weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Gewalt, Gerüche, Tiersex
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Für das Forum nicht geeignet
Pathologie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:04
Hallo ich bin noch recht neu hier in diesem Forum und bin zufällig hier drauf gestossen.

Ich beschäftige mich schon sehr lange mit meinen sexuellen Verlangen und habe viele Vorlieben. Angefangen hat es wo ich 9 Jahre alt war, naja denke das war noch ganz normal- ich hatte mit jemanden aus meiner Klasse Doktorspielchen gemacht. Ein Jahr später habe ich mit einer gleichaltrigen Freundin geschlafen. Damals wusste ich noch nicht was genau Sex ist, aber ich habe mein Glied bei ihr hineingesteckt und dabei waren wir nackt, es hat mir irgendwie gefallen. Einige Zeit später als ich mehr darüber wusste und als ich ungefähr 12 Jahre alt war, war ich alleine im Wald und musste dringend und ging hinter einem Baum mein Geschäft machen. Dabei berührte eine Fliege meinen Hintern und es hat mich mehr und mehr erregt und ich habe mir dabei einen herunter geholt.
Später machte ich auch mal was mit meiner Katze und sogar mal was mit meinem Pflegehund. Ich experimentierte immer mehr, wollte mehr und verführte als ich 13 war einen Nachbarsjungen der nur 8 Jahre alt war, es hat mich einfach angetörnt. Mit 14 Jahren begann ich im Internet gleichaltrige oder etwas jüngere Mädchen zu kontaktieren und wir hatten CS oder Camsex. Zwischenzeitig hatte ich sogar eine Affaire mit einen Jungen aus meiner Klasse, ich bin auf einem Dorf groß geworden und musste es daher geheim halten. Ich interessierte mich nach wie vor für Gerüche, für besondere Sachen die fast keiner machte weil ich mir dann sehr außergewöhnlich vorkam.
Jedenfalls entdeckte ich auch eine Sache an mir die ganz neu war/ist. Es macht mich auch an Lebewesen beim Leiden zuzusehen. Ich hatte mal ein Meerschweinchen und habe es umgebracht, aber so dass es ganz langsam starb- dabei erregte es mich so sehr dass ich fast gekommen bin und daraufhin holte ich mir einen runter. Ich habe schon öfters Tiere getötet in meiner Kindheit, aber nicht aus Wut oder Tobsucht, einfach so, ich weiß es nicht so genau... obwohl ich das Tier liebte. Danach heulte ich und trauerte sogar eine Zeit lang. Momentan mache ich so etwas nicht sondern schaue mir übers Internet Filme an über den Syrien-Krieg wie Leute "wirklich" sterben und gefoltert werden und es törnt mich voll an. Zudem schaue ich auch Filme über Gerichtsmedizin an wo Leichen untersucht werden und dabei habe ich das Verlangen auch leblose Menschen aufzuschneiden und dabei zu onanieren.

Ich weiß nicht was das ist, ich habe einfach nur Angst das es schlimmer wird. Vielleicht kennt sich ja einer von euch aus was das ist.

Bitte auch keine Beleidigungen oder Gelächter- das ist das erste mal dass ich etwas in der Öffentlichkeit von mir ganz privat verrate.


Vielen Dank!


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:09
Hm also normal is das nicht.. Ich glaub du solltest Hilfe suchen, bevor sich deine Interessen ausweiten und du noch Straftaten begehst.


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:11
Ich wüsste gar nicht wo ich zuerst anfangen sollte mit den Anzeigen, die ich gegen dich erstatten würde:

- Vergewaltigung
- Sex mit Kindern
- mit Tieren
- Tierquälerei der schlimmsten Sorte

Ich würde dir anraten zu einem Psychologen oder einem Therapeuten zu gehen und mir möglichst aus dem Weg, sonst platzt mir die Hutschnur! Das du krank bist, dass dürfest du schon erkannt haben und wenn nicht, sollte man dich wirklich wegsperren!

Und das sind keine Beleidgungen gegen dich, sondern Tatsachen.

Ich könnte gerade echt kotzen, sorry!


melden
Pathologie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:13
Ich hätte aber Angst dass ich ggf. eingesperrt werde, mit Tabletten vollgestopft werde oder es mir nichts bringt.
Mal hab ich ein Problem damit und mal nicht. Es ist bei mir so dass ich versuche eine Zeit lang "normal" zu leben- ich arbeite und führe eine Beziehung usw, aber dann kommt das Verlangen dazu und ich mache es wieder und habe dann ein schlechtes Gewissen.

Wenn es wirklich schlimmer wird, an wem sollte ich mich denn wenden?


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:21
@Pathologie

http://www.therapie.de/psychotherapie/

Du hast Angst das es "nichts bringt"? Klingt irgendwie nach einer Ausrede.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:30
Therapie, auf jeden Fall. Sollte das alles so stimmen, sind deine Triebe eine tickende Zeitbombe. Man kann nichts für seine Neigungen, aber man muss verantwortlich damit umgehen. Was du getan hast kann auf diverse Störungen hindeuten. Das kann aber nur ein Fachmann richtig erkennen und behandeln.

Niemand der eine potentielle Gefahr ist und sich freiwillig helfen lässt, wird eingesperrt und mit Pillen zugestopft.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:31
Ronnie Rieken,Ted Bundy, Jeffrey Dahmer ....na sagen die dir was ? Kannst mal nachforschen was diese miteinander verbindet.

Ich sag dir was, hier bist du falsch. In diesem Sinne.. sucht dir ein anderes Forum.


melden
Pathologie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:33
Ja das ist hier die vollste Wahrheit und ich fühle mich wie der letzte Abschaum und möchte etwas dagegen machen. Ich war damals sehr jung als dass alles passiert ist, das letzte mal 13 Jahre alt. Nur die Gewaltfilme schaue ich noch an.
Ich werde auch demnächst zu einen Therapeuten gehen.

Eine Frage noch, wie kann ich hier meine Beiträge im Forum löschen?


Danke noch :/


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:40
Es ist deine Pflicht alles zutun, damit deine Triebe keinem Lebewesen schaden. Von daher find ich es gut, wenn du eine Therapie machst. Ein Psychologe verurteilt dich nicht, er behandelt dich. Das ist sein Job. Es geht bei dem Projekt zwar eigentlich ausschließlich um Pädophilie, aber schreib "Kein Täter werden" doch mal ne Mail. Die haben sicher auch Adresslisten für Menschen die allgemein gestört sind in ihren Sexualpräferenzen.

Um den Thread löschen zu lassen, kannst du deinen ersten Beitrag selbst melden mit der Bitte um Löschung.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:43
Wenn also Kinder oder Erwachsene sadistische Gewalt gegen Tiere ausüben, dann ist dies ein untrügliches Zeichen für ein Nicht-Funktionieren der Gehirnzentren, die für Empathie zuständig sind. Soziopathie ist die Folge, etwa ein bis zwei Prozent vor allem der männlichen Bevölkerung leiden darunter. Es scheint aber möglich, gerade intelligenten Kindern die Folgen von Quälerei klarzumachen und sie davon abzubringen, nur muss dazu ihre Täterschaft rechtzeitig bekannt werden.

Wenn allerdings Quälen und Töten mit sadistischer Lust verbunden sind, dann ist dies kaum therapierbar. Dann ist Feuer am Dach. In Deutschland gibt es bereits Sicherheitsverwahrung für sadistische Tierquäler, weil man weiß, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit die nächsten Opfer Menschen wären.


Genau.. und am Besten löschst du dich gleich mit.


melden
Pathologie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 03:52
Zu einem Therapeuten gehe ich auf jeden Fall. Aber ich bin nicht Pädophill oder so, ich stehe halt glaub ich nur auf Gerüche und Leichen und die Vorstellung von Gewalt davor, die ich aber nicht selber den Objekt angetan habe.
Ich schreibe bewusst Objekt da ich keine Gefühle habe gegenüber etwas toten oder so, nur der Tod und die Gerüche mag ich. Als Kind habe ich experimentiert bis zu meinem 13 Lebensjahr, aber ich könnte jetzt mit meinen Mitte 20 Jahren keinen Lebewesen was antuen. Nur die Gewaltvorstellung die ich aber selber nicht getan habe törtn mich an. Ich weiß nicht, dass es ist einfach nur der Moment wo ich in den Augen des Objektes sehe das es sich auf den Tod einstellt und es ihn durch den Schmerz egal ist und danach der leblose Körper. Es ist abnormal für Euch, aber ich finde eure Leben auch sehr eigen, da meine Lebensweise normal ist. Ich mag auch Gräber und stelle mir dabei vor wie ich darin liege, oder wie die Körper darin verfaulen. So von außen bin ich eiegntlich ganz normal, ich habe wie jeder andere Hobbys oder gehe gerne in Bars oder mache Sport, aber der Tod fasziniert mich schon immer und Gerüche.

Bitte versteht das, aber wenn ich selber merke dass ich dieses Gefühl nicht erklären kann und woher es kommt dann kann mir ggf. ein Therapeut helfen- die Hauptsache ich mache den Schritt und will es.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:19
Du kennst unsere Leben doch gar nicht. Und ich deins auch nicht. Aber was du hier schilderst bzgl. deiner Sexualpräferenzen ist definitiv gestört und kann dich durchaus zu einer tickenden Zeitbombe machen. Um ehrlich zu sein will ich deine Triebe gar nicht verstehen. Könnte ich auch gar nicht. Das echte Todesangst dich geil macht ist gestört und gefährlich.

Was ist die Intention für diesen Thread? Wieso in diesem Forum? Find ich strange. Wäre ich so drauf wie du, würde ich in entsprechenden Selbsthilfeforen Hilfe suchen, aber doch nicht hier! Wie kommt man darauf?


melden
Pathologie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:29
Hallo,

habe vor kurzem hier einen Beitrag gelesen von einem User der meinen sehr ähnelt, darin ging es auch um Gerüche und Leichen.
Also bin ich hier nicht so ganz verkehrt oder? Und wenn ich in einem speziellen Forum wäre dann würde mir das doch auch nicht so ganz helfen da ich ein breites Spektrum erwarte/suche von den verschiedensten Meinungen und Menschentypen- und dies geht halt nur in einem gemischten Forum.
Oder weißt Du was dein Nachbar so macht oder was andere Leute so denken? Und das ist das typische Kästendenken des Menschen, er mag alles ordnen und was er nicht versteht verbindet er mit Angst oder Hass oder macht gleich einen Gott und eine Religion daraus. Und eine tickende Zeitbombe bin ich nicht, ich habe halt nur ein anderes Bewusstsein. Zudem kann ich niemanden was zu antuen.
Was früher war, war nur eine verdammte Schei... die ich gemacht habe und wenn ich jedes mal darüber denke am liebsten vor lauter Scharm den Kopf ins Erdreich stecken möchte!


PS: Habe die Löschung meines Beitrages beantragt ;) aber will hier bleiben da es hier sehr interessant ist.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:34
@Pathologie

Da gibt es wirklich ein Menge die mir einfällt was ich dir jetzt hier so gern sagen bzw schreiben würde.
Ich kann es kaum glauben, wirklich !
Du sagst du willst dir helfen lassen , aber hast angst davor eingesperrt zu werden und Tabletten willst du auch nicht wirklich !
Du sagst selbst du hast angst dass es schlimmer wird !!!
Danach wiederum sagst du du könntest niemanden etwas antun ?
Entschuldige , aber fällt dir selbst was auf ??
Ich verurteile eigentlich wirklich niemanden und jeder soll machen was er will, aber du musst was unternehmen !
Schreibst hier du hast früher oft mal so Tiere getötet , schaust dir diese Filme an usw , wer sagt dass du "es" wirklich nicht mehr tust !
Kannst du unter 100% sicherheit sagen dass du nie wieder Tiere Töten würdest , und was macht dich so sicher das das nächste mal nicht ein Mensch "dran glauben" muss??
In mir wehrt sich gerade wirklich alles, wenn ich so etwas hier lesen muss/kann ! Ich bin Fassungslos und beherrsche mich gerade so extrem, was mir sehr schwer fällt !!


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:36
@MadameVastra Sex mit Tieren is glaub ich sogar erlaubt in Deutschland.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:39
@Pathologie
Was ich vergessen habe aus meiner Sichtweise ganz und gar KRANK also unter Sexsüchtig verstehe ich was anderes sry meine Meinung und dazu stehe ich!


melden
Pathologie
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:51
Das hört sich sicherlich glaub ich etwas wiedersprüchlich an, aber es ist lange her bei mir wo diese Sachen geschehen sind und ich bin auch nicht stolz darauf. Klar habe ich am Anfang gedacht dass es schlimmer wird bei mir, aber da ist eine Zeitspange von über 10 Jahren wo nichts derartiges passiert ist.
Und ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen einen Menschen das anzutuen da ich nie Gewalt gegenüber einer Person verübt habe und es auch nie machen werde. Eine Therapie möchte ich aber trotzdem machen um meine Vergangenheit zu verarbeiten. Und Sex mit Tieren kann ich mir gar nicht vorstellen, aber ich kann einen guten Film empfehlen worüber es um dieses Thema geht. Er heißt Zoo und ist eine Doku und gut gemacht.

Entschuldigung auch dass einige von euch entsetzt darüber sind, aber ich habe gute Feedbacks bekommen und sehe jetzt endlich mal die andere Sicht von Personen die dies nicht erlebt haben. Dies beweist jetzt auch viel mehr dass ich bereit bin meine Vergangenheit mit einem Therapeuten zu verarbeiten.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:54
@Niemanden Ne, ist es nicht mehr.

@Pathologie Du relativierst ganz schön. Sicherlich denke ich nicht in Schubladen. Aber was.du schilderst ist schwer zu ertragen. Es ist mir egal was andere tuen, solange niemand daran Schaden findet. Deine Präferenzen deuten jedoch darauf hin, dass du Lebewesen Schaden zufügen könntest. Diese Grenze hast du in der Vergangenheit bereits überschritten. In so gut wie allen Biografien von Sexualsadisten lassen sich die Dinge finden, die du aus deiner Kindheit schilderst. Bei dir ist Lust mit dem echten Leid anderer verknüpft. Das muss man ernst nehmen. Niemand sagt, dass du auf jeden Fall Rieken 2.0 wirst, aber die Gefahr besteht.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 04:56
@Pathologie
Und ich hoffe wirklich du unternimmst etwas. Zum wohle aller , für andere aber auch für dich!
Und ich glaube es ist besser erstmal nicht mehr zu sagen !
Die Zurückhaltung fällt mir mehr als schwer und denke mal du willst es gar nicht weiter wissen !
Aber bitte Lass dir helfen !


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 05:01
@Pathologie
Du bist höchstwahrscheinlich nekrophil, bzw., paraphil, nach dem Diagnoseschlüssel ICD 10.
Wikipedia: Nekrophilie
Wikipedia: Paraphilie

Eine Therapie ist für Dich unabdingbar, sollten Deine oben gemachten Angaben der Wahrheit entsprechen, da Du in jedem Fall eine Gefährdung für Dich und die Gesellschaft darstellst. Triebhaftes Verhalten charakterisiert sich ja besonders dadurch, dass es logische und normale menschliche Hemmungen überwinden kann.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 05:01
Sorry, nicht Rieken. Ich meinte Frank Gust. Ist noch früh...

Wie auch immer, sexueller Sadismus ist kein dummer Jungenstreich. Ich hoffe wirklich, dass du dir da Hilfe suchst. Dein "anderes Bewusstsein" kann durchaus irgendwann eskalieren.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 05:21
@Pathologie
darf ich Fragen , Was hast du dir eigentlich dabei erhofft ? Also was hast du erwartet welche Reaktionen hier kommen, oder welche Antworten hast du dir erhofft??

Und hast du das für dich jetzt hier geklärt oder rausgefunden was du wissen wolltest?
Entschuldige ich bin einfach noch immer Fassungslos und ehrlich gesagt etwas verdutzt darüber, also was , wie und aus welchen Grund du das geschrieben hast , geht mir irgendwie so gar nicht in mein Kopf


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 06:04
@schattenkind23

Da gehts mir wie dir. Deswegen fragte ich auch nach der Intention. Diese erschließt sich mir jedoch immernoch nicht.

Man muss sich doch bewusst sein, dass solche, teilweise sehr detaillierten Schilderungen, hier in diesem Forum absolut nichts zu suchen haben. Sollte man sich dessen tatsächlich nicht bewusst sein, ist das ein weiteres Zeichen dafür, dass man ein total gestörtes Sexualverhalten hat.

Wie gesagt, niemand kann was für seine Neigungen, steht jedoch in der absoluten Pflicht das diese keinem anderem Lebewesen schaden. In wie fern ein Thread in einem Forum mit dem Namen "Allmystery" da irgendwie Sinn macht erschließt sich mir absolut nicht.


melden
alasdair
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 06:14
so.what schrieb: In wie fern ein Thread in einem Forum mit dem Namen "Allmystery" da irgendwie Sinn macht erschließt sich mir absolut nicht.
Absolut richtig! Mir fehlen grade auch irgendwie die Wörter um hier überhaupt was schreiben zu können.

Fakt ist wir werden TE hier nicht helfen können und aus meiner Sicht bewegt er sich jetzt bereits auf sehr dünnem Eis, was eine Strafanzeige angeht.

@Pathologie
Nun zu Dir. Gehe zum Arzt und lass dich behandeln, besser wäre....lass dich einweisen.

Du brauchst Hilfe und zwar professionelle.


melden

Bin ich krank oder Sexsüchtig?

16.10.2013 um 06:25
@so.what

Gut, bin also nicht alleine der es nicht so rafft ...
Irgendwie alles wirklich ,ich nenne es mal seltsam
Und er meldet sich auch nicht mehr zu Wort oder ähnliches ...

Sehr fragwürdige Sache hier , und wirklich , ich kanns noch immer nicht fassen und bin Schockiert , und dazu noch diese Selbstverständlichkeit ..
Sprachlos und dass heißt schon was , wenn das von mir kommt....

@alasdair
bin ganz deiner Meinung , auch das mit der Strafanzeige, nur wie soll/kann man das denn machen , weiß ja niemand wer er ist oder woher er kommt usw
Sorgen bereitet mir das wirklich, nütern betrachtet erzählt er hier dass er es befriedigend findet usw und was er schon getan hat, und sagt Öffentlich er hat angst es könnte schlimmer werden ... Eigentlich müsste man wirklich etwas unternehmen , oder sehe ich das Falsch ?
Ein Wort , von wegen ich könnte es nicht tuen einen Menschen oder auch ein Tier zu verletzen Reicht mir ganz ehrlich nicht aus (für mich persönlich)


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt