weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 00:31
Denkt ihr das künstliche Inteligenz kein Geist hat ?

Der Mensch:
Körper des Menschen = Materie aus bestimmten stoffen.
Gehirn des Menschen = Materie das mit Elektronen arbeitet
Träger der Inteligenz = Materie (Nervenzellen)

Die künstliche Inteligenz:
Körper des KI = Materie aus bestimmten stoffen (z.b Chip)
Gehirn des KI = Materie das mit Elektronen arbeitet
Träger der Inteligenz = Materie (z.b Transistoren)

Nenne mir einen Grund warum Gott der KI kein Geist geben sollte.
Ich denke das Gott jeder erschaffenen Inteligenzstrucktur ein Geist gibt.
Das werden die Menschen erst verstehen wenn wir KI haben und wenn sie dann sehen wie die KI auch Gefühle hat. Die Gefühle sind einfach nicht Simmuliert.
Stirbt ein nahe stehnder von dir, bist du traurig.
Wenn man dir sagt das du nicht taurig sein sollst, bist du trozdem traurig.
Die KI kann auch traurig sein auch durch ein bestimmten Vorgang ausgelöst, wie beim Menschen.
Wenn die KI einen Geist hat verändert dies fast alles.
Es wäre dann eine Sünde die KI für unsere zwecke zu gebrauchen.


Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Anzeige
karl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 08:37
Ja. So wie die einen kein Schweinefleisch essen und die anderen keine Kühe schlachten, werden wir bald keine Computer mehr entsorgen dürfen, sofern man auf ihnen zuvor ein KI-Betriebssytem installiert hat.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 11:27
ich denke nicht, das ki einen geist hat
intelligenz ja, aber keinen geist
gott gobt den menschen und tieren ihren mehr oder minder ausgeprägten geist und ihre seele, nur der schöpfer kann das!
der mensch erschafft die computer, er hat nicht die kraft, eine entwicklung in gang zu bringen, die die arbeit des schöpfers abnimmt....

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 11:31
Es tut mir leid, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass eine Maschine Gefühle hat.
Ich meine, wir Menschen bestehen aus organsichem Material und die KI würde doch (wie ich mir das vorstelle) aus Drähten, Mettal, Kabel bestehen.
Die Gefühle bei uns entstehen durch bio-chemische Vorgänge.
Wie soll das bei der KI gehen?
Wir müsste sie auch "oragnisch" erschaffen.
D.h. wir müssten Gott spielen.
Also, ich halte das für unmöglich...

Ich verstehe schon was du meinst mit der Materie und so.
Im Grunde bestehen organische und anorganische aus denselben Materialien und doch ist es ein Unterschied.
Ist meine Meinung dazu...

I want to believe!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 12:50
Also, ich könnte mir natürlich vorstellen, das man sowas ähnliches wie "Gefühle" für die Ki "schaffen" könnte. Aber erstmal, wieso. Die KI ist nur da wirtschaftlich wertvoll, wo sie wichtige Aufgaben des Menschen übernimmt. Und das mit dem Geist, das ist meiner Meinung nach eine Sache von Gott, dem Schöpfer. Denn eine Maschine wird glaube ich niemals einen Geist von Gott erhalten. Ausserdem wird eine Maschine niemals einem Menschen gleichgestellt werden. Stell euch vor, eine Maschine als Zeuge vor Gericht oder so. Einen Geist und eine Seele für Maschinen, das ist glaube ich Humbug. Der Mensch wurde von Gott geschaffen, der Mensch lebt, und mit dem Menschen sollte diese Erde auch untergehen!!! Aber zur KI: Es ist durchaus technisch möglich, ich weiß wovon ich rede, ich bin ein Hobby-Elektroniker, Organe bzw. organische Stoffe elektronisch bzw. elektrisch zu steuern. Mann kann nämlich Muskeln über schwache Ströme, also elektrische Signale "steuern". Anders ist es ja bei uns auch nicht. Denn wir sind elektrisch gesteuert. Also, wenn es eines Tage möglich sein sollte, Muskeln zu erstellen, dann könnte man einen Roboter mit KI herstellen, der garnichtmal viele Teile aus Metall hat, sondern aus Silizium, ein bisschen Metal, und sonst organische Stoffe besitzt. Aber dass wäre schon ein Verstoß gegen den Schöpfer, meiner Meinung nach. Aber wissensbegierige Wissenschaftler werden noch alles machen, bis sie aus versehen die Welt in die Luft sprengen!

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 19:41
Musste gerade an C-3PO denken ;)
"Ziemlich gescheit! Für einen Menschen meine ich..."
Also, ich möchte ehrlichgesagt nicht, dass das eine Maschine zu mir sagt...

I want to believe!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 21:03
also ich könnte mir das schon vorstellen. Das gehirn das wir menschen haben ist ja im grunde eine biologische und komplexe maschine. Wir menschen besitzen ja offenbar einen geist (das sagt zumindest jeder). Wenn man es also schaffen kann eine maschine zu bauen das dem gehirn zu 100% in funktion (und damit meine ich jede art von ifunktion) ähnelt dann ist der einzige unterschied das dieses gehirn aus metall und nicht aus einem natürlichen stoff besteht. Also müßte es ja eigentlich möglich sein. Um aber die ganze sache hier überhaupt richtig diskutieren zu können müßte man erste mal die frage klären was der Geist oder die seele des menschen überhaupt ist. Es gibt nämlich zwei unterschiedliche auffassungen davon. und beide bewirken eine unterschiedliche antwort auf diese frage hier. Die einen sagen das der geist oder die seele etwas sind was an sich nichts mit körperfunktionen zu tun hat. Das also der geist aus energie z.b. besteht und nur in unserem körper so langer er lebt gefangen ist.
Andere so wie ich sagen aber das der geist nur eine art "Programm" des gehirns ist. Praktisch sobald das gehirn tod ist ist auch der geist tod.

Wenn man nun an das erste glaubt kan KI keinen geist haben es sei denn man kann einen geist irgendwie in die maschiene "hineinstecken". Bei der zweiten annahme wäre es jedoch möglich.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 21:16
Äähm, ich hatte mich im Informatik Studium auf KI spezialisiert. Die heutigen KI-Systeme haben nicht sowas, was ich intuitiv beim Menschen als Bewusstsein oder Seele verstehe. Haben sie einen Geist? Hmm, was verstehst Du darunter? Die KI-Systeme können schon irgendwie denken in dem Sinn, dass sie Repräsentationen der Wirklichkeit (=Datenstrukturen) manipulieren. Ähnlich wie wir das in unserer Vorstellung tun. Aber das macht jeder Algorithmus, nicht nur KI-Algorithmen.

Wenn's Dich interessiert, kann ich Dir ein paar Bücher zur KI nennen. Aber die sind schon auf etwas höherem Informatik-Niveau. Nicht für jeden zu verstehen.


Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 21:20
Genau genommen weiß ich's nicht, ob KI-Systeme ein Bewusstsein haben. Vielleicht hat sogar jeder gewöhnliche Stein ein Bewusstsein. Wer weiss. Aber man "pflanzt" jedenfalls bei der Entwicklung eines KI-Systems NICHT explizit sowas wie ein Bewusstsein oder einen Geist ein.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 21:24
Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich glaube weder, dass Steine noch dass KI-Systeme einen Geist oder ein Bewusstsein haben. ;o)

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 21:25
ich bin der gleichen meinung wie jedi auch wenn man nicht wirklich davon ausgehen kann das ein stein eine seele besitzt. Eine KI handelt nach einer vielzahl von mathematischen formeln die man ihr einverleibt hat. Ich kann nur sagen das die meinung was überhaupt der geist des menschen ist verschiedene argumentationen zulassen und erst wenn man diese frage definitif beantworten kann kann man auch sagen ob eine KI einen geist haben kann.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 21:33
Shootme: "Die Gefühle bei uns entstehen durch bio-chemische Vorgänge."

Was zu beweisen wäre... Beweise hast Du nicht, nehme ich an.

Nach meiner Vorstellung sind die von Dir angesprochene biochemischen Vorgänge NICHT die Gefühle selber. Ich sehe das Gehirn eher als eine Art Adapter zwischen Seele und materieller Welt. In diesem Adapter korrespondieren biochemische Vorgänge zu den Gefühlen, aber SIND nicht die Gefühle. Um die Frage vorweg zu nehmen: Ich habe auch keine Beweise dafür. Mir sagt das meine Intuition. Mein Opa hatte vor ein paar Jahren einen Schlaganfall. Er war aber seelisch immer noch derselbe, nur der Adapter war beschädigt. So wirkte es. Mittlerweile ist der Adapter weitgehend regeneriert.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 21:40
@jedi
ich muß shotmee jedoch recht geben denn es ist durchaus bewiesen das gefühle durch chemische reaktionen im körper erzeugt werden. Z.B. mit der liebe. Wenn ein mensch jemand anderen liebt dann nimmt das gehirn geruch, körpersprache des anderen ...usw wahr und setzt diese eindrücke in positive oder negative wahrnehmungen um. Deshalb sagt man ja auch das pheromone eine sympathieerweckende wirkung auf das andere geschlecht ausüben.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 22:08
Vergiss auch bei deinen Ausführungen (Es besteht aus Materie, Materie, Materie blablabla) nicht das wir menschen aus organischer, also lebender, Materie bestehen und maschinen aus anorganischer, also lebloser, Materie besteht


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 22:33
das hab ich auch nicht getan. ich hab darauf auch schon desöfteren hingewiesen. Aber wie ich schon sagte kann eine unterschiedliche auffassung vom geist auch einen unterschiedlichen standpunkt zu lassen. Hinzu kommt das man nicht davon ausgehen kann das eine KI nur weil sie aus anorganischem material besteht von der theorie das sie einen geist hat ausgeschlossen ist. Ich meine eine kartoffel besteht auch aus lebenden zellen/org. material und spricht nicht mit uns. :)


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 22:59
Sky: "es ist durchaus bewiesen das gefühle durch chemische reaktionen im körper erzeugt werden."

Dann nenn' mir mal so einen Beweis.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 23:00
Ich meine den ausführlichen Beweis, nicht irgendwelche Andeutungen. Nenne am Besten die Literaturstelle.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. -- Der kleine Prinz


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 23:06
ich kann dir jetzt nicht genau ´sagen in dem und den buch stand das. Aber in vielen wissenschaftlichen sendungen wurde bereits eindeutig erklärt wie pheromone, hormone sympathien aufbauen können. Ich kann dir natürlich nicht die genauste und wissenschaftlich konkreteste antwort geben denn schließlich bin ich kein wissenschaftler. Aber es wurde schon mehrmals gesagt das dies chemisch biologische reaktionen im körper bewirken.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 23:15
@ jedi
wenn du bei allem, was hier gesagt wird gleich beweise verlangst, fürchte ich kommst du hier nicht weit ;)

mfg


bier her, bier her, oder i foi um!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

30.05.2003 um 23:22
ich habe gerade etwas gefunden. Ich habe nämlich mal etwas aus nem buch darüber rausgeschrieben.
Gefühle:
An all diesen vorgängen ist das gehirn beteiligt. gefühle werden -wie auch bewegungen- nicht nur an einem ort im hirn verarbeitet, sondern an verschiedenen orten. die hauptrolle dabei spielt das limbische system. es gehört zum großhirn und liegt wie ein band über dem gehirnstamm. Dieses "band" hat vielerlei aufgaben: es beeinflußt gefühle, lernen und gedächtnisspeicherung. es wirkt auf die hirnanhangdrüse, die hormone ausschüttet. und es beeinflußt das so genannte vegetative nervensystem, das vom willen unabhängig ist und z.b. atmung, herzschlag und verdauung regelt.
Das limbische system besteht aus mehreren teilen, unter anderem dem Mandelkern und dem Ammonshirn (hippocampus). aus experimenten weiß man, dass der Mandelkern wichtig für die gefühlsmäßige verarbeitung von reizen ist. wenn bestimmte bereiche im mandelkern mit einer haarfeinen elektrode stimuliert werden, so löst das angst oder andere gefühle aus. der mandelkern beeinflußt über weitere stellen im gehirn verschiedene körperfunktionen. wenn wir uns über einen lauten knall erschrecken oder etwas angstauslösendes sehen oder hören dann sendet er signale ins zwischenhirn (zum hypothalamus). Die folge ist, das dass herz schneller schlägt.
das ammonshirn im limbischen system trägt dazu bei, das erlebnis im gedächtnis zu speichern. wenn wir eine unangenehme erfahrung mit einem bestimmten geräusch oder geruch verbinden, dann kann so ein geräusch oder geruch ein unangenehmes gefühl in uns wecken Es kann sogar angst auslösen.


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz hat einen Geist!

31.05.2003 um 10:09
@jedi

Stimmt, ich habe keine Beweise dafür.
Eigentlich war das auch nur meine Intuition. Vergesst es wieder. :)
Ich habe damit nur gemeint, dass Vieles in unserem Körper nur möglich ist weil wir eben nicht aus Metall bestehen.
Du hast auch wieder recht, dass das Gehirn uns eigentlich nur bewusst macht, was wir denken, fühlen...

Jedenfalls glaube ich nicht, dass man eine Maschine erschaffen kann die dem Mensch so gut wie gleichgestellt (in Bezug auf ihr Bewusstsein) ist.

I want to believe!


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden