Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fehler in der Logik?

14 Beiträge, Schlüsselwörter: System, Fehler, Vorfahren
Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Doppelt
Seite 1 von 1

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:41
Yo! :) wenn Jeder Mensch zwei Eltern hat, die wiederum zwei Eltern haben, die auch zwei Eltern haben, usw., die Rechnung ja 2 hoch x sein müsste. Wobei x die Anzahl der Generationen darstellt. Als Beispiel: bei 2 hoch 3 (3 Generationen ) kommt man auf 16 Personen. Dies wären dann die Urgroßeltern. Wenn man davon ausgeht, dass sich seit dem Jahre 0 bis 2000 alle 20 Jahre eine neue Generation ergibt, kommt man auf 100 Generationen. Also wäre die Rechnung 2 hoch 100 mit einem Ergebnis von.. keine Ahnung wie man das Ausdrückt. Auf jeden Fall eine irrsinnig hohe Zahl! Die Frage ist: So viele Menschen hat es im Laufe der Jahrtausende nie gegeben. Aber nach unsere Logik, müsste man mit so vielen Menschen verwandt sein. Wo ist der Fehler?


melden
Anzeige

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:42
Das ist für die meisten allmyuser zu hoch...


melden
Take-off
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:43
Hast du schon mal daran gedacht, dass es Menschen gibt die sterben?


melden

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:44
@MaryJaneJuly

... Leute können die Vorfahren mehrerer Mitglieder der nachfolgenden Generation sein.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:45
@MaryJaneJuly
überlege mal vielleicht kommst du ja selbst auf den Fehler..


melden

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:45
;)


melden

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:46
Soweit sind wir schon ;)


melden
Take-off
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:46
...und genetisch ist man tatsächlich mit sehr vielen verwandt. :)


melden

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:46
@Dini1909
Kann ich mir nicht vorstellen ;)


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:46
Wir sind Sterbliche. :D
Hier liegt der Fehler. Was wäre das denn für ne Welt, da würden wir uns hier auf der Erde bloss drängeln und dann werden die meisten zertrampelt :D


melden

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:46
Generationen vermischen sich...die Schlussfolgerung kennt ja wohl jeder^^


melden

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:47
@Take-off
Inwiefern verwandt?! Da passt was nicht


melden

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:48
@MaryJaneJuly

Sag mal. Hast du nun wirklich ein Problem damit, den Fehler zu sehen, oder hältst du dich gerade für superschlau und willst mal schauen, wie die Leute so reagieren?


melden
Anzeige
Take-off
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fehler in der Logik?

30.08.2013 um 21:55
@MaryJaneJuly
Meines Wissens nach gab es verschiedene Völkergruppen und Clans. Genetisch sind die scheinbar heute noch im Erbgut der Menschen auszumachen. Genau weiss ich es allerdings nicht. Vielleicht hilft dir folgende Site weiter.

Wikipedia: Genetische_Genealogie


melden

Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Doppelt
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden