Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Technische Überwachung des Wahlvorganges

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlmanipulation
clownsnase Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Technische Überwachung des Wahlvorganges

18.09.2017 um 13:55
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Das ist nicht absurd. Und die Erklärung hast Du nun schon mehrfach hier bekommen.
Hier wurde bisher außer von mir, gar nichts erklärt. Lediglich inkompetente sachunkundige Beiträge
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Ich kann Dir versichern, dass Schulen nachts abgeschlossen sind.
Jawoll, und noch jemand, der mit überwältigender Kompetenz überzeugen will. - Ist ja niedlich, dass Schulen nachts abgeschlossen sind.


melden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

18.09.2017 um 14:00
@clownsnase
Bei solchen Beiträgen poste ich gerne ein Wikizitat. Das fasst es gut zusammen und man erspart sich unnötiges Geschreibsel:

Wikipedia: Dunning-Kruger-Effekt

Aber im Grunde ist auch das sinnlos, weil der Adressat das naturgemäß nicht versteht. Na ja, ist eh ein Spaßthread.


1x zitiertmelden
clownsnase Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Technische Überwachung des Wahlvorganges

18.09.2017 um 14:05
Als Dunning-Kruger-Effekt wird eine kognitive Verzerrung bezeichnet, bei der relativ inkompetente Menschen die Tendenz haben, das eigene Können zu überschätzen und die Kompetenz anderer zu unterschätzen
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Bei solchen Beiträgen poste ich gerne ein Wikizitat. Das fasst es gut zusammen und man erspart sich unnötiges Geschreibsel:
Das passt ja perfekt auf dich zu. Soll ich dir dazu nochmal deine inkompetenten Beiträge anbei posten?, ich denke aber du weisst selbst, was fürn Schwachsinn du hier zum Thema schreibst


melden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

18.09.2017 um 16:28
@Pan_narrans
Woher hast Du denn Dein überaus kompetentes Wissen, dass Schulen nachts offene Türen haben?


melden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 06:34
@clownsnase
Ich kann dir auch versichern das da eingeschaltete Alarmanlagen sind.
Aber selbst wenn da offen waere,die Wahlurnen stauben im Keller oder auf dem Dachboden rum...was nun,RFID anbringen der die Kugelschreibertinte besummt,besser noch die Gehirne der Waehler??
Ich sag dir jetzt was...die Trollwiese ist nebenan,naaa Hunger?


1x zitiertmelden
clownsnase Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 12:00
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Ich kann dir auch versichern das da eingeschaltete Alarmanlagen sind.
Ohhhh da droooße Versicherungsonkel kann also versichern, dass in unserem Seniorenheim, wo gewählt wird, eingeschaltete Alarmanlagen sind.

Und ich kann dir versichern, dass du 100% Troll bist


melden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 12:13
@clownsnase
In Bein wird ueberwiegend in Schulen gewaehlt,wenn sie in deinem toten Dorf auf dem Friedhof waehlen ist das nicht mein Problem
Alle vier Jahre ist in deinem sterbenslangweiligen Kaff was los,und dann wird auch noch manipuliert,du kannst einem nur noch leid tun


melden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 12:32
@clownsnase
Jetzt werden Schulen auch noch als Seniorenheime zweitgenutzt. Du lebst wirklich in einer sehr, sehr spannenden Welt.


1x zitiertmelden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 12:50
Zitat von Pan_narransPan_narrans schrieb:Jetzt werden Schulen auch noch als Seniorenheime zweitgenutzt. Du lebst wirklich in einer sehr, sehr spannenden Welt.
Das ist doch ein typischer "Ich-habe-Ferien-und-mir-ist-sterbenslangweilig-Thread". Sind noch irgendwo Ferien? Ich meine doch nicht ...


1x zitiertmelden
clownsnase Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 15:18
Es gibt unterschiedliche Locations wo Wahlen stattfinden. Schulen sind da sehr begehrt, aber auch Seniorenheime, Jugendzentren, Freizeitheime und Stadtbibliotheken.

Aber wir wollen uns mal nicht nur auf CamSpy beschränken, denn das gesamte Wahlprozedere scheint eben nicht lückenlos sicher zu sein, was Manipulation anbetrifft. Denn es macht ja keinen Sinn, wenn man auf der einen Seite die Bluse bis zum Hals zuknöpft, aber auf der anderen Seite den Arsch wie einen Scheunentor offen stehen hat :D


melden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 15:46
@clownsnase
In Darkrooms und auf Klappen wird aber nicht gewaeht


melden

Technische Überwachung des Wahlvorganges

19.09.2017 um 15:59
@Pan_narrans
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Das ist doch ein typischer "Ich-habe-Ferien-und-mir-ist-sterbenslangweilig-Thread". Sind noch irgendwo Ferien? Ich meine doch nicht ...
Mein Kalender bestätigt Dich da:
Spoiler
2017-09-19 15.56.26Original anzeigen (3,7 MB)



melden