weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nebukhadnaza

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Nebu

Nebukhadnaza

17.08.2009 um 12:28
@konstanz

eben genau daher... aber man sollte auch wissen was man für wahr und falsch halten sollte. Man kann wirklich kaum etwas über Baphomet rausfinden was richtig ist und auf ihn zutrifft. Er ist dazu der einzigste Dämon den man meines wissens nach nciht beschwören kann. Denn wie soll man einen Dämon beschworen wenn man nciht weiß was für ein Dämon es ist? Ich hab es acuh schon versucht aber keine ergebnisse.

@emanon
Wikipedia u.a. aber auch auf
http://www.stefan-discher.de/orden/tempelritter/templer_baphomet.htm
http://www.sungaya.de/schwarz/christen/Templer/Baphomet.htm

im zweiten wird auch gleich am anfang gesagt Haupt (Kopf) des Baphomet. Und in wikipedia steht drin das seine beschreibungen alle abweichen bis auf die beschreibung des gesichtes. Wobei natürlich auch das getürkt sein kann. Wenn man mehr wissen will über den Baphomet müsste man schon mit einem Templer direkt sprechen der diesen auch agebetet hat....


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nebukhadnaza

17.08.2009 um 12:58
@hydralistika
Bei der mangelhaften Beweislage hätte ich den Satz nicht so absolut formuliert..


melden

Nebukhadnaza

17.08.2009 um 13:36
Ok lass es mich anders formulieren:

Wenn man wahre fakten haben will und garantie das es nciht gefakte ist sollte man einen Templer fragen da so gut wie keine aufzeichnungen usw. existieren die mehr über Baphomet erklären. Das Bild des Baphomet ist eben sehr schleierhaft


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nebukhadnaza

18.08.2009 um 08:07
Ich hab sowas oder sowas ähnliches auch schon mal gehört aber ich weiss auch nicht was das darstellen soll.


melden

Nebukhadnaza

24.08.2009 um 22:45
Nabu-kudurri-usur I., auch Nebukadnezar I. († 1104 v. Chr.), regierte von 1126 v. Chr. bis 1104 v. Chr. als babylonischer König, der als vierter Herrscher aus der Isin-Dynastie die Unabhängigkeit Babylons von Assyrien und die Befreiung von der Bedrohung durch Elam erreichte. Sein Name bedeutet Gott Nabû schütze meinen ersten Sohn.
(Wikipedia)

Jupp es war in jule verne die nautilus....arrrg manchmal... zuviele bücher im hirn da wird schon mal was durcheinader gebracht :D


melden

Nebukhadnaza

26.08.2009 um 00:39
@emanon

Das Wissen zu Baphomet??

Universität Hamburg bietet da ein Internetlexikon an!

http://www.templerlexikon.uni-hamburg.de/

Auf --> Histrorische Sektion -- klicken und dann einach klicken auf --> B

@babykecks

Ich glaube auch das sich dein Freund vertippt hat. Aber um richtige tiefenhistorische und tiefenmythologische Dinge zu recherchieren, eignet sich das Internet überhaupt nicht.
Gib mal in Google JAHU-ANAT ein! Sie ist die Urmuttergottheit antiker Hebräer gewesen! Dazu findest du im Internet nothing!

Da muss man in gute Bibliotheken gehen und mal in älteren verstaubten Werken schnüffeln.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden