Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Charakterschwäche....

82 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Charakterschwäche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:16
Wie definiert Ihr Charakterschwäche..?

Oder auch was versteht Ihr unterCharakterschwäche...?

Lasst es mich wissen.

Recht Herzlichen Dank.

°~*~°RESPEKT & ROBUSTHEIT°~*~°

°~*~°DoctrineDark°~*~°


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:38
ich finde es schwach wenn politiker irgendwas von sparen predigen und sich dannim gegenzug erstmal selbst die diäten erhöhen.


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:40
wasser predigen und wein saufen find ich charakterschwach...
vorsätzliches lügen auchum eigene vorteile durchzusetzen...
andere übers ohr hauen auch....
und bestimmtnoch vieles mehr


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:41
Charakterschwäche bedeutet für mich,nicht zu dem zu stehen,was man sagt oder meint! VieleMenschen sagen anderen das,was sie hören wollen und nicht das,was sie wirklich denken!


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:41
Interessant...:]....Ich weiß gar nicht so genau, wie ich Charakterschwäche definierenkann...


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:42
@dini77:
Das trifft es schon eher...


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:44
@torgarant:

Irgendwie schon..ich habe die ganze Zeit das Gefühl von Politikernverarscht zu werden...


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:44
was ich auch schwach finde sind leute, die über andere lästern von wegen sie mögen sienicht wegen bla bla bla. aber anschliessend diesen leuten in den arsch kriechen wenn sieanwesend sind, weil sie schiss haben zu ihrer aussage zu stehen.


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:45
-fehlende Selbstreflexion
-keine oder äußerst unzureichende Zähmung(sversuche) desberühmten inneren Schweinehunds
-Unverlässlichkeit
-Grausamkeit jeglicher Formgegen Lebewesen

insofern bin ich auch charakterschwach : )


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:45
@torgarant:
Das ist nicht nur Charakterschwach, sondern echt hinterfotzig...:


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:48
so kann man es natürlich auch audrücken ;)


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:48
Wenn man lügt :) oder ist das was anderes


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:51
Ich kann es ja auf den Tod nicht leiden, wenn Leute ihr Mal soweit aufkriegen und wenn esdrauf ankommt, kriegen sie einfach nicht ihr Maul auf...wie ein Hund mit eingezogenemSchwanz...


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:52
sich kein wissen aneignen wollen, weil man dies fuer ueberfluessig oder "uncool" haelt...das ist echt shwach und erbaermlich


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:55
Wenn man viel Suchtmittel konsumiert, wird man vielleicht Charakterschwach genannt...
jedoch ist das immer relativ...

Wenn man den inneren Schweinehund schlechtim Griff hat, heisst es auch nicht, dass man es nicht eines Tages schafft, in zuerschlagen!

Charakterschwache sind für mich Leute die ausrasten...gewalttätigwerden..
die ihre eigene Unzufriedenheit an Anderen auslassen müssen!
Und socharakterlos sind, dass sie dies nicht mal bemerken!
und immer den Anderen die Schuldin die Schuhe schieben...


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:56
@opinocchioo:
>Charakterschwache sind für mich Leute die ausrasten...gewalttätigwerden.. <

z.B. Nazis..die nur in der Gruppe Ihr Maul aufbekommen und alleineein Häufchen Elend darstellen..:]


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:57
Püühaaah.... In den Bereich Charakterschwäche fallen viele Möglichkeiten.

Dagibts mal Menschen, die etwas hoch und heilig versprechen ( nö, muss ja nicht gleich anPolitiker gedacht werden... ;) ) und die sich dann schon nach wenigen Tagen nicht mehr andas Versprochene erinnern können, geschweige denn, daran halten würden.
Dann gibt eswiederum so nette Charaktere, die jede sich bietende Möglichkeit ausnutzen um darausihren Nutzen zu ziehen - Stichwort: Egobefriedigung.
Oder der Klientel, der alles undjedem Glauben schenkt, ohne selber etwas nachzurecherchieren bzw. zu hinterfragen.
Wiederum andere ziehen ihre Befriedigung daraus, andere leiden zu sehen, gleich inwelcher Form.
Oder einige reden gewisse Sachverhalte so, wie sie andere gerne hörenmöchten, weil sie dadurch besser bei anderen ankommen. Innerlich haben sie jedoch eineandere Meinung, sind jedoch zu feige, ihre eigene Meinung zu vertreten.
Und derBeispiele würden sich noch vieler hier anfügen lassen...

Wenn den`Charakterschwächen` mal mittels Selbst-Besinnung und Selbst-Bewusst-Sein Zeit geschenktwerden würde, in der Form, dass man sich selbst bei solchen als `charakterschwach`bezeichneten Tätigkeiten beobachten würde, könnte man bei etwas guten Willen durchauserkennen, dass meistens das Ego in irgendeiner Form dahintersteckt.


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:58
kleine notlügen würde ich nicht unbedingt als charaketerschwach bezeichnen,da sie ja oftgemacht werden um den gegenüber nicht zu verletzen.
wenn dagegen jemand einem dasblaue vom himmel runterlügt is das was anderes.

@doctrine:
das mit dem maulaufreissen und wenns drauf ankommt schiss ham, das hasse ich auch. wir hatten in derschule immer solche leute. wenns hart auf hart kam hätten sie am liebsten nach ihrer mamigeschrien.


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:58
@doctrin

oder auch andere, die es nicht fertig bringen...
O.o


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 11:59
Charakterschwäche....

Ja...

Wankende Meinungen, nicht zu dem stehen,was Du sagts, versprichst, ein Wendehals sein, sein Mäntelchen nach dem Wind hängen,Intrigen spinnen und link sein (soll es auch hier im Forum geben)

Was ist einCharakter und was zeichnet ihn aus, was ist als Schwäche anzusehen.

Ist Schwächeein Mangel oder menschlich?

Ab wann ist ein Charakter als stark anzusehen?

Unbeeinflusbar oder zu starr in seiner Meinung?

Schwach oder unerfahren?


melden

Charakterschwäche....

11.10.2006 um 12:03
Ich erlebe das so oft, das sogenannte Gruppen auf mich zu kommen, mich beschimpfen oderkörperlich angreifen...aber wehe man trifft sie mal einzeln..man kann gar nicht glaubenwie arm, erbärmlich und hilflos sie alleine ohne ihre Gruppen sind...

Das ist soein ARMUTSZEUGNIS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden