Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Datenklau
Seite 1 von 1

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

20.08.2019 um 00:03
Hallo,

ich habe kürzlich meine Geldbörse verloren.

Darin waren alle Karten

Perso
Führerschein
Kreditkarte
Bankkarte
Krankenversicherungskarte
Firmenkarte

Der Finder hat es nicht zurückgegeben.

Ich mache mir seitdem Gedanken darüber,
was jemand mit meinen Daten in der heutigen Zeit so alles anstellen könnte bzw. ob ich noch irgendwas vorbeugen kann.

Die Karten sind natürlich gesperrt, aber trotzdem sind das doch recht viele Infos über mich.


melden
Anzeige

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

20.08.2019 um 16:31
@2ManyQuestions
Hast du bei deiner Bank auch hinterlegt dass dein Personalausweis geklaut wurde?
Im dümmsten Fall kann man ja auch am Schalter mithilfe deines Personalausweises und deiner Kontonummer Geld abheben. Unabhängig davon ob die Geldkarte gesperrt ist.


melden

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

20.08.2019 um 16:50
@2ManyQuestions

auf jedenfall solltest Du bei der Polizei eine Verlustanzeige machen. Sollte Missbrauch mit dem Perso usw. passieren hast Du es offiziell dokumentiert und man kann Dich nicht dafür haftbar machen.


melden

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

20.08.2019 um 17:43
bettman schrieb:Im dümmsten Fall kann man ja auch am Schalter mithilfe deines Personalausweises und deiner Kontonummer Geld abheben. Unabhängig davon ob die Geldkarte gesperrt ist.
Aber da ist doch ein großes Foto drauf?
Das müsste ja dann schon ein sehr großer Zufall, wenn nicht fast unmöglich sein, dass der Finder oder jemand aus seinem näheren Umfeld so ähnlich aussieht, wie die Person auf dem Personalausweis.


melden

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

21.08.2019 um 08:38
@Ciela
das ist schon möglich ;-)
Allerdings müsste das bei z.B. Sparkassenkunden so sein dass diese in die Filiale in ihrer Stadt müssen um Geld abzuheben. Wenn dann aber noch die PIN auf der Karte steht ist das auch passé^^


melden

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

21.08.2019 um 08:54
@2ManyQuestions
Wahrscheinlich liegt Deine Geldbörse samt Karten aber ohne Geld in irgend einer Mülltonne. In der Regel ist das Risiko zu groß, die Karten oder den Perso zu verwenden.

So richtig viel kann man mit den Karten und dem Perso nicht anfangen, wenn die Karten gesperrt sind. Eine Verlustmeldung bei der Polizei ist sicher kein Fehler. Auch mal die Fundbüros abfragen, wobei die sich melden, wenn sie was bekommen, mit dem Du zu identifizieren wärst.


melden
Rosalina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

21.08.2019 um 09:48
Auf der Kreditkarte steht die 3 oder 4 Stellige PIN die man braucht um irgendwo etwas zu bestellen oder für Hotels, Einkaufszentrum etc. Also da könnte noch eine gewaltige Rechnung ins Haus flattern wenn jemand die wirklich benutzt hat.
Du musst sofort der Bank bescheid geben und absolut alles sperren lassen. Aber wenn dem so ist sind Rückbuchungen, Forderungen immer nicht ganz so leicht zu Regeln.


melden

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

21.08.2019 um 10:03
Rosalina schrieb:Du musst sofort der Bank bescheid geben
2ManyQuestions schrieb:Die Karten sind natürlich gesperrt,


melden

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

21.08.2019 um 10:40
@Daveman
Möglich ist alles. Nur sehr unwahrscheinlich, dass jetzt genau der Finder so aussieht, wie die Person auf dem Ausweis :D Geschlecht, Alter, Aussehen muss alles passen. Da geht die Wahrscheinlichkeit gegen null.

Der TE hat geschrieben, dass alle Karten gesperrt sind, mit PIN bekommt man da also gar nichts mehr. Eben nur noch am Schalter der passenden Filiale mit Perso, womit wir wieder beim Thema wären, dass der oder die Bankangestellte Augen im Kopf hat.


melden
Anzeige

Datenklau - Perso, Kreditkarte, Führerschein etc.

21.08.2019 um 11:13
Ciela schrieb:Eben nur noch am Schalter der passenden Filiale mit Perso,
nun wenn der Personalausweis als gestohlen gemeldet ist, die Seriennummer sollte i.d.R. aufgeschrieben werden, sehe ich kein grosses Problem.

Mir ist ein Fall bekannt, da wurde versucht Mobilfunktverträge auf Namen der Inhaberin eines gestohlenen/gefundenen PA abzuschliessen.
Tatsächlich gab es eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Besitzerin und Freundin des Finders/Diebs.
Durch einen Zufall konnte die Polizei intervenieren.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Google Android
Peal am 11.09.2009, Seite: 1 2
37am 20.09.2009 »
von Peal
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt