Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

unzufriedenheit

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Unzufriedenheit
sheielia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:27
was überragt bei euch?? das ihr unzufrieden seit , oder seit ihr meistens zufrieden und gut drauf?ich erwische mich leider sehr oft das ich unzufrieden bin...peinlicherweise muss ich sagen das ich dazu garkeinen grund habe, ich habe eigentlich alles in meinem leben was ich so brauche um glücklich zu sein, und dennoch bin ich schnell mal unzufrieden oder rege mich sehr schnell über irgendwelche sachen auf und bekomme dann auch schnell miese laune wenn etwas nicht nach mir geht..ich frage mich woran das liegt..??eine bekannte von mir ist alleinerziehend mit zwei kindern was ich mir sehr stressig vorstelle, aber sie ist immer gut gelaunt und strahlt voll die ruhe aus, sie kann auch einfach mal mit dem auto irgendwo spontan anhalten und fröhlich über die wiese hüpfen..ich frage mich dann immer woher nimmt sie nur diese lebensfreude..?wie geht es euch? oder was fehlt einem um so lebensfroh zu sein, habt ihr ideen?

Namaste!


melden
Anzeige

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:30
Vielleicht dir zwei Kinder...?



"I am the Right Hand of Vengeance, and the boot that is going to kick your sorry ass all the way back to Earth... I am Death Incarnate, and the last living thing that you are ever going to see. God sent me."


melden
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:30
Du hast alles?

Das Leben ist ein unsichtbarer Krieg.
Warum ist die Menschheit immer noch am scheitern, wo ich doch geboren bin?


melden

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:32
Hehe, man kann niemals vollkommen unzufrieden sein, aber man kann auch niemals vollkommen zufrieden sein.

Trotzdem versuche ich immer positiv zu denken, was natürlich ab und an nicht so klappt. Ich bin ein sehr lebensfroher Mensch - weil hey, man lebt nur einmal.
Und wenn man schon geboren wird, ohne es zu wollen, und sterben wird, ohne es zu wollen, dann soll man wenigstens Leben, wie man will (altes Sprichwort).


Die Unzufriedenheit resultiert meistens aus Neid - weil die anderen "alles" aber auch wirklich "alles" besser/schöner haben. Dabei stimmt das garnichtmal so.


Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
Die Tränen die wir nicht vergießen, ertränken das Herz...
Die Summe der Intelligenz auf diesem Planeten ist eine Konstante - die Bevölkerung wächst.


melden
happyhippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:33
ich bin eigentlich immer zufrieden..


melden

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:34
Für mich gibt es keinen Grund, warum ich mich schlecht fühlen sollte...
Ich bin wirklich nur ganz ganz selten unzufrieden und das meist aus gutem Grund. Ich weiß nicht, warum das bei dir anders ist. Ich kenne dich nicht persönlich, nur manche Menschen sind vielleicht etwas nachdenklicher als andere und sehen im Leben mehr diesen Ernst. Ich will jetzt nicht sagen, dass ich nicht über das Leben nachdenke, ganz im Gegenteil. Nur das Leben ist doch wirklich viel zu kurz und die Zeit geht zu schnell vorbei, als dass man ständig unzufrieden und traurig sein sollte...
Wenn du wirklich glaubst, dass du alles brauchst, um in deinem Leben glücklich zu sein, ist das vielleicht noch garnicht genug. Vielleicht fehlt dir etwas, was das Leben für dich wieder liebenswerter macht und man wieder ein Lächeln auf deinem Gesicht sehen kann... :)


take care

Lautes Stöhnen und Klagen gehören heutzutage in Deutschland zum guten Ton.

"Die Bürger, die nicht hier gelebt haben, sollten uns nicht sagen, wie sie hier gelebt hätten."
Gregor Gysi


melden
experiment
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:34
wenn du rausfinden willst, wer oder was dir lebensfreude nimmt, brauchst du aufmerksamkeit. Und aufmerksamkeit gewinnt man durch entspannung.

Das Leben ist ein unsichtbarer Krieg.
Warum ist die Menschheit immer noch am scheitern, wo ich doch geboren bin?


melden
gatonegro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:35
Aus eigener Erfahrung kann ich für mich sagen, das ich früher erst etwas zu schätzen gewusst habe, wenn es verloren war. Wem vieles zufliegt, der kann leicht unzufrieden sein. Wer sich alles selbst erarbeiten muß, der lernt die Dinge ganz anders zu schätzen...

Gruß Gato

Der Optimist glaubt in der bestmöglichen Welt zu leben.
Der Pessimist befürchtet das er recht hat.


melden

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:42
gestern war ich sehr zufrieden....es sind eher die kleinen dinge, die das ausmachen. und die muss man sehen und schätzen.
ansonsten bin ich schon immer zufrieden....zumindest schaff ich es mit musik zb. mich zufrieden zu stimmen^^

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

"i'd rather be hated for who i am, than loved for who i am not." (kurt cobain)


melden
sheielia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 14:53
tolle beiträge , danke! hmm zwei kinder zulegen...eins habe ich schon und das reicht mir eigentlich auch, ich habe da schon nicht immer die lust die ich gerne hätte um mich hinzusetzen und zu spielen.. aber ich gebe mir wirklich mühe...
zugeflogen sind mir schon einige dinge aber da ich es als kind nie leicht hatte wusste ich es immer sehr zu schätzen wenn mir etwas zuflog..vielleicht hab ich aber auch einfach unbewusste angst zufrieden zu sein ..denn irgendwie immer wenn ich mal zufrieden war kam danach eine umso größere scheisse..
aber ihr habt recht eigentlich sollte man sein leben geniesen.. da man echt nie weiß wielange man lebt..

Namaste!


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 15:13
Ich bin meist mit der Allgemeinsituation unzufrieden....
dann treffe ich mich mit Freunden, bin albern (also gut drauf) und erhole mich somit von meiner Umwelt.

aber überwiegend bin ich schlecht gelaunt und muss mich über viele Dinge und Menschen aufregen

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

unzufriedenheit

05.10.2005 um 16:13
ja JoyBeat, du trinkst halt auch nie Alkohol...griesgrmische, sauertöpfischer Thaddäus.

"I am the Right Hand of Vengeance, and the boot that is going to kick your sorry ass all the way back to Earth... I am Death Incarnate, and the last living thing that you are ever going to see. God sent me."


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 16:18
Ich bin meist mit der Allgemeinsituation unzufrieden....


*LOL*

das war der lieblingsspruch meiner alten englischlehrerin, wenn wir das klassenzimmer auf den kopf gestellt haben....

und ein jahr später hat sie sich in eine kur einweisen lassen wegen psychischer belastungen....

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 16:18
jaaaaa lol was für ein genialer vergleich Thaddäus!
ja so bin ich meist....ewig knötterich.

aber ansonsten liebenswert, freundlich und immer für einen lacher zu haben

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

unzufriedenheit

05.10.2005 um 16:33
...genauso hab ichs mir gedacht, Freudenschlag :-D



"I am the Right Hand of Vengeance, and the boot that is going to kick your sorry ass all the way back to Earth... I am Death Incarnate, and the last living thing that you are ever going to see. God sent me."


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 16:42
Ja so ungefähr LOL aber so eine fiese Nase habe ich nicht...wollt ich mal gesagt haben ;)

trotzalledem kommt die Unzufriedenheit die ich so oft verspüre Thaddäus recht Nahe ;)


@rocket
ja bei uns mussten auch 2 Lehrer gehen...wegen psychischen Schäden :)
Aber trotzalledem bleib ich bei meinem Spruch "ich bin mit der Allgemeinsituation unzufrieden!"

NiChT tHeRaPiErBaR !!!


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 16:46
ja, da steckste nicht drin.... ;)

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
m_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 17:48
ich bin mit der Allgemeinsituation unzufrieden, aber echt bei dem Regierungschaos.

Huldigungen an meiner Person können später vollzogen werden.
Ich denke, also bin ich hier falsch!


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 17:51
Da! Noch jemand der mit der Allgemeinsituation unzufrieden ist....ich sollte einen Club gründen

NiChT tHeRaPiErBaR !!!


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 18:11
werde ich dann zweiter vorsitzender??? :D

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?


melden
Anzeige
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

unzufriedenheit

05.10.2005 um 18:27
Ja unbedingt....wer sonst? ;)

Aber mal ehrlich es ist doch schwer zufrieden zu sein mit seiner Umwelt oder?
Die Politik, die Menschen....einfach alles ....ganz ätzend

dazu fällt mir ein!:

Heinz Erhardt

Es dürfte keine Steuern geben,
kein Zahnweh, keine Schützengräben,
dann wär auf dieser Welt das Leben,
vielleicht noch schöner als wie eben!

NiChT tHeRaPiErBaR !!!


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden