Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unerklärliche Gerüche

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Gerüche

Unerklärliche Gerüche

31.05.2013 um 08:12
Eine Riechstörung oder Dysosmie kann die unterschiedlichsten Ursachen haben - von Schnupfen bis Traumata, von Kokainkonsum bis hin zum tödlichen Hirntumor. Folglich sollte @prozess besser einen Arzt als ein Mystery-Forum zu Rate ziehen.


melden
Anzeige

Unerklärliche Gerüche

31.05.2013 um 13:51
Soweit ich weiß nennt man sowas De Ja Visité (weiß nicht ob das richtig geschrieben ist)Und das habe ich auch ziemlich oft.Auf einmal richt man einen aus der Kindheit vertrauten Duft,oder eben einen Geruch der einem irgendwie vertraut ist.


melden

Unerklärliche Gerüche

01.06.2013 um 21:53
De Ja Visité bringt mir google etwa Themenfremdes.
@Cäptn_blauhook
Könntest dich bitte noch mal bemühen wie es richtig geschrieben wird? Würde mich sehr interessieren.


melden

Unerklärliche Gerüche

02.06.2013 um 00:29
ich rieche manchmal den Tod.


melden

Unerklärliche Gerüche

05.07.2013 um 00:18
Hallo hier,
ich kenne dieses Phänomen auch. Da ich auch von anderen übernatürlichen Phänomenen betroffen bin (u.a.: mir sagen Stimmen Dinge aus der Zukunft voraus/es verschwinden wie von Geisterhand Sachen aus der Wohnung und stehen einige Zeit später wieder am gleichen Platz/ich bekomme aus der Luft Schläge oder werde von unsichtbaren Händen gewürgt), weiß ich, dass es tatsächlich keine natürliche Ursache hat. Mir fiel es beim Rosenkranzbeten auf Knien auf, dass plötzlich alles nach wunderbarem Parfum duftete. Es roch ähnlich wie ein Parfum meiner verstorbenen Mutter. Einige Tage später betete ich den Rosenkranz wieder auf Knien und es roch wieder so wunderbar. Wenn ich -wie meist- den Rosenkranz im Sitzen betete, fiel mir nichts auf. Das ist jetzt vielleicht ein halbes Jahr her.
Heute suchte ich -einer Eingebung folgend- nach Schutzengelgebeten. Wieder duftete es nach diesem wunderbaren Parfum (deshalb kam ich per Google auf dieses Forum und diesen Thread).
Dass das kein Zufall ist oder mit abgespeicherten Gerüchen zu tun hat, sieht man daran, dass die Gerüche nur 3x bei besonderen spirituellen Anlässen auftraten.

Eine sehr gläubige Bekannte hat mir einmal erzählt, dass Engel nach wunderbaren Blumen duften würden, Maria nach Rosen, Jesus nach Weihrauch. Ich hielt das immer für Märchengeschichten, aber nachdem ich selbst von übernatürlichen Phänomenen betroffen worden war, sah ich das anders.

Einmal hatte ich die o.g. Stimmen wieder besonders intensiv gehört. Darauf roch die ganze Wohnung stark nach Ozon. Das ist mir auch zweimal passiert.

Mich erstaunt ein wenig die Skepis, auf die der Threadersteller hier gestoßen ist. Dem Namen nach müßte dieses Forum ja ungewöhnliche Phänomene gewohnt sein. Ich bin es jedenfalls inzwischen (s.o.). Wer dergleichen mehr hören möchte, soll sich die Bücher von Gabrielle Amorth bestellen.


melden

Unerklärliche Gerüche

05.07.2013 um 06:53
Das Gefühl kenne ich , bin mal vor kurzem an einer Hecke vorbei gelaufen und war plötzlich -vom Geruch her_ wieder in meiner Kinderzeit. Hatte gen Geruch schon lange nicht mehr erlebt, plötzlich war er und die Erinnerung an Kindertage wieder da :D Das fand ich sehr schön :D


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliche Gerüche

05.07.2013 um 07:42
@Judicator
Ich nehme an, du bist (stark) glaeubig?
Was meinst du, woher diese Phaenomene bei dir herruehren?? Schlaege aus der Luft z.B. ....
Hoert sich nicht soo alltaeglich an!

Und nein, Engel duften nicht automatisch immer nach Rosen!


melden

Unerklärliche Gerüche

05.07.2013 um 08:08
Ich glaube es ist völlig normal, das man spontan irgendwelche Gerüche wahrnimmt.

Ich hab das auch zeitweise mal. Dann riecht es urplötzlich nach Kaugummi oder nach angebranntem oder Apfelkuchen oder heißem Gummi... oder oder oder
Manchmal kann ich den einen oder anderen Geruch hervor rufen. Es gibt ein paar Lieder, die mich ganz stark an meine Jugend erinnern. Wenn ich die höre, hab ich immer den Geruch von Vanilleduftbäumen in der Nase, weil ich damals immer in einem Auto mit Vanilleduftbäumchen mit gefahren bin.

Also, solang das nur hin und wieder mal vorkommt, würd ichs einfach als gegeben hinnehmen.
Bei einem Dauerzustand wäre nen Arzt sinnig ;)


melden

Unerklärliche Gerüche

05.07.2013 um 08:55
Ich hab das sehr oft und ich mag es gerne, meistens. Bin ein extremer Geruchsmensch und Erinnerungen sind bei mir oft an Gerüche gekoppelt. Es gibt Gerüche, die versetzen mich augenblicklich in meine Kindheit zurück. Ich selbst bin dann ganz starr und wirklich "drin" in der Erinnerung. Es ist, als würde ich das nochmal durchleben. Bei negativen Erinnerungen ist das natürlich dann eher unschön, weil ich aus dieser Starre nur schwer hinaus komme. Die meisten Erinnerungen sind jedoch positiv und da reicht ein bestimmter Geruch und ich bin sofort erfüllt mit innerem Frieden und fühle mich sau wohl.

Ich vermute, dass in meinem Hirn die Areale für Geruchswahrnehmung und für Erinnerungen sehr stark gekoppelt sind. Kann jetzt natürlich nicht vergleichen, wie andere Menschen sowas wahrnehmen. Ich werde von den Erinnerungen und Gefühlen nahezu erschlagen und "gefangen genommen".

Es ist so faszinierend, zu was das Gehirn in der Lage ist.


melden

Unerklärliche Gerüche

05.07.2013 um 09:34
@prozess

So unnormal ist das nicht. Ich kenne das auch. Das passiert einfach zwischendurch, möglicherweise denke ich in dem Moment unbewusst an eine bestimmte Situation, an eine Erinnerung aus meiner Kindheit und ich rieche es.

Jedoch habe ich leider Gottes, auch insofern schlechte Erfahrungen damit gemacht, ich kann mich ganz genau an den Leichenduft eines verstorbenen Bekannten erinnern, er wurde einige Tage zuhause aufgebahrt. Ich träumte eines Nachts einen Traum, diesen zu erzählen würde den Rahmen sprengen, ua kam da das allbekannte "Leichengift" vor, ich konnte es förmlich im Traum riechen, als ich aufgewacht bin, hatte ich diesen Geruch in der Nase.

Ich habe keine Angst davor, ich finde es spannend.


melden

Unerklärliche Gerüche

05.07.2013 um 16:50
@Haret
Nein, ich habe mich nie besonders um mein Seelenheil gekümmert, was wohl auch der Grund für diese Phänomene ist. Vielleicht sagt Dir das Stichwort "Umsessenheit" was. Gäubig wurde ich erst durch diese Phänomene. Da gäbe es viel zu schreiben. Vor drei Tagen ging es mir zB so schlecht, dass ich vor Erschöpfung kaum laufen konnte. Dennoch machte ich mich zu einem Heilungsgebet eines blinden Priesters auf. Die Stimmen bettelten und drohten, dass ich nicht hingehe. Nach Handauflegung, Segen und Absolution fühlte ich mich, als hätte ich Alkohol getrunken und als wäre ich 20 Kilo leichter.

Wenn man sich für diese Dinge sensibilisiert hat, merkt man auch, dass man zu bösen Taten regelrecht versucht wird. Widersteht man nach längerem Ringen der Versuchung, habe ich oft starke Euphorien.

Es gibt gute und böse Wesen. Diese Stimmen haben mich zB schon 4x gezwungen, (zu versuchen) mich umzubringen. Einmal musste ich mich erhängen. Aber wie durch ein Wunder wurde die Schlinge offenbar durchlässig, denn ich fiel durch sie hindurch. 3x nahm ich jeweils eine hohe Menge starker Betäubungsmittel (mehrfach letale Dosis), aber es kam zu keinerlei Wirkung. Auch das ist ein Wunder.

Ich leide also sehr unter diesen Vorfällen. Aber es gibt auch gute Wesen, die mir helfen. So wurde ich vor Beginn dieser Phänomene in einem besonders intensiven Traum gewarnt, der vier Teile hatte: 1) Ich sah einen Flammenball, dem eine Faust entgegengestreckt war, in der ich saß. Aus dieser fiel ich heraus. 2) Eine bildschöne Frau reichte mir ein Buch, schlug den Deckel auf, ich legte meine Hand rein und sie schloss das Buch wieder zu (die Bedeutung dieses Teils des Traums ist mir unklar). 3) Anschließend lag ich mit weißem t-shirt und blauer Anzughose auf dem Boden. Wieder kam diese bildschöne Frau mit einer weiteren Frau. Ich sah eine kleine Gruppe von Männern mit bösartigen Fratzgesichtern, die es auf mich abgesehen hatten. Die Frauen versuchten, mich zu schützen. Am Ende lag ich so in einem Krankenbett. 4) Ich sah ein Feuer, aus dem ein Mensch herauskam. Er zeigte mir seine Hände, die ich von der Nähe aus sah. Diese waren nun makellos.
Interessant ist, dass ich nach Beginn des o.g. Terrors einen Unfall baute und wie im Traum mit weißem t-shirt und blauer Anzughose im Krankenbett lag. Ich verstehe den Traum nicht ganz, aber soweit, dass ich von guten Wesen gewarnt wurde, dass mir Schweres durch böse Wesen bevorstehe, mir aber auch geholfen werde, und so kam es auch.
Der Terror geht jetzt seit 4 Jahren.

Was die Gerüche betrifft, kann dies beim Threadersteller durchaus ein übernatürliches Phänomen sein. Ich hätte es früher auch nicht geglaubt, aber es gibt ganz andere Phänomene.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliche Gerüche

07.07.2013 um 01:47
Das ich sachen rieche die gar nicht da sind passiert mir oft beim Fernsehn oder Videos schauen wen zum beispiel etwas gekocht wird das ich kenne steigt mir sofort der Duft davon in die Nase oder auch bei anderen Produkten oder Blumem die ich kenne und mag Geruchsfernsehen für lau


melden

Unerklärliche Gerüche

07.07.2013 um 02:07
@prozess

meiner meinung nach speichert dein gehirn einfach erinnerungen ein die die positiv oder negativ in besonderer weise in erinnerung geblieben sind ab

und hin und wieder ruft dein unterbewusstsein diese daten einfach auf... und dann riechst du einfach dinge die in diesem moment nicht möglich sind

hatte ich auch schon ein paar mal


melden

Unerklärliche Gerüche

07.07.2013 um 02:27
@prozess

Das Phänomen nennt man "Phantosmie".


melden

Unerklärliche Gerüche

07.07.2013 um 15:16
Wenn das der einzig denkbare Grund wäre, warum hätte ich dann diese Gerüche ausgerechnet beim Rosenkranzbeten auf Knien und bei der Suche nach Engelsgebeten gehabt, aber sonst noch nie?


melden

Unerklärliche Gerüche

07.07.2013 um 19:45
Nö, nicht der einzige. Diverse psychische Erkrankungen können auch ie Ursache sein.


melden

Unerklärliche Gerüche

07.07.2013 um 20:01
Judicator schrieb:Diese Stimmen haben mich zB schon 4x gezwungen, (zu versuchen) mich umzubringen. Einmal musste ich mich erhängen. Aber wie durch ein Wunder wurde die Schlinge offenbar durchlässig, denn ich fiel durch sie hindurch. 3x nahm ich jeweils eine hohe Menge starker Betäubungsmittel (mehrfach letale Dosis), aber es kam zu keinerlei Wirkung. Auch das ist ein Wunder.
Nichts gegen deine religiösen Vorstellungen, aber solche Aussagen zu treffen, ist einfach total gefährlich!
Eine tödliche Dosis an irgendwelchen Medikamenten wirkt, wie der Name schon sagt, tödlich - in diesem Zusammenhang zu behaupten, irgendwelche "Engel" oder sonstigen höheren Mächte hätten durch ein Wunder die Wirkung ausgesetzt, ist dermaßen großer Humbug - und gefährlich obendrein! - , dass einem fast schon körperlich schlecht davon wird.

An irgend etwas zu glauben, das sei dir unbenommen.
Aber dermaßen gefährliche Situationen, in welche du dich begeben hast, so zu verharmlosen, ist unverantwortlich und sicher auch nicht im Sinne deines Gottes, an welchen du glaubst.


melden

Unerklärliche Gerüche

08.07.2013 um 20:38
Ich glaube nicht, dass Du beurteilen kannst, was es bedeutet, wenn man von solchen Mächten umsessen ist.
Außerdem stimmt auch nicht, was Du schreibst; letale Dosis heißt nur, dass die Dosis ex ante tödlich ist, aber nicht, dass man zwangsläufig immer tot sein muss. Wenn man andere belehren will, sollte man lieber vorher etwas nachdenken.
I.Ü. wüsste ich gerne, was -wenn es nicht an diesen Mächten gelegen haben soll- sonst die Ursache war, dass 40 Rohypnoltabletten (starkes BtM) bzw. 4 Gramm Morphium keinerlei Wirkung hatten.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliche Gerüche

09.07.2013 um 04:36
Ja, bei Judicator war es eindeutig übernatürlich. Aber es gibt doch keinen Grund, so etwas auch beim Thread-Ersteller anzunehmen? Ich meine, kann ja auch psychisch sein oder ein kleiner Defekt im Gehirn.


melden
Anzeige

Unerklärliche Gerüche

10.07.2013 um 22:21
Ja, das stimmt natürlich. Drum wäre interessant, unter welchen Umständen der Geruch auftrat.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt