, kann es ja kein Problem darstellen, wenn er seine Begründung signiert. Transparenz ist nicht nur auf Allmy förderlich.


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

15.04.2013 um 22:52
Allerdings sehe ich auch keine Notwendigkeit für diesen Vorschlag. Es sollte von den Mods selber kommen, dann ist auch gut. Manche machen es, manche nicht. Warum der ja und der nein, dass kann ich nicht sagen. Ich würde es als selbstverständlich ansehen, deshalb befürworte ich den Vorschlag, wenngleich es mir persönlich völlig unwichtig ist.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

16.04.2013 um 10:26
Name, exakte Anschrift, Telefonnummer, Kontonummer und ggfls noch Körpermaße müssen absolute Pflichtangaben werden.
Bei Zuwiderhandlung hat sich der entsprechende Mod gefälligst selbst zu melden und wird dann von den ModKollegen wahlweise verprügelt oder gesperrt.

Klares Nein. Wozu sollte das gut sein? Damit Statistiker aus Langeweile Tabellen erstellen und wir dann den pöhsestens, den fleißigsten und den faulsten Mod aller Zeiten küren können?

Nee. Lass das mal die Mods selbst entscheiden ob, wie und warum sie sich"outen", da sind die alt genug für. Sind sie doch, oder?


melden

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

16.04.2013 um 11:05
@WüC

Man sieht doch auch, welcher Moderator Diskussionen gelöscht und/oder geschlossen hat. Sind Sperren/Ausschlüsse kritischer zu betrachten, oder wie darf ich das verstehen?


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sperrender Mod in Sperrbegründung Pflicht

16.04.2013 um 11:41
@Aldaris

Nö, nicht kritischer zu bewerten. Im Gegenteil, meiner bescheidenen Meinung nach gar nicht zu bewerten.
Warum sollte das denn überhaupt für einen Mitleser von Interesse sein?
Und welches Recht hat ein unbeteiligter Mitleser auf diese Info?

Ich seh das so:
Regeln, Vorschriften, Vereinbarungen sind wichtig und sinnvoll wenn sie einen Nutzen haben, ansonsten sind sie einfach nur lästig.
Diesen Nutzen erkenne ich aber nicht (wenn ich was übersehe bitte mitteilen), daher ergibt sich aus meiner Sicht auch kein Handlungsbedarf.

Übertrieben gesprochen haben wir uns allesamt wehrlos in die Hände der Mods begeben. Das macht nur Sinn wenn wir alle drauf vertrauen, dass diese Mods noch im Besitz der Mehrzahl ihrer Tassen samt Tassenschrank sind. Wir müssen letztlich darauf vertrauen, dass die wissen was sie tun und nicht wie von Sinnen fuhrwerken.
Unter dieser Prämisse hab ich auch kein Problem damit die selbst entscheiden zu lassen, ob sie ihre Sperren signieren, oder sich Kerben in den Messergriff schnitzen, oder sonstwas.


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden