Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahrstuhl in den Weltraum

2 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltall, Weltraum, Nanotechnik, Lift
Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: Diskussion: Tüftelwettbewerb - Fahrstuhl soll Lasten ins All hieven
Seite 1 von 1
Badbrain
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahrstuhl in den Weltraum

25.02.2012 um 15:27
Also liebe User,Techniker,Forscher und what ever :D ,
ich interessiere mich für das Thema und finde es spannend,wie weit man eigentlich ja schon ist.Gut,die Nanoröhrchen in der Masse und in der Länge müssen erst hergestellt sein klar,aber viel brennender ist doch die Frage,von wo aus will man denn diesen Lift bauen?Daß es am Äquator am effektivsten ist,klingt logisch,allerdings von welcher Seite aus will man es anfangen das Projekt?Mit einem Raumschiff,welches dann an einem genauen Punkt über dem Äquator schwebt und das "Seil"
herab läßt oder von unten aus,aber da frage ich mich,wie das gehen soll.

Dann könnt Ihr jetzt mal loslegen und ich freue mich auf viel Resonanz.

Wikipedia: Weltraumlift


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fahrstuhl in den Weltraum

25.02.2012 um 15:30
Wer soll das bezahlen bzw. wie soll sich das rentieren?


melden

Diese Diskussion wurde von bo geschlossen.
Begründung: Diskussion: Tüftelwettbewerb - Fahrstuhl soll Lasten ins All hieven
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden