weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vom Du zum Sie

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Dutzen Siezen

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 14:26
Finde ich nicht gut, wenn du deine Kollegin plötzlich mit "Sie" ansprichst.
Es wäre viel sinnvoller, mit ihr mal zu reden, warum sie dich plötzlich nicht mehr mag, und warum sie das nicht eher erwähnt, was ihr an dir nicht passt.
Eine Aussprache ist viel effektiver, als wenn du deine Kollegin wie eine Fremde behandelst.


melden
Anzeige

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 14:41
kinderkacke


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 14:46
Was machen denn die Ammis? Die können ja nur You'n


melden
N8Alp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 15:59
Du könntest bis einer endgültigen Entscheidung einen Mittelweg gehen. Im Einzelhandel hört man nicht selten quer durchs Geschäft: "Frau Gerschonnerlaischack [Name verfremdet], kannst du mal gucken, wat die Schuhe hier kosten?".
Wenn du ihr in deiner Verbitterung eins auswischen willst, dann behandele sie in nächster Zeit mit der ausgesuchten Höflichkeit, wie sie nur an Schulen für höhere Töchter gelehrt wird. Das ist so ähnlich wie britischer Humor. Sie wird erst nach 2 Tagen bemerken, wie sehr du sie auf den Krampf nimmst.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 16:29
Danke für euere Anregungen. Sehr interessant. Ich lese mit und bin für jeden Beitrag dankbar, auch für "Kinderkacke" :-)


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 16:37
Wenn man einmal per Du ist,dann bleibt man auch dabei.


melden

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 16:58
Spirit2015 schrieb:Jetzt überleg ich mir ob ich vom Du wieder zum Sie wechsel.
Als Erwachsener sollte man dem Kindergartenalter entwachsen sein.


melden

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 22:39
Primpfmümpf schrieb: Was machen denn die Ammis? Die können ja nur You'n
das hängt bei denen davon ab ob sie den jenigen mit Vor - oder Familiennamen ansprechen.


melden
tanja___
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 22:47
Ich würde mir blöd vorkommen, wenn ich wieder Sie sagen würde.
Das kommt mir ziemlich albern vor.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

06.09.2013 um 22:51
@Namah

Und was ist wenn ich jemanden mit Vornamen angesprochen habe, nun aber sietzen will?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 08:29
@Primpfmümpf
Du kannst auch jemanden siezen und ihn trotzdem beim Vornamen nennen. "Würden Sie bitte ihr Maul halten, Thomas?" Das geht. ^^


melden

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 09:14
@Spirit2015

Heutzutage muss man ein dickes Fell haben egal wo. Man darf nicht immer gleich alles zu Herzen nehmen was man aufs Brot geschmiert bekommen hat. Wenn man Schwäche zeigt, wird und bleibt man das Opfer. Nicht gleich ins Schneckenhaus zurück ziehen. Einfach Schwamm darüber. Denk dir dein Teil aber mehr auch nicht. Ihr müsst ja keine dicksten Freunde werden. Sondern nur den Arbeitstag miteinander verbringen


melden

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 09:23
verstehe ich eh nicht so ganz. heute ist man eh viel zu schnell mit dem du dabei.
gerade im arbeitsbereich, sollte es standart sein, dass man sich der form halber siezt.


melden

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 09:35
Dann sieze sie halt wieder :)


melden

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 13:07
Primpfmümpf schrieb:Und was ist wenn ich jemanden mit Vornamen angesprochen habe, nun aber sietzen will?
Da wählt man dann die hanseatisch-vornehme Variante:

Johann, würden Sie mir bitte den Champagner reichen!

Alternativ gibt es die ALDI-Variante:

Du, Frau Schmitz, was kommen Tomaten? (Übersetzt: Wie lautet die Code-Eingabe für diese roten Dinger?)


melden

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 13:10
Find das Kleingeistig! Ihr könnnt nun gerne anfangen mich dafür zu sietzen! :D


melden

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 13:17
@jimmybondy

Wie Helmut Kohl einmal zu fortgeschrittener Stunde zu Frau Thatcher gesagt haben soll:

"You can say you to me."


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 18:30
Doors schrieb:Da wählt man dann die hanseatisch-vornehme Variante:

Johann, würden Sie mir bitte den Champagner reichen!
Und woher wissen dann die Ammis dass es niht diese vornehme Variante ist?


melden

Vom Du zum Sie

07.09.2013 um 23:51
Das Siezen ist sowieso lächerlich und sollte abgeschafft werden.

Man verstellt sich und wirkt dadurch automatisch unauthentisch. Es ist so als wäre man in dem Augenblick ein Roboter, nicht mehr man selbst.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

08.09.2013 um 00:02
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Was machen denn die Ammis? Die können ja nur You
Da gilt es als Duzen, wenn man sich mit Vornamen anspricht. Obwohl das nicht wirklich mit Sie gleichgesetzt werden kann. Das Siezen ist schon ein lustiges rhetorisches Stilmittel.

Als ich noch von allen geduzt wurde, wollte ich immer gesiezt werden. Jetzt, wo es langsam anfängt, dass ich gesiezt werde, ist es mir lieber geduzt zu werden. :)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

08.09.2013 um 00:25
@Spirit2015
Spirit2015 schrieb:Jetzt überleg ich mir ob ich vom Du wieder zum Sie wechsel. Das hab ich bisher in meinem Leben auch nur einmal gemacht. Aber irgendwie find ichs angebracht.
ich will dir ja nicht zu nahe treten aber, wie alt bist du? bist du ein kleinkind oder teenie oder bist du ein erwachsener mensch?

erwachsene reden miteinander ;) und sowas wie die anrede auf einmal auf hochförmlich zu setzen ist schon sehr kindisch


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

08.09.2013 um 01:02
Ist unpassend wenn man schon mal bei du war erinnert mich an eine Putzfrau die ich gut kannte von einem Tag auf den anderen wurde aus Rosa Frau Huber und aus der Putzfrau die Raumpflegerin die zu siezen war wann immer man sie sah ist genauso kindisch wie selber zu jemanden zu siezen den man schon duzt


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

08.09.2013 um 01:12
Es kann zu zusätzlichen Spannungen am Arbeitsplatz führen, die kein Mensch braucht. Wenn du kurz vor der Rente stehst, wäre es egal, aber wenn du noch jung bist, lass es.


melden

Vom Du zum Sie

08.09.2013 um 10:31
praiseway schrieb:Als ich noch von allen geduzt wurde, wollte ich immer gesiezt werden. Jetzt, wo es langsam anfängt, dass ich gesiezt werde, ist es mir lieber geduzt zu werden. :)
Ich wurde mit 25 von einer 17 jährigen gesiezt. -_-
Ok, es war Prüfungszeit und ich hatte mich seit 4 Wochen nicht rasiert... Schön war es trotzdem nicht. :D

Zum Thema: Bleib weiterhin beim Du, alles andere artet nur in unnötigen Spannungen aus.
Du kannst dein Verhalten ihr gegenüber ja auch etwas ändern ohne aufs Sie umzusteigen.


melden
Anzeige
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vom Du zum Sie

08.09.2013 um 14:01
@Spirit2015


Nicht die Anrede bestimmt den Menschen, sondern die Mitrede. Es spielt gar keine Rolle, ob du nun die Anrede Du oder Sie benutzt, so lange du nicht mitgeredet hast.


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden