Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Oliver Polak

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 15:51
Die Frage die sich mir immer wieder dabei stellt:

Daff der dat? :D

Ich weiß nicht... da bleiben einem schon die Lacher im Halse stecken, wenn man diesen Haufen an ekelhaftesten Perversitäten hört. Sexismus, Antisemitismus, Rassismus, das volle Programm an Arschlohismen wird da abgespult, und die Leute fühlen sich gut unterhalten.

Was ist nur mit "uns" los?
Galgenhumor?
Untergangsstimmung, in der man den letzen Tanz auf dem Vulkan vollführt?
Abstumpfung der Gesellschaft?
Werteverfall?
Oder doch irgendwie auch erleichternd, dass es endlich mal einer ausspricht, weil man sich selbst nicht traut?

Traut euch, sagt es mir in mein virtuelles Gesicht.

Ich verlinke hier kein Anschauungsmaterial ala Vid und Ton, da mir das etwas zu heikel ist. Weiß nicht wie die Verwaltung drauf reagiert.

Für Unkundige: Einfach "Oliver Polak ist ein Schwein, Sexist oder sonst was in der Art" googeln, und die letzen Auftritte verfolgen.

Viel Licht und Liebe und so euch beim gucken. Ihr werdet es brauchen. ;)


melden
Anzeige

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 16:05
weißichnixvon schrieb:Traut euch, sagt es mir in mein virtuelles Gesicht.
es wird immer leute geben, die sowas ablehnen und andere, denen das gefällt.
was ist da schon besonderes dabei.
das wird auch immer so bleiben.
wer könnte das ändern?


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 16:44
@weißichnixvon
Versteh das Anliegen nicht so recht. Kenne jetzt sein Programm nicht wirklich aber der Typ ist doch Komiker oder? Verurteilst du nun Ihn weil er diese heiklen Themen verarbeitet oder die Zuschauer die sich davon unterhalten fühlen?

Deine Überschrift halte ich übrigens für absolut unpassend: Ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient?
Das tun gefühlt 90% aller Liebes- Herzschmerzlieder...bzw. die Künstler.. :)

Ich persönlich habe einen recht derben Humor und mir sind Künstler die mit Ihren "geplanten Provokationen" Leuten auf die Füsse treten (bsp Serdar Somuncu) lieber als die langweiligen Atze Schröders, ... die Olle aus Marzahn oder Mario Barths dieser Welt..


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 16:50
Wenn man sich die wiki-seite von diesem mann durchliest hat das eher etwas tragisches, als das man iwelche grenzüberschreitenden witze noch ernst nimmt.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 16:57
Ein jüdischer Serdar Somuncu, oder was?

Find ich gut, wenn Komiker und Satiriker die Gesellschaft genau da anpacken, wo es wehtut. An den Eiern. :Y:
Habe mithilfe von Serdars klugen Provokationen schon mehr hinterfragt, als bei / durch irgendwelche/n Gute-Laune-Programmen zur Mittagszeit. Ich kenne Polak nicht, schätze ihn, nach der Beschreibung hier und auf einigen Internetseiten aber als ihm ähnlich ein?


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 16:58
Alienpenis schrieb:das wird auch immer so bleiben.
Ich erinnere mich an eine Zeit vor der Jahrtausendwende, da hatten wir als Teens sowas wie Ingo Appelt. Der wenn sich über den Krebs beim Papst ausgelassen hatte, ging schon ein verdutztes Raunen durchs Publikum. Die Hemmschwelle war also noch deutlich höher. Warum ist das nicht immer so geblieben, darf man sich schon fragen. War doch auch unterhaltsam und lustig, und rebellisch, und hipp, und trotzdem noch relativ human.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:04
UNKNOWNbrother schrieb:Deine Überschrift halte ich übrigens für absolut unpassend: Ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient?
Das tun gefühlt 90% aller Liebes- Herzschmerzlieder...bzw. die Künstler.. :)
Gut, da ist das aber eher kitschig als so pervers, dass man es schon fast unter "psychische Störung" einordnen will. Den Typen hätte man vor einer Generation noch eingewiesen, das ist hier der springende Punkt. Heute wird er gefeiert.
UNKNOWNbrother schrieb:Versteh das Anliegen nicht so recht. Kenne jetzt sein Programm nicht wirklich aber der Typ ist doch Komiker oder? Verurteilst du nun Ihn weil er diese heiklen Themen verarbeitet oder die Zuschauer die sich davon unterhalten fühlen?
Ich verurteile niemanden. Frage nur, was das soll?
UNKNOWNbrother schrieb:Ich persönlich habe einen recht derben Humor und mir sind Künstler die mit Ihren "geplanten Provokationen" Leuten auf die Füsse treten (bsp Serdar Somuncu) lieber als die langweiligen Atze Schröders, ... die Olle aus Marzahn oder Mario Barths dieser Welt..
Serdar S. ist auch schon hart an der Grenze, aber noch nicht ganz so durchgeschossen, find ich. Seine politische Satiere ist oft auf den Punkt, und die Derbe Rhetorik sichtlich gespielt. Auch wenn die Gefühle dahinter wohl echt sind.

Polak ist einfach nur ein pathologischer Fall, wenn ihr mich fragt.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:05
Wieso verdient er mit Menschlichem Leid Geld?

Geht nicht so hervor, wie er sich über die Gangsterrapper lustig ist ganz nett.

Ansonsten ist er gar nicht so extra Böse, ihm fehlt natürlich etwas das gehobene Niveau

aber in der Klasse wo er spielt ganz solide.

Ich persönlich kann eigentlich Zynischer sein..


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:06
Kältezeit schrieb:Ein jüdischer Serdar Somuncu, oder was?
Gerade mit dem und Böhmermann gab es Stress. Polak wirft ihnen Antisemitismus vor. Ist aber albern, weil er zum Bühnenjubiläum eingeladen war und ganz sicher auch wusste, was ihn dort erwartet. War mit Sicherheit keine Stand-up Comedy.^^

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/oliver-polak-gegen-jan-boehmermann-der-antisemitismus-vorwurf-a-1235358.html

https://twitter.com/Benno_Leitner/status/1055474517898866695/video/1

Ich kenne ihn nicht und kann mir kein Urteil erlauben.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:08
@Interested
Ahhh, danke für die Aufklärung. :Y: Das wusste ich nicht. Da kann ich mir dann tatsächlich auch kein Urteil erlauben. Der Vergleich mit Serdar war dann wohl sehr unglücklich. :D


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:10
Fedaykin schrieb:Ich persönlich kann eigentlich Zynischer sein..
Jede Wette, wenn du so einen Kram hier rein hacken würdest, gerade mit deiner überschaubaren Sprachbegabung, wärst du schon längst lebenslang weg vom Fenster.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:11
@Kältezeit

Also angeblich wollte Polak ein Buch veröffentlichen und wirft darin einem Moderator (Böhmermann) Antisemitismus vor. Verlag lehnt das ab. Ich glaube allerdings wirklich nicht, dass Polak bei Somuncu nicht wissen konnte, wie die Witze^^ funktionieren und er nicht eingeweiht war. Was davon stimmt und wieviel davon publicity ist, keine Ahnung. Wie gesagt, der Name sagt mir eigentlich nichts.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:13
stahlflug schrieb:Wenn man sich die wiki-seite von diesem mann durchliest hat das eher etwas tragisches, als das man iwelche grenzüberschreitenden witze noch ernst nimmt.
Was genau meinst du damit?


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:14
weißichnixvon schrieb:Jede Wette, wenn du so einen Kram hier rein hacken würdest, gerade mit deiner überschaubaren Sprachbegabung, wärst du schon längst lebenslang vom Fenster.
was hat das mit Allmy zu tun. Allmy ist sehr Streng bei der Ausdrucksweise. Im überigen solltest du nicht von der Forenschreibweise auf den Wortschatz schließen.

wie gesagt profitiert er eben von der Deuschen PC, die es nie erlaubst einen Deutschen Themen wie Holocaust und co in Humor zu verarbeiten. Kein Wunder liegt der Verdacht zum Missbrauch nahe, wenn auch schon im Dritten Reich der Humor in bestimmter Form eingesetzt wurde. Also nutzt er recht Clever seinen Vorteil als Jude. Denn wer wird schon einen Juden als Antisemiten bezeichnen können. Wobei das in den USA wohl geläufiger ist bzgl Jüdischer Komiker.

Von daher mag er ja einigen Heftig rüberkommen. Aber das trifft nur für Leute zu die eben nicht die Grausamkeiten der Welt so richtig erkennen können. Passt also zu dem Weltfremden Deutschen der sich im zweifel selber Probleme schafft mit kleinen Wäldern, Dioxidwerten, und Veganer dem regelmäßigen Lebenmitteskanadal (Oh Gott Zucker macht gar nicht schön)..


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:19
@Fedaykin
Das erste mal seit Wochen, dass ich dir fast voll umfänglich zustimmen kann. Scheint zumindest einiges dran zu sein, was du schreibt.

Wobei ich nicht hundertprozentig unterschreiben würde, dass nur ein Jude antisemitisch sein darf. Fühlt sich im ersten Moment richtig an, aber es gibt da jede Menge Schlupflöcher wo man sich als verkappter Antisemit austoben könnte. Auch öffentlich. Siehe AfD und ihre Debatte über die Erinnerungskultur. Da ist echter Sprengstoff drin, und den darf jeder Bürger des Landes mit tragen.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 17:34
weißichnixvon schrieb:. Fühlt sich im ersten Moment richtig an, aber es gibt da jede Menge Schlupflöcher wo man sich als verkappter Antisemit austoben könnte. Auch öffentlich. Siehe AfD und ihre Debatte über die Erinnerungskultur. Da ist echter Sprengstoff drin, und den darf jeder Bürger des Landes mit tragen.
KLar die AFD geht in die Richtung, aber es gibt eben den schmalen Grad was noch unter Meinungsfreiheit fällt und ab wann klarer Antisemitismus beginnt.

Naja die AFD ist nicht lustige, oder Originell in ihren Ausführungen.
weißichnixvon schrieb:Da ist echter Sprengstoff drin, und den darf jeder Bürger des Landes mit tragen.
Gehört zur Debattenkultur, aber es findet ja auch kenier die AFD PC, deswegen kann sie ja vom "Bad Boy" image Profitieren.


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 18:32
weißichnixvon schrieb:und trotzdem noch relativ human.
ich mag den schmalen grad bei derart themen.

...aber die weichspüler eben nicht!
und so ist das immer im leben.

:D


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 18:55
" "Die Satire beißt, lacht, pfeift und trommelt" - das schrieb der deutsche Satiriker und Journalist Kurt Tucholsky vor fast über 100 Jahren. In seinem Text "Was darf Satire?" behandelte er schon 1919 eine Frage, die die Menschen bis heute bewegt und durch den Angriff auf Charlie Hebdo besondere Aktualität erhält.

Satire soll witzig sein, aber Satire muss auch übertreiben - das ist ihr Wesen. Würde sie nicht provozieren, wäre sie keine Satire mehr. Tucholsky, der sich Anfang des 20. Jahrhunderts wegen eines kirchenkritischen Gedichts vor Gericht verantworten musste, hatte eine klare Antwort auf die Frage: "Was darf Satire?" Alles.

Immer wieder berufen sich deutsche Satiriker, Karikaturisten und Journalisten auf diese Formel. Gebetsmühlenartig wird sie wiederholt. Trotzdem ist die Aussage stets in der Diskussion. Denn Grenzen bestehen durchaus."

Wer welche Grenzen setzt, darüber mehr unter

Quelle und ganzer Artikel:

https://www.dw.com/de/die-ewige-frage-was-darf-satire/a-18182913


melden

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 19:01
Fedaykin schrieb:KLar die AFD geht in die Richtung, aber es gibt eben den schmalen Grad was noch unter Meinungsfreiheit fällt und ab wann klarer Antisemitismus beginnt.
Was heißt hier schmaler Grat? Da ist eine ganze 6spurige Autobahn, die die AfD benutzen darf. Das auch noch gestützt durch unsere viel zu schlecht gepflegte PC, die dem ganzen rechten Mob alle Freiheiten erlaubt, um in allen Formen und Farben antisemitischen Bullshit verbreiten zu können. Da ist der Staat viel zu blind auf dem rechten Auge, und sollte mal wirklich durchgreifen.

Die Storch und ihr Göttergatte z.B. betreiben ein Vereinsnetzwerk, wozu auch die Freie Welt gehört. Klassische antisemitische Einhörner werden ganz unbehelligt von Staat und PC geritten. Soros, Rothschild, Juden hier und Juden dort.
Fedaykin schrieb:Naja die AFD ist nicht lustige, oder Originell in ihren Ausführungen.
Sie ist so lustig wie Polak, nur noch kränker.
Fedaykin schrieb:Gehört zur Debattenkultur, aber es findet ja auch kenier die AFD PC, deswegen kann sie ja vom "Bad Boy" image Profitieren.
Was denn für ein bad boy? In manchen Gegenden findet ein Viertel der Bevölkerung, dass die die einzig guten sind.


melden
Anzeige

O.Polak - ein Künstler der mit menschlichem Leid Geld verdient.

05.02.2019 um 19:04
Alienpenis schrieb:ich mag den schmalen grad bei derart themen.

...aber die weichspüler eben nicht!
und so ist das immer im leben.
Werde dich bei Gelegenheit dran erinnern. =)


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
natürliche Auslese43 Beiträge
Anzeigen ausblenden