Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

23.01.2013 um 20:04
Ich denke, Kinder denken sich eh nicht so viel bei, von daher kann man das lassen.
Und wenn, kann man ihnen ja immer noch erklären, dass man diese Wörter heute nicht mehr so sagt im Alltag.


melden
Anzeige

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

23.01.2013 um 20:32
Ich hab im letzten halben Jahr bekannte und in den letzten Jahren und Monaten gefeierte Bücher gelesen. Da kamen Wörter vor wie: Wilder, Halbwilder, Neger, Negerkinder, Nigger, Negerfrau, Wetback, Bohnenfresser, Yankee, Yankee-Schwein, Schweinefresser usw....ich fands geil. Ich liebe Sprache, auch die "politisch unkorrekte". ^^

Der Leitartikel der aktuellen Zeit-Ausgabe lohnt sich. Hier wird sehr deutlich zu welchem Unfug manche Verleger fähig sind. Die haben offenbar noch nie etwas von Situationskomik gehört. Liest man die Wörter einzeln mag das rassistisch klingen, im Kontext eines Kapitels oder auch nur, nach dem lesen des Nachfolge-Satzes, ergibt sich ein vollkommen anderer Sinn. Ich bezweifel weiterhin, dass eine Neunjährige aus feien Stücken einen Brief an die Zeit zu diesem Thema verfasst und diesem Blatt Rasissmus unterstellt.

Kulturbanausen!


melden

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

23.01.2013 um 23:28
ich bin auch der meinung, literatur sollte nicht umgeschrieben werden.
sie ist vom autor genauso erdacht und aufs papier gebracht worden. und solange dieser nicht sagt, ja, ich möchte etwas verändern, sollte nichts umgeschrieben werden.

diese literatur ist eben einfach kulturgut, wie andere schon vermehrt schrieben. und teil der geschichte. die sollte (im besten falle) auch nicht umgedeutet werden.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

27.01.2013 um 00:26
Ich finde, man sollte Moby Dick mal ohne diese grausige Unsitte - fuck, Sitte? - des Walfangs umschreiben. Vielleicht mit einem Helden, der auf eine Zauberschule geht und possierliche Abenteuer erlebt. Das wäre eigentlich ganz schön.


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

27.01.2013 um 00:29
@panurg
Vor Allem sollte man seinen Namen ändern. Weil "Dick", das ist ja auch so ein obszöner Slangbegriff. Nicht dass da noch jemand auf unanständige Gedanken kommt.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

27.01.2013 um 00:37
@KillingTime

Recht so - das hatte ich übersehen, Schande über mein Haupt usw.

Geht in die Richtung "durchwichsen" als Schuhpflegemittel und Schuhllehrerzüchtigung. Was ja auch kritisiert wird. Zu Recht, natürlich. Wenn es nach mir ginge wären alle Bücher verdächtig, deswegen lese ich keine.

Zum Glück geht es nicht nach mir.


melden
KillingTime
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

27.01.2013 um 00:47
@panurg
Ich persönlich bin in der Lage, zu differenzieren, in welchem Kontext der Begriff "wichsen" gemeint ist. Wenn jemand die Stiefel wichst (die Schuhe putzt), dann tut er das mit Stiefelwichse (Schuhcreme). Ich kann bei der Reinigung von Fußbekleidung nichts Unanständiges entdecken. Aber anscheinend unterstellt man pauschal einfach mal die andere Bedeutung dieses Wortes.


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umdeutung in bedeutsamen Werken der Literatur notwendig?

27.01.2013 um 00:56
@KillingTime

ja, ich auch.

irgendwo stand halt mal, daß das auch gestrichen werden soll. Wenn jetzt z.B. bei Heinrich Mann oder Tolstoij oder PLatonow/Platonov oder Ilja Ehrenburg ein Offizier im vollen Wichs steht, Pech gehabt :-)

Es gibt Schlimmeres auf der Welt, pfeif drauf.

Ich finde es aber toll, das man erkannt hat, daß Menschen wie ich totaler Abschaum sind.

Wird nicht gerade so fomuliert, aber ist doch so, gute Sache, das.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

577 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Strom aus Luft?65 Beiträge