weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

GoogleSharing

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Googlesharing

GoogleSharing

15.07.2011 um 14:58
@Unu

Ich darf dich Zitieren:
Unu schrieb:Schreibt einfach mal, was ihr davon haltet und wie ihr darüber denkt.
Und das tat ich.


Nochmal:
Wenn ihr nicht wollt das Google eure Daten sammelt, dann nutzt es nicht.
Zumal man auch Proxys umgehen kann.


melden
Anzeige

GoogleSharing

15.07.2011 um 16:03
@Thawra
zez0r schrieb:Feuersau
Was ist die Feuersau?


melden
Unu
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

GoogleSharing

15.07.2011 um 16:12
@Comguard2
Comguard2 schrieb:Was ist die Feuersau?
Ich schätze mal Fireball?


melden

GoogleSharing

15.07.2011 um 17:07
@Comguard2
@Thawra

zez0r schrieb:
Feuersau


Was ist die Feuersau?
Ich darf davon ausgehen, dass du nicht mich, sondern zez0r @tten wolltest, oder? ;)


melden

GoogleSharing

15.07.2011 um 19:45
Google bietet mir so viele nützliche Features und das alles kostenlos, dann sollen sie halt mein Surfverhalten analysieren, meine Emails nach Stichwörtern durchsuchen und zu Werbezwecken verarbeiten. Hauptsache ich muss dafür nicht auf die Systeme verzichten.

Diese "Ich will alles benutzen, aber nichts dafür geben"-Mentalität finde ich echt schlimm.


melden

GoogleSharing

16.07.2011 um 11:47
@Silver.

Danke dass das mal einer sagt. Google ist ein schwer erfolgreiches Unternehmen... Geld verdient Google wohl maßgeblich mit Werbung. Um die Werbung treffsicherer an den Kunden zu bringen analysiert Google die oben genannten Dinge. Ich persönlich nutze so ziemlich alles was Google anbietet also weiß Google wahrscheinlich so ziemlich alles über mich. Und hey... ich lebe noch. Und mein Konto wird auch nur von mir selbst geplündert. Teilweise sind die Google-adds tatsächlich schon erfolgreich gewesen bei mir. Was heißt das? Win-Win-Win Google kann Werbung schalten die tatsächlich beim Kunden ankommt. Ich bekomme teilweise einzigartige und gut umgesetzte Web-Applikationen. Die Werbekunden von Google (ich bin selbst einer) bekommen für schmales Geld wirklich gute Platzierungen, die in keiner Weise aufdringlich und vor allem immer als Werbung klar gekennzeichnet sind. Ich weiß wer meine Daten wie verwendet. Weiß ein Apple-User (wirklich tolle Produkte das ist unbestritten) das auch? Oder jemand der aus Angst vor dem bösen Datenkraken lieber BING verwendet?

Hier mal ein paar Services von Google:

Gmail
Youtube
Amazon (?)
Google+
Picasa
Android

Wer auch nur 1 dieser Angebote nutzt ist für Google ohnehin ein gläserner Mensch. Alle anderen lassen Ihre Daten halt bei anderen Diensten und Anbietern. Findet euch damit ab oder zieht in den Wald. Aber das ist nur meine Meinung.

Gruß Thomas


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden