weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Verlag und seine Jünger

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Buch, Wahrheit, Lügen, Verlag
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:05
Hallo,in vielen Diskussionen hier stellt sich oft heraus das die Infos mancher User nur vom "Verlag" kommen.
Ich hab mich da mal umgesehen.Es gibt dort die "Wahrheit" zu:

Reichsflugscheiben
Wahrheit in der Bibel
Lügen in der Bibel
Wahrheit über extreterrestrische UFOs
Wahrheit über irdische UFOs
Wahrheit der Prophezeiungen von Nostradamus
" " " der Mayas

und,und,und......

Mit welcher Logik geht nun der Leser an die Sache und sagt das gerade DAS Buch das er gelesen hat,das wahre ist.Alle können logischweise nicht wahr sein,da sie sich grundlegend widersprechen.
Wo bestehen da die Zusammenhänge?


melden
Anzeige

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:12
Stammen die meisten Infos nicht eigentlich von Wikipedia?


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:17
Welcher Verlag ist denn nun gemeint?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:18
@bo

Na DER Verlag...DER Verlag der DIE Wahrheit kennt.

Keine Ahnung, aber ich bin froh, das jemand endlich DIE Frage gestellt hat.

*blubb*


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:24
Darf man aus rechtlichen Gründen den Namen nennen?
Es ist der Verlag,der spezialisiert ist auf diese Themen.Fast jeder mit einer neuen VT oder Prophezeiung bezieht sich darauf.


melden
schwa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:25
Welcher?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:29
Kopp Verlag?

*blubb*


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 12:52
Wird wohl dieser Verlag sein.

Ich glaub es gibts sonst keinen größeren Verlag der nur Bücher in dieser Richtung rausbringt.


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 13:03
@Nereide
@datrueffel

Ich bin sicher, daß er den Kopp-Verlag meint, zumal wir gerade in den letzten Tagen mit einigen "Wissenden" zu tun hatten, die ganz offensichtlich nichts anderes lesen...


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 13:08
Stellt euch vor, ich glaube an die Existenz "intelligenter" Ufos und habe noch nie ein Buch von diesem Verlag gelesen ... hmpf, doch einmal glaub ich. War aber nur von den Zeugen Jehovas. So ein Schund.


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 13:25
@Commonsense
Genau den Verlag meine ich....
Der Verlag deckt jede Art von Wunder/Phänomen/UFo/Verschwörung ab.
Es ist doch vollkommen logisch das UNMÖGLICH jedes Buch die Wahrheit verkündet.
Wie kommen die User darauf das gerade ihr Buch das nonplusultra ist?


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 14:11
@ems

Weil beim Leser nur die Information "ankommt" die er/sie als solche ansehen möchte.


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 14:18
@ems

... die meisten eisernen Verfechter derartiger Theorien sind doch auch ohne Bücherwälzen so überzeugt von "ihrer Wahrheit", daß sie für keinerlei rationale Erklärungen zugänglich sind!


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 14:28
@ems
Sie lesen, nachdem sie ein Buch halbwegs verstanden bzw. einzelne Textpassagen auswendig gelernt haben, einfach kein weiteres Buch zu diesem Thema?


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 15:54
@commosense
Wie kann ich dann aber sagen das gerade diese 5 Textpassagen die Wahrheit des Universums sind?
Ich muss doch mal weiter denken als 2cm rund um mein Gehirn.
die haben Bücher über esoterische UFOs,NaziUFOs und AlienUFOs mit und ohne USA-Beteiligung.
Was soll denn wahr sein?
Alles?


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 16:23
@ems

Ja, es passt ja auch alles ins Konzept:
Schließlich hatte er ja schon immer den Eindruck, er würde absichtlich in seiner geistigen und beruflichen Selbstverwirklichung behindert (bedenke doch: 8 Jahre Schule und niemand bietet ihm einen Job mit Dienst-Ferrari an) und fühlte sich, als ob er an einer großen Sache ungerechterweise nicht beteiligt wäre.

Dann kurz bei Kopp geschmökert....BAM!!! Da ist sie, die Antwort:

Es waren die Illuminati, die zusammen mit den Templern die NWO einführen und ihm wurde jetzt dieses geheime Wissen offenbart!

Die ganzen Schafe gehen täglich zur Arbeit und wissen gar nicht, was vorgeht, man muß sie warnen - doch halt.....man ist jetzt Geheimnisträger...Husch, Husch, zurück ins Hauptquartier (Souterrain-Zimmer bei Mami) und in einem öffentlichen Forum unter klug gewähltem Decknamen, wie "Iknowbetterthanyou", die Botschaft verkünden, auf daß man ihn zum Retter der Menschheit erkläre....Was?...Die glauben mir nicht?...Arschlöcher!


melden
ems
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 17:23
@Commonsense
Ich glaube du hast gerade einen Nerv getroffen.
Genau so sehe ich das auch.
man ist mit seinem Leben unzufrieden und entdeckt da im Buch die Möglichkeit zu einem elitären Kreis zu gehören,der a)die Wahrheit weiss und b) vielleicht ein Gegner/Kämpfer gegen das Böse zu sein.
Wow,bin ich plötzlich wichtig.
Aber was ist mit denen die ein anderes Buch gelesen haben und nun nicht gegen die Illuminaten kämpfen ,sondern gegen die Annunaki die im Jahr 2012 kommen werden um die Erde zu unterjochen?
Und was ist mit den "Anderen",die 2012 einfach nur in eine andere,höhere Dimension übergehen?Sind die von den Illus finanziert oder nehmen die Annunakis die mit in die höhere Dimension?

Ehrlich,wie erklären die Leute,die ihr wissen aus diesem Versand haben,das Wissen der anderen,die anderes gelesen haben?


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 17:54
@Commonsense

So sehe ich das auch.
Allerdings , bleibt es bei vielen auch nur eine Phase denke ich. Gerade in der Zeit wo man die Schule verlässt, und man vielleicht jemand ist , der nicht direkt weiss was er will, ist man sehr anfällig für sowas.
Wenn man sich allerdings näher mit solchen VT's dann auseinandersetzt und nicht völlig auf den Kopf gefallen ist kommt man auch schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

Schlimm finde ich Leute die Jahrzehnte sowas wiederkäuen und völlig den Bezug zur Realität verlieren. Das sind mMn meistens Menschen ohne Perspektive oder Menschen mit ernsthaften psychischen Problemen , einer Psychose zB.


melden

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 17:59
@ems

Ich glaube nicht, daß die darüber allzu viel nachdenken, könnte mir eine Begegnung im Forum etwa so vorstellen:

Iknow:
Ich weiß aus sicheren Quellen, die ich aber nicht preisgeben kann, daß Obama der uneheliche Sohn von John F. Kennedy und der Schwester von Martin Luther King ist. Das wurde von den Freimaurern geheim gehalten, um ihn völlig kontrollieren zu können.

Eisadi:
Boah! Interessant, mir wurde gestern gechannelt, daß Hitlers Elite-Klons beim ersten Flugscheibenangriff auf New York persönlich anwesend sein werden.

Iknow:
Geil! Die müssen sich aber beeilen, sonst lassen die Illuminaten um Vater und Sohn Bush ihnen nichts mehr übrig. Die sind bald soweit und diesmal klappts besser!

Eisadi:
Gut zu wissen, werde ich gleich mal ans Führerhauptquartier channeln. Bis demnächst und möge der Schnellere gewinnen.

Iknow:
Gerne!

Dummbrot:
@iknow
Sag mal, würde es Dich nicht stören, wenn die Nazis NY plattmachen würden?

Iknow:
Nö, hat die NWO schon eingeplant, die machen unsere Schmutzarbeit, während unsere Stealth-Templer Neuschwabenland bombardieren und den Eingang zur hohlen Erde versiegeln!

Dummbrot:
Boah! Cooler Plan!

Iknow:
Ist ja auch von Benjamin Franklin persönlich ausgearbeitet und codiert hinterlassen worden. Aber Pssst, das darf niemand erfahren...


melden
Anzeige

Der Verlag und seine Jünger

14.06.2011 um 18:52
Ja natürlich der Kopp Verlag.

Die Bild Zeitung der Allmyaner.


Absolut Seriös und Top Aktuell.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden