Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warzen und wie sie verschwanden

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Warzen
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:14
Als Kind hatte ich viele bucklige Warzen auf den Händen. Meine Großmutter meinte, nehme einen Zwirnfaden und mach damit soviele Knoten wie die Anzahl deiner Warzen. Dann werfe den Zwirnfaden in das Plumpsklo, pinkel drauf, Spülung gab es noch nicht und nach paar Wochen sind deine Warzen weg.
Hielt das für Humbug, aber machte es, denn Warzen empfand ich damals für mich ekelig. Und es gab auch noch keine Behandlungsmöglichkeiten diesbezüglich.

Tatsächlich waren die nach paar Wochen verschwunden. Upps.

Zufall? Aberglaube? Igendwie mag das lächerlich erscheinen, aber es war so.

Nichts spektakuläres, aber meine, einen Thread wert zu sein. Vielleicht hat ja auch jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Eure Meinungen dazu würde mich interessieren?


melden
Anzeige

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:21
Suggestion wirkt bei warzen eben recht gut, ist bekannt und auch nachgewiesen.


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:22
@AgathaChristo

Ich glaube, dass Warzen auch von ganz alleine wieder weggehen können. Und es wird vermutlich helfen, wenn man selbst daran glaubt.


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:46
Haha, dachte erst das wäre en Witz Thread :D
Frag deine Oma mal, ob das auch bei fusspilz funktioniert 😄😄


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:47
@Mittelscheitel
@Suheila
Vermute auch, das Suggestion eine große Rolle spielt und das sie verschwinden könnten, wenn man daran glaubt. Obwohl ich damals dem keine große Bedeutung zugemessen habe, als nur gemacht, was meine Großmutter mir sagte,
Aber es bleibt ein Mysterium. Zumal ich ja ich zeitlebens, also von Kindheit an, von Mystery begleitet wurde. Da sehe ich das warscheinlich aus einem anderen Blickwinkel, vermute mal. Danke für Eure Kommentare.


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:48
So war es damals bei mir auch mit 13 oder 14 ich hatte ganz viele Warzen auf den Handrücken.
Habe da nichts unternommen gegen aber sie waren ganz plötzlich alle weg :-)


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:50
Klar, Warzen wegzaubern kenn ich auch noch aus der Kindheit. Nur das ich die Konten in dem Faden nicht zählen durfte und den Faden vergraben habe.


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:52
@schnuppel
Bei Kindern verändert sich ja der Organimus und es ist möglich, das Warzen usw. von alleine weggehen. Hatte als Kind auch immer einen Batten/ Ausschlag an der Stirn. Furchtbar, fühlte mich gebrandmarkt. In der Pubertät verschwand das dann.


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:56
@AgathaChristo
Bin auch froh das die weg waren.Fand ich schon eklig und die Handrücken lassen sich nicht immer verstecken :-)


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:58
@AgathaChristo
Diese Papillomviren scheinen äußerst anfällg für Suggestion in Entstehen und vergehen zu sein. Manchmal muß ich nur an herpes denken und krieg schon einen....


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 22:59
@schnuppel
Du, als Kind habe ich unter meinen Warzen gelitten. Und meinen Ausschlag auf der Stirn. Heute leide ich auch manchmal, aber anders. Lol..


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:04
Mittelscheitel schrieb:Manchmal muß ich nur an herpes denken und krieg schon einen....
Das kenn ich auch von Freundinnen. Oder die ekeln sich vor was. Schwupps! Am nächsten Tag Herpes. Ich bin zum Glück nicht anfällig.


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:07
Ich hatte irgendwann in der Schulzeit 5,6 Warzen an den Händen. Gerade in der Klasse in der ich mich befand (irgendwas zwischen fünfter und siebter Klasse) ist die Hänselei extrem, und das Schamgefühl gigantisch.
Je mehr ich drauf angesprochen wurde, desto -gefühlt- größer wurden die Warzen. Ich vereiste sie, bestrich sie mit Klebstoff... Ich hab sie besprochen... Ein halbes Jahr habe ich alles versucht was mir geraten wurde. Sie wurden nicht kleiner.
Dann waren die anderen Kinder dran gewöhnt, und die Warzen wurden irgendwann nicht mehr beachtet. Sie waren eben da und gehörten dazu.
Und ich kann euch nicht genau sagen wann, aber irgendwann merkte ich, dass sie weg waren. Ohne dass ich es gemerkt habe.
Geändert habe ich nichts. Weder die Ernährung, noch das Waschmittel, das Duschgel... So wie sie kamen gingen sie auch... Heimlich quasi über Nacht.
Ich denke der Kopf hat viel mit Warzen zu tun, und echter Glaube bringt auch eine riesen Warze dazu, nachts um eins bei Vollmond besprochen, zu verschwinden ;-)
Meine kamen jedenfalls nie wieder. Einfach so. :-)


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:10
@Mittelscheitel
Habe aber noch viel Gedöns, komme jetzt nicht auf die Bezeichnung, pardon, auf meinem Körper. Gehe aber regelmäßig zum Hautarzt, alles im normalen Bereich.


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:10
Draufpinkeln soll ja auch helfen.....


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:13
@Mittelscheitel
Das ist eine super Idee von dir!! Mach ich. Sammle meinen Urin und begieße meinen Körper damit. Es wäre ein Versuch wert.


melden

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:15
@AgathaChristo
Nicht sammeln, nur den Frischen!


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:21
@Addy
Danke für deinen Kommentar. Du bist sie losgeworden. Aber hast du heute noch Probleme mit deiner Haut allgemein, würde ich dich gerne fragen?


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:39
@Mittelscheitel

Den frischen Pinkel natürlich, klaro. Ab sofort aktiviere ich meinen Pisspott, von meiner Oma geerbt und werde mich tagsüber darin entleeren und mich vor dem Zubettgehen damit begießen.

Aber das Bett wird naß und stinkt nach Urin. Das kann man doch keinem zumuten. Oder hast du eine Alternative dazu?


melden
Anzeige
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

07.05.2016 um 23:42
@MrRiveSir
Haha, dachte erst das wäre en Witz Thread :D
Frag deine Oma mal, ob das auch bei fusspilz funktioniert 😄😄

Text
Bade deinen Fusspilz in Urin, vielleicht hilft es?


melden
172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden