Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Denken, Kritisch
alfarabi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 12:40
ich interessiere mich für verschiedene philosophische themen,könnt ihr mir da bücher übers kritische denken empfehlen?


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 12:41
Karl Popper: Die offene Gesellschaft und ihre Feinde


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 12:42
Illuminatus!, Schrödingers Katze, und alle anderen Bücher von Robert A. Wilson.


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 12:42
Die Bibel


melden
alfarabi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 12:44
@Branntweiner
Karl Popper: Die offene Gesellschaft und ihre Feinde
snafu schrieb:Illuminatus!, Schrödingers Katze, und alle anderen Bücher von Robert A. Wilson.
werde ich mir mal bei amazon anschauen..

was hlatet ihr von edward de bono ?


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 14:36
alfarabi schrieb:Karl Popper: Die offene Gesellschaft und ihre Feinde
Dann würde ich aber auch Herbert Marcuses "Der eindimensionale Mensch" lesen.


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 15:21
Carl Sagan's "Demon Haunted World" gehört auf jeden Fall zur Standardliteratur. Weiß aber nicht, wie das Ding auf Deutsch heißt.

Ansonsten alles von Shermer.


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

09.05.2013 um 21:09
"Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull" von Thomas Mann
oder
"Romulus der Große" von Friedrich Dürrenmatt


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 20:40
"Logik der Forschung" - Karl R. Popper

"Einführung in die mathematische Logik" - Alfred Tarski.

Standardwerke.


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 21:22
@alfarabi
Die meiste philosophische Lektüre ist sehr schwere Kost. Ich habe mir mal von Foucault die "Hauptwerke" gekauft, weil ich mir darin Antworten auf Fragen erhofft habe. Aber die vielen Seiten haben sich nicht gut gelesen und meine Fragen sind immer noch offen.

Wikipedia: Michel_Foucault#Werke

Seit dem lese ich nur noch diverse biologische Fachbücher. Das bringt mehr, man lernt die Menschen viel besser kennen, wenn man ihr Verhalten in biologische Grundfunktionen zerlegt, weil darin sind alle Menschen gleich.


melden
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 21:41
Hans Küng
"weltethos"
Hans Küng
"Warum ich glaube"
Sehr gut zum verstehen, habe 3 seiner Bücher gelesen.


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 21:47
@KillingTime
Mit Foucault anzufangen ist vielleicht auch keine gute Idee :D


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 21:53
@paranomal

Es wäre vielleicht auch schön zu wissen, für welche Themen genau sich der TE interessiert.


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 21:54
@KillingTime
Ja daraus bin ich auch nicht gerade Schlau geworden.


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 23:37
Kritisches Denken ist keine Momentaufnahme - was soll es dazu für Bücher geben? Es handelt sich schließlich nicht um repetitive Fragestellungen, die erlernbar sind. Kritisches Denken halte ich für die unweigerliche Folge von Bildung - sei es Allgemeinbildung, angelesenes Wissen oder das Befolgen der Gesetze von Logik und Methodik. Darum kann ich nur empfehlen, alles zu lesen, was einem zwischen die Finger gerät.
Kritisches Denken ist ein Automatismus, der in Fahrt kommt, sobald ausreichend (gegensätzliche) Informationen aufgesogen sind.

@Branntweiner

Dein Tipp kostet mich 60 Ocken. Ich kann sie morgen abholen. Falls nicht lesenswert, tauschen wir Bücher gegen €uronen.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 23:43
niurick schrieb:Dein Tipp kostet mich 60 Ocken. Ich kann sie morgen abholen. Falls nicht lesenswert, tauschen wir Bücher gegen €uronen.
Poppers Buch ist ein Klassiker der Gesellschaftstheorie.

Getauscht wird nix. Ich habe ja keine Knarre an die Stirn gesetzt ;)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 23:52
@niurick

Die englischsprachige Version (das Original) gibt's für 14,82 als eBook und als Taschenbuch für 20,95 bei amazon.de (mit österreichischer MwSt).


melden

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

10.05.2013 um 23:57
@Branntweiner

Erstens unterstütze ich den Einzelhandel um die Ecke, zweitens bin ich traditioneller Leser. Schon wegen der Notizen. Vielleicht ist es auch Angst, dass das Gerät genau dann kaputtgeht, sobald ich lesen will. Bücher sind nie kaputt. Aber danke fürs Raussuchen.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

11.05.2013 um 00:05
@niurick

Ist ja auch kein Fehlkauf (ist vermutlich die UTB-Version und die verwenden in der Regel hochwertiges Papier ... war zumindest mal so). Und dieses Buch von Popper wird's vermutlich in die Short List der wichtigsten Bücher des 20. Jahrhunderts schaffen.


melden
Anzeige

Könnt ihr mir Bücher über kritisches Denken empfehlen?

11.05.2013 um 04:05
@alfarabi
"Gott und der tropfende Wasserhahn" von Carl Sagan also Astronomische Philosophie(könnte man vielleicht so nennen)
Ansonsten befolge den Rat von @niurick ,der hat den Kern von dem,was du willst, gut erkannt.
Aber eigentlich haben alle Recht,denn durch Lesen bildet sich der Intellekt heraus usw.,aber das weisst du selber.Wittgenstein liest sich auch noch ganz gut.Wenn du mit philosophischen Werken anfängst,wirst du sehen,es ist kein Ende abzusehen!!!


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Verraten und verkauft47 Beiträge