weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Augenkontakt...

36 Beiträge, Schlüsselwörter: Augenkontakt
mr_maloney
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 02:38
Ich sitze in der Bahn, und starre die ganze Zeit eine Person an. Diese Person sieht mich nicht, und doch scheint sie zu merkne, dass sie die ganze Zeit angeschaut wird. Kennt ihr dieses Phänomen? Woran könnte es liegen?

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
Anzeige
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 02:40
ja wenn dich jemand anstarrt scheint man das zu merken . man sagt ja auch oft wenn man in einer peinlichen situation ist : ich konnte ihre blicke hinter meinen rücken spüren .


melden
mr_maloney
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 02:43
Stimmt, aber wieso ist das so. Das habe ich mich schon oft gefragt. Ich schaue jemanden an, und der merkt das richtig. Keine Ahnung!

mfg

Maloney


Ich denke... also bin ich...
denk' ich


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 02:45
keine ahnung


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 09:17
"Das habe ich mich schon oft gefragt. Ich schaue jemanden an, und der merkt das richtig."


Und du hast schon hundertausdend mal Menschen angeschaut, die das nicht gemerkt haben - also: Bödsinn!


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 09:39
1. hat der mensch ein sssseeehhhr großes blickfeld, und selbst in den augenwinkeln kann man noch ungefähr einschätzen ob man von jemandem in seiner umgebung angesehen wird....manchmal irrt man sich vielleicht auch, aber wenn man zurückschaut sieht man idr normalerweise, wie das gegenüber schnell die augen abwendet...

2. "ich konnte ihre blicke hinter meinen rücken spüren . "
zu dieser aussage kommt es wahrscheinlich, weil man wenn jemand anders etwas peinliches passiert, man selbst auch hinstarren würde. also reine erfahrungssache.
unterstützt wird dieser eindrug aber sicherlich noch durch gerede im hintergurnd "schau mal der da" usw.

bei (ich glaube) gallileo haben sie mal ein experiment dazu gemacht! sie haben einen mann X in ein zimmer A gesetzt und mit einem EKG den puls gemessen. mit einer kamera wurde der mann jetzt in unregelmäßigen abständen "beobachtet", also ein anderer Y im nebenzimmer starrte alle paar minuten auf den bildschirm welcher das bild aus zimmer A zeigte. ein ansteigen des pulses würde dafür sprechen dass er sich beobachtet gefühlt hat. das wurde NICHT festgestellt!
allerdings ist dieser versuch meiner meinung nach unsinnig, denn 1. wusste der betroffene um die kamera in dem zimmer, war also durch sie nicht beunruihgt, und 2. wird das phänomen des beobachtet seins hauptsächlich durch leute verursacht, die selbst mit im raum sind.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 09:49
@Anonym,dass ist kein Blödsinn.......
Du bist vielleicht einer der wenigen,die soetwas noch nicht bemerkt haben.Aber vielleicht wird es ja mal auch bei Dir irgendwann mal passieren...

@mr_maloney
Das ist für uns genau so ein Phänomen wie viele andere,auf deren man bisher noch keine vernünftige Antwort gefunden hat.Ich bin der Meinung,dass es im gewissen Sinne etwas mit *Übernatürlich *zu tun hat.
Die Wissenschaft hat sich auch schon mit dem Thema beschäftigt,ist aber soviel wie ich weiß,bisher zu keinem Ergebniss gekommen.
Einen Link habe ich zu Deinem Thema gefunden,schau ihn Dir mal an

http://www.sheldrake.org/deutsche/siebenex/blicke.html

Es wäre wirklich sehr toll,wenn sich hierzu noch ein paar Meinungen einfinden würden.
Es ist schwierig einen guten Thread zu finden,und das hier wäre ein guter..




Eine Bitte an unsere Gäste : Haltet diesen Thread Spamfrei!!!!!!!!!!!


Grüße Moki








Nobody is perfect


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 12:37
echt lusti....ich schreibe hier eine gut verständliche und losgische antwort und was machst du? du ignorierst es einfach! stattdessen versuchst du es auf was mysteriöses hinzulenken! tut mir leid aber das find ich sch....


melden
vielleicht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 13:01
ich find die antwort von DabigJonny realistischer als gleich wieder auf was mystisches hinzuweißen


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 13:04
@BigJonny,

ich habe Deinen Bericht nicht ignoriert,sondern nur meine Meinung zu diesem Thema gesagt.
Natürlich hast Du recht,was den Test angeht.Streite ich auch gar nicht ab.

Peace :)

Grüße Moki

Nobody is perfect


melden

Augenkontakt...

28.06.2003 um 13:05
ich glaube auch, dass man das ganz rational erklären kann. dein eifer in allen ehren, moki, aber diemal hat bigjonny schon recht.

|Sie haben soeben einen Palladiumgedanken gelesen|


melden
sky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 17:23
@all
ich glaube auch nicht das es hierbei um etwas übernatürliches geht. Vorallem muß man ja auch mal bedenken das wenn man auf der straße langgeht oder in der Bahn sitzt das dort soviele menschen um einen herumsitzen das es natürlich sehr wahrscheinlich ist das dort einige einen selber auch mal anschauen. Und da ist es doch normal das man vielleicht mal denkt "oh jetzt werde ich beobachtet" weil es einfach ganz normal ist das mindestens einer in einer bahn mit 20 personen auf einen selber guckt.

PEACE AT ALL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der Wissende hat Macht.
Der Unwissende gehorcht.


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:19
Mag sein, dass Ihr alle Recht habt.

Aber könnt Ihr mir dann auch bitte erklären , warum ein Wissenschaftler
versucht zu beweisen, dass es eben doch übernatürlich sein könnte?

Grüße Moki

Nobody is perfect


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:28
wissenschaft und übernatürliches? und nachts ist es kälter als draußen!


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:30
hi :)
hat zwar nur indirekt etwas damit zu tun, aber ist auch seltsam:
hab in der s-bahn, dem stehplatz sei dank, schon oft beobachtet, dass leute, die nahe beieinander sitzen, genau zur selben zeit gähnen, auch wenn sie sich nicht sehen :) habe auch gelesen, dass menschen, insbesondere frauen, die sehr viel zeit miteinander verbringen, ihren biorhythmus angleichen.
vielleicht sind wir alle durch eine art medium miteinander verbunden, schwingungen oder so :)
yo


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:34
das mit dem gähnen ist auch ganz einfach erklärbar...war aber nicht deine frage. warum die gleichzeitig gähnen, obwohl sie sich nicht direkt sehen?? naja wofür haben wir denn ohren? jeder weiß wie gähnen klingt, und das reicht als trigger um bei einem selbst auch das gähnen auszulösen!


melden
dertester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:40
"Ein Jahr später berichtete die Presse von Gehirnforschern, die ein erbsengroßes Gebilde im rechten Schläfenlappen des menschlichen Gehirns entdeckt haben. Dieses Gebilde soll zu außersinnlichen Wahrnehmungen (ASW) fähig sein."

informiert euch mal darüber... könnte in diesem zusammenhang von relevanz sein...


melden
dertester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:41
Lokalisierung bestimmter Hirnregionen

Eine andere Qualität haben da die Versuche, die Hirnregion ausfindig zu machen, die in derartigen Vorfällen eine dominierende Rolle spielt. Und in der Tat haben Wissenschaftler, so »P.M.« ohne Nennung einer Quelle, »ein erbsengroßes Gebilde im rechten Schläfenlappen des menschlichen Gehirn« ausfindig machen können.Experimente an der Universität Nevada hätten mit völlig normalen Menschen ergeben, dass diese, jedes Mal bevor sie auf einem Bildschirm die Abbildung von etwas Schrecklichem zu sehen bekamen, die hierfür typischen Hautreaktionen vor dem Erscheinen des Bildes zeigten. Ein experimenteller Beweis für Vorahnungen?


wär nochmehr findet... bitte LINK posten...


melden
dertester
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:43
http://www.geomantie.net/content/news/id__art_3cc288a427516

hier ein "nicht zufriedenstellender" link


melden
moki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:49
@BigJonny, hast Du schon einmal meinen Link angeschaut?

Grüße Moki

Nobody is perfect


melden
Anzeige
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Augenkontakt...

28.06.2003 um 19:49
@yo
man weiß doch, dass alle lebewesen über die biorhythmischen schwingungen verbunden sind, so wie mit der erde und natürlich auch menschen mit menschen.
und wenn zwei frauen lange miteinander leben, sei es beziehung, wg oder einfach freundschaft, dann kommen die schwingungen auf einen gemeinsamen nenner und gleichen sich an.

aber ich glaube, da musst du mal tao fragen, der kann da was von erzählen; verdammt interessant!
korrigiert mich und sagt das mitglied, das sich damit auskennt, sollte ich falsch liegen!

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden