Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

30 Beiträge

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

25.05.2016 um 18:34
@Grizzlyhai

Äußerst schlecht gemacht, weil nicht mal eine Beschreibung zu dem Video geliefert wird, es aber direkt unter dem Artikel platziert wurde.


melden
Anzeige

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

25.05.2016 um 19:20
Das ist schrecklich. Da fragt man sich nach dem warum?

Vorstellbar wäre, das der Mann an Depressionen litt, die keiner bemerkt hat. Evtl. war die Situation am ende der Feier der berühmte Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte.

Nun weint die Witwe um ihren Mann u. steht mit dem Kind ohne Mann u. Vater für ihren Sohn da... :(


melden

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

25.05.2016 um 23:57
Bei dieser doch recht kurz gefassten Boulevardmeldung ist ja alles drin: Alkohol, Depressionen, Wut, Eifersucht.
Keine Ahnung, was ihn trieb. Bei Menschen halte ich mittlerweile nichts mehr für unmöglich.
Ich kenne Leute, die sowas aus reiner Wut machen würden, unter den für sie richtigen Voraussetzungen. Unvorstellbar, aber auch das gibt es.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

25.05.2016 um 23:59
Auf mich wirkt er wie ein labiler typ der im rausch eine gewiße form von aufmerksamkeitsdefiziten hatte.


melden

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

26.05.2016 um 00:11
@DiePandorra

Wo liest du in diesem Artikel etwas über Eifersucht und Depression heraus?


melden

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

26.05.2016 um 00:15
@Lambach
Nirgendwo. Deshalb schrieb ich ja
DiePandorra schrieb:Bei dieser doch recht kurz gefassten Boulevardmeldung ist ja alles drin
Es könnten 1001 Gründe sein, in dem Artikelchen steht ja nicht mal, wie er sich das Leben nahm.
Aber meistens sind es doch die von mir angeführten Gründe, plus minus zig anderer.


melden

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

26.05.2016 um 01:51
@DiePandorra

Achso hattest du es gemeint :) Ja, Recht hast du!


melden

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

26.05.2016 um 01:54
Der Tod gehört zum Leben. Er ist für mich weder etwas Trauriges noch etwas Fröhliches - er ist einfach da, und manche Lebewesen sterben früher als ich. Daran kann ich nichts ändern; aber ich kann etwas daran ändern, wie ich damit umgehe. Ob ich es akzeptiere oder in Trauer verfalle, liegt in meinem Ermessen.

Wenn jemand wirklich sterben möchte, werde ich ihn nicht zum Leben zwingen. Das wäre egoistisch und sinnlos, da wir am Ende sowieso alle sterben.

Diejenigen, die wirklich sterben wollen, haben mein vollstes Mitgefühl, denn ihnen geht es wirklich schlecht.

Das ist meine Meinung dazu.


melden

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

26.05.2016 um 02:08
Zuerst und vor allem hierbei, sollte man den Wahrheitsgehalt des Artikels beleuchten, da oft kleine, nicht politische und einzelne Leute betreffende Sensationsnachrichten, meist Pannen, entweder enorm aufgezogen oder komplett erfunden sind. Präpariert für Aufmerksamkeit. Journalismus ist heutzutage ein Wettbewerbsgeschäft, traurig.

Zum Artikel lassen sich, zumindest mit meinen kurzen und faulen Suchfähigkeiten, keine anderen Quellen als der Artikel selbst und der dort angegebenen "Quelle" nachrichten.at., finden.

Nichtsdestotrotz ist der Streit sehr wahrscheinlich der Auslöser aber nicht der Ursprung und der tatsächliche Grund für den Selbstmord. Der Fass ist mit diesem Tropfen übergelaufen.


melden
Anzeige

Selbstmord (?) auf eigener Hochzeit

26.05.2016 um 06:22
@aero
aero schrieb:Auf mich wirkt er wie ein labiler typ der im rausch eine gewiße form von aufmerksamkeitsdefiziten hatte.
Ferndiagnose Aufmerksamkeitsdefizit? Anscheinend weißt du ja nicht einmal, was diese Diagnose überhaupt bedeutet.
Wer oder was zur Hölle berechtigt dich, einer dir völlig unbekannten Person eine Ferndiagnose zu stellen?

Du lehnst dich verdammt weit aus dem Fenster, denkst du nicht auch?

@99ProzHetero
99ProzHetero schrieb:keine anderen Quellen als der Artikel selbst und der dort angegebenen "Quelle" nachrichten.at., finden.
Die Anführungsstriche kannst ruhig steckenlassen. Die Oberösterreichischen Nachrichten (Online-Auftritt unter nachrichten.at) gibt es seit dem Jahr 1843 und sie sind DIE Nachrichten hier auf regionaler Ebene überhaupt.

Was willst du als "Quelle"? Die Parte vom Verstorbenen, den Namen des Bestattungsinstitutes, den Namen sowie Foto seiner Witwe?


Hier gehört echt dichtgemacht.


melden

Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: So interessant die Schlagzeile sein mag, die Diskussion lädt am Ende nur zu laienhaften Ferndiagnosen und ähnlichen Dingen ein und lässt dann an Pietät vermissen. Deshalb machen wir hier zu.
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden