Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warzen und wie sie verschwanden

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Warzen
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

11.05.2016 um 20:33
@pyre
hat pipi gesagt :D
du.. aber es hilft wirklich
was noch ganz andere damit machen, erspare ich mir zu schreiben
ansonsten brauche ich selbst morgen as zeug was folgt :D :D

gegen lippenbläschen hilft aciclovir ^^

nein, du verdrehst nichts @X-RAY-2
hab deine beiträge noch nie gelesen..
entschuldige bitte :)
das galt eigentlich auch
der treaderstellerin


melden
Anzeige

Warzen und wie sie verschwanden

12.05.2016 um 20:59
mal_schauen schrieb:nein, du verdrehst nichts @X-RAY-2
hab deine beiträge noch nie gelesen..
entschuldige bitte :)
das galt eigentlich auch
der treaderstellerin
Alles cool - Missverständnisse kommen vor.:)


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

12.05.2016 um 21:53
ja .. @X-RAY-2 :)
und man sollte diese dann ausräumen ..

aber wie sagt man so schön bei allem

-> die Mentale Imagination besitzt die Abilität durch geophysikalische Kontinentaldrift kausierte Gesteinsformationen in ihrer lokalen Position zu transferieren...

...und wenn der prophet nicht zum berge kommt
muss der berg`... sich selbst auf den weg machen :)


melden

Warzen und wie sie verschwanden

14.05.2016 um 12:30
Ich finde, daß dieses Thema sehr wohl in diese Rubrik passt!
Es ist ganz natürlich, daß es immer wieder auch andere Meinungen gibt, die wie auch immer provozieren, oder sich wichtig machen wollen.
Es ist natürlich ein Phänomen, daß Warzen durch "Besprechen" oder ungewöhnliche diesbezügliche Aktivitäten verschwinden können. Keiner bestreitet, daß diese Virusinfektion auch von selbst wieder abheilen kann.
Ich war als Jugendlicher selbst betroffen. Ich hatte an beiden Händen Warzen; insgesamt 11 Stck.
Als ich mal davon hörte, daß man Warzen durch Besprechen weg bekommen könne, habe ich nur eimal gesagt: " Diese Dinger sind vom Teufel, der soll sie sich wiederholen!" Binnen einer Woche waren Sie verschwunden, obwohl ich mich vorher jahrelang darüber geärgert hatte.
Selbst Ärzte kennen dieses Problem und raten zu mysteriösen Ritualen.
Ursache für diese Spontanheilungen sind erwiesenermaßen die aktivierten Selbsheilungskräfte.
Meine Frau hatte eine riesengroße Dornwarze am Fußballen und diese ihrer Ärztin gezeigt und obwohl diese meinte, daß in diesem Fall besprechen wohl nicht mehr helfen würde, hat sie es geschafft mit der Methode binnen kürzester Zeit die Warze zum Verschwinden zu bringen.
Man kann auch andere Krankheiten durch Initiieren der Selbstheilungskräfte erfolgreich bekämpfen, nur ist das ungleich schwerer als bei Warzen. Selbst bei Krebserkrankungen sind Spontanheilungen bekannt geworden.

Gruß
Peter


melden

Warzen und wie sie verschwanden

15.05.2016 um 12:30
In dem Dorf, wo ich meine Kindheit verbrachte, lebte ein so genannter Wunderheiler, der Gürtelrose und Warzen besprach und Zulauf aus der gesamten Bundesrepublik hatte, wie an den Autokennzeichen vor seinem Haus abzulesen war. Zeitweise fand ein ganz erstaunlicher Heiltourismus statt, mit Übernachtungen im Dorfkrug. Der Mann war im Hauptberuf Landwirt, und viele Einwohner amüsierten sich über sein "Treiben". Er verlangte kein Honorar, wer wollte konnte etwas spenden, und davon lebte er recht gut.
Die Einheimischen zierten sich, von ihm behandeln zu lassen, und wenn doch dann heimlich, man wollte ja nicht zum Dorfgespräch werden.

Der Heiler ist längst verstorben, auch sein Sohn lebt nicht mehr, und es gibt nur noch wenige Zeitzeugen. Meine (alte) Mutter kannte zwei Frauen aus dem Ort, die sich wegen schmerzhafter Gürtelrose haben behandeln lassen. Meiner Recherche nach hat der Heiler mit der Bibel in der Hand die Hauterkrankungen "besprochen" und den Leuten ein selbstgebrautes Getränk zur inneren Anwendung mitgegeben. Sein Zulauf zeugte von vielen "wundersamen" Heilerfolgen, und auch die Berichte der wenigen Einheimischen, die seine Hilfe in Anspruch nahmen, bestätigten die Heilungen.

"Besprechungen" sind nun nichts anderes als Suggestionen und bei z. B. Warzen eines der eindruckvollsten Beispiele für den Zusammenhang zwischen Geist und Körper, insbesondere wenn standartisierte schulmedizinische Maßnahmen (Schälkuren, Vereisungen mit flüssigem Stickstoff usw.) nicht den erwünschten Erfolg brachten.

Suggestivtheraphien sind vor allem bei Kindern bekannt im Zusammenhang mit dem kindlichen Glauben an die Suggestionen. Ganz im Gegensatz zur kritischen Verstandestätigkeit bei Erwachsenen.

Die häufigste Warze ist die gewöhnliche Warze - Verruca vulgaris. Besonders anfällig sind Hände, Füße und Genitalbereich, weif dort die Warzenbildung wegen verminderter Abwehr und Durchblutung erleichtert wird. Bei Menschen mit Immundefekten kann es zu einer Aussaat von Warzen kommen. Entzündet sich die Warze, deutet dies auf eine immunologische Abwehrreaktion mit nachfolgender Abstoßung hin.

Experimente zur Blasenbildung unter Hypnose weisen auf den Einfluss des Nervensystems auf die Haut hin. Suggestionen wirken auf das autonome Nervensystem und bewirken Gefäßerweiterung bzw. Verengung, die den Blutfluss zu den Warzen verändern, was bei intaktem Immunsystem durch Antikörper und Lymhozyten die Viren, Warzen werden durch eine Infektion mit dem Menschlichen Papillomarvirus verursacht, entweder ausschwemmen können oder zum Austrocknen und Rückgang der Warzen führen kann.

Suggestionen modulieren auf noch unbekannte Weise die Immunreaktion - dein Glaube hat Dich geheilt, s. Bibel. Die in einigen Beiträgen beschriebenen Verfahren sind allesamt Rituale, um den Glauben zu erwecken.

Freilich ist eine professionelle Hypnosetherapie noch wirksamer als die reine Suggestionsbehandlung von Wunderheilern früherer Tage. Die Fähigkeit, sich das Verschwinden der Warzen möglichst lebhaft vorzustellen, ist bedeutsam für den Erfolg, und das geht nunmal am wirksamsten in Trance.


melden

Warzen und wie sie verschwanden

15.05.2016 um 12:47
Ich hin meine Warzen damals mit Uhu losgeworden. Kleber drauf. Warten bis er von selbst wieder abfällt und dann das tote Gewebe mit einer Hautschere weg schneiden. Diese Prozedur so lange wiederholen bis die Warze weg ist. Funktioniert aber nicht bei Dornwarzen.

Aber was ich immer wieder betone: Wer heilt hat recht! Also wenns mit besprechen funktioniert, dann is mir egal ob durch suggestion, Gott oder sonst was. Die Warze ist weg, Problem gelöst ;)


melden
AgathaChristo
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

16.05.2016 um 08:22
@Herian
@All
Aber was ich immer wieder betone: Wer heilt hat recht! Also wenns mit besprechen funktioniert, dann is mir egal ob durch suggestion, Gott oder sonst was. Die Warze ist weg, Problem gelöst ;)

]Text
Ja, so sehe ich das auch. Wer heilt hat recht, echt!


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warzen und wie sie verschwanden

16.05.2016 um 08:40
Hier ein recht gescheiter Artikel, warum der Satz, wer heilt hat recht, mit Verlaub, Blödsinn ist.

http://blog.gwup.net/2010/02/25/wer-heilt-hat-recht-falsch/


melden

Warzen und wie sie verschwanden

17.05.2016 um 13:38
@Ninenya du bist so hart eh :D


melden

Warzen und wie sie verschwanden

17.05.2016 um 15:46
@Katori
Pfff bei den Scheiß Dingern muss man einfach erbarmungslos sein :D Aber die Essigessenz hat schon gezwiebelt...vor allem als die Säure die Hornhaut so weggeätzt hat. :s

Schade, ich hätte Fotos machen und die hier posten sollen. Das hätte die eine oder andere Userwarze hier vielleicht erfolgreich vertrieben. :D


melden

Warzen und wie sie verschwanden

17.05.2016 um 15:53
@Ninenya Salz, Ameisensäure und Brenesseln sind aber auch gut :D


melden

Warzen und wie sie verschwanden

17.05.2016 um 21:59
@Katori
Also Salz hat bei meiner nichts gebracht. Wo kriegt man Ameisensäure her? :D Auch Danklorix Kloreiniger und Backpulver probier ich das nächste Mal. Gnadenloses Dornwarzenvernichtungskommando. :D


melden

Warzen und wie sie verschwanden

17.05.2016 um 22:01
@Ninenya mach dich nicht löchrig mit dem Klorixx Zeug :D du musst dir ne Ameise schnappen ^^ dich beissen und stechen lassen :D


melden
Anzeige

Warzen und wie sie verschwanden

18.05.2016 um 10:11
@Ninenya
sollte dir die ameise zu leid tun oder aber du möchtest nicht gebissen werden, dann geht auch der baumarkt deiner wahl .... alternativ amazon.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warzen
AgathaChristo am 04.05.2012, Seite: 1 2
38am 05.05.2012 »
219 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden